Absage Dausenauer Adventsmarkt

Absage Dausenauer Adventsmarkt

in VG Bad Ems-Nassau

DAUSENAU Die Ortsgemeinde Dausenau bedauert es auf das Äußerste, den diesjährigen Adventsmarkt absagen zu müssen. Wir haben mit dieser Entscheidung bewusst lange gewartet in der Hoffnung, dass sich die Situation zum Besseren wendet. Bedingt durch den Teil-Lockdown und die weiterhin sehr hohen Infektionszahlen bei uns im Kreis ist leider eine Veranstaltung in dieser Form zur Zeit nicht zu verantworten.

Der Gemeindeverwaltung ist klar, dass viele Dausenauer Bürgerinnen und Bürger gehofft haben, dass diese beliebte Veranstaltung durchgeführt werden kann. Die Gesundheit aller steht aber für uns als Verantwortliche immer im Vordergrund.

Für diese Maßnahme müssen wir noch mal um Ihr Verständnis in diesem Jahr werben, welches geprägt von Absagen, Einschränkungen und Sicherheitskonzepten ist. Uns ist klar, dass das kulturelle Leben stark unter den gegebenen Umständen leidet.

Umso mehr besteht nach den letzten Mitteilungen aus der Forschung die Hoffnung, dass sich an dieser Situation in der nächsten Zeit etwas ändern wird. Es gibt allmählich einen Lichtschein am Horizont, die uns nun veranlasst an die Sache positiver heranzugehen.

Wir gehen daher davon aus, dass im nächsten Jahr alle Veranstaltungen wie gewohnt stattfinden werden und nicht nur in unserer Gemeinde in dieser Richtung wieder Normalität einkehrt.

Bis dahin bleiben Sie bitte alle gesund. Ihre Michelle Wittler Ortsbürgermeisterin (Pressetext: Ortsbürgermeisterin Michelle Wittler, Dausenau)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Bad Ems-Nassau

Hilfe bei der Impfanmeldung

BAD EMS-NASSAU Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau unterstützt die Bevölkerungsgruppe der über 80-Jährigen bei…

Gehe zu Start