Dausenau

Neues vom schiefen Turm

in VG Bad Ems-Nassau
Neues vom schiefen Turm in Dausenau

DAUSENAU Am Mittwoch, den 14. April wird der Schiefe Turm eingehend untersucht. Die Ingenieure des beauftragten Ingenieurbüros Schwab Lemke, die die Planung und Durchführung des anstehenden Projektes (Unterfangung bzw. Sanierung) betreuen, werden das Bauwerk in Augenschein nehmen um die Arbeiten, die im Verlauf der Sanierung anfallen werden, genau zu beziffern. 

Dazu ist es erforderlich ein Steiger aufzubauen. Im Laufe des Tages wird die Arbeitsbühne ebenfalls dazu genutzt, Grünbewuchs auf dem Dach des Turmes zu entfernen bevor dort größere Schäden entstehen können. Darüber hinaus werden gegenüber an der Kaisereiche auch noch mehrere Mistelzweige entfernt.

Flugdrohne gefährdet Straßenverkehr – Zeugen gesucht

in Blaulicht/VG Bad Ems-Nassau
Flugdrohne gefährdet Straßenverkehr - Zeugen gesucht

DAUSENAU Am Donnerstag, den 08.04.2021 kam es gegen 12:00 Uhr zu einem Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Der Vorfall ereignete sich in der Gemeindestraße Im Hamm in Dausenau.

Demnach wurde eine Flugdrohne durch einen bislang unbekannten männlichen Täter zunächst über die Bahngleise in der Nähe des Bahnhofs in Dausenau geflogen. Im Anschluss wurde die Drohne auch über die Gemeindestraße Im Hamm und benachbarte Grundstücke geflogen.

Ein hellbrauner Pkw, der durch die Gemeindestraße Im Hamm fuhr, musste aufgrund der tieffliegenden Flugdrohne stark abbremsen und der Drohne ausweichen, um eine Kollision zu verhindern.

Die Polizeiinspektion Bad Ems bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung: – Wer war zum Tatzeitpunkt mit seinem Pkw in der Gemeindestraße Im Hamm in Dausenau unterwegs und musste vor der Flugdrohne stark  abbremsen? – Wer kann Hinweise zu dem unbekannten männlichen Täter geben?

Hinweise an die zuständige Polizei Bad Ems, Tel.: 02603 970-0 oder pibadems@polizei.rlp.de.

Da fehlen einem die Worte……

in Blaulicht/VG Bad Ems-Nassau
Da fehlen einem die Worte - Illegale Müllentsorgung im Hasenberg

DAUSENAU Da fehlen einem die Worte – Müll wurde von Freitag auf Samstag illegal entsorgt im Hasenberg, Dausenau. Da es offensichtlich von einem größeren Fahrzeug abgeladen wurde, hat jemand eventuell das Geschehen beobachtet.

Sollte jemand etwas zur Klärung beitragen können, bitte bei der Ortsgemeinde Dausenau melden (og-dausenau@t-online.de). Vielen Dank übrigens auch an die aufmerksamen Dausenauer, die das zeitnah gemeldet haben! Eine Anzeige ist bei der Polizei eingegangen.(Pressemitteilung: Michelle Wittler – Ortsbürgermeisterin, Dausenau)

Gepflegte Nutzgärten in Dausenau

in VG Bad Ems-Nassau
Dausenauer pflegen ihre Pflanzfelder in den Nutzgärten

DAUSENAU Es ist schön, wenn man Lob austeilen kann und darf. Nachdem die Ortsgemeinde vor einigen Wochen den Zustand vieler Gärten auf den Pflanzenfeldern bemängelt hat – es lag viel Abfall und sonstige Dinge auf den einzelnen Grundstücken herum – hat sich der Zustand deutlich gewandelt.

Viele Grundstücksbesitzer sind in Aktion getreten und haben Ihren Besitz in Ordnung gebracht. Der Anblick der sich jetzt bietet, zeigt wieder gepflegte Nutzgärten. Müll und Unrat sind zum größten Teil verschwunden. Dafür vielen Dank. (Pressemitteilung Michelle Wittler, Ortsbürgermeisterin Dausenau)

Lahntalhalle erstrahlt im neuen Glanz

in VG Bad Ems-Nassau
Lahntalhalle erstrahlt im neuen Glanz

DAUSENAU In der Lahntalhalle wird in diesen Wochen die neue Theke eingebaut. Zeitgleich wird der Rest der alten Theke generalüberholt und Schränke im selbigen Bereich eingebaut. Hierbei hat auch ein Dausenauer Betrieb seine tatkräftige Hilfe angeboten. Die defekte Heizung in der Halle wurde ebenfalls von einer Dausenauer Fachfirma wieder instand gesetzt.

In den nächsten Wochen will auch die Aktemächer-Gang wieder aktiv werden. Ausgebremst werden die Rentner (und auch die, die es noch nicht sind) zurzeit noch durch die Abstandsregelungen, die einige Arbeiten doch verhindern. Aber es juckt in den Fingern und die Mitglieder freuen sich, wieder im Außenbereich tätig zu werden. Weiterlesen

Feuerwehr hilft bei Stromausfall

in Blaulicht/VG Bad Ems-Nassau
Feuerwehr hilft bei Stromausfall

DAUSENAU Im Austausch mit der Ortsbürgermeisterin in einer Videokonferenz letzte Woche kam aus den Reihen der Feuerwehr der Hinweis, dass man bei Stromausfall und damit verbunden dem Ausfall von Telefon- bzw. Mobilfunknetzen, die Möglichkeit besteht im Notfall Hilfe zu bekommen. 

Die Regelung besagt, dass bei einem Stromausfall, der länger als 30 Minuten andauert, die Feuerwache in der Langgasse von der Feuerwehr besetzt wird. Die Feuerwehr kann via Funk Rettungsdienste anfordern. Sollten Sie also im Notfall Hilfe benötigen, melden Sie sich bitte in der Feuerwache. Dort wird Ihnen dann weitergeholfen. Weiterlesen

Schiefster Turm der Welt

in VG Bad Ems-Nassau
Der schiefste Turm der Welt steht in Dausenau

DAUSENAU Um die Kosten der Sanierung für die gebeutelte Gemeindekasse in einem erträglichen Rahmen zu halten, sind wir in der Ortsverwaltung dabei mögliche Förderungsmöglichkeiten zu erörtern.

Da unser Turm u.a. in der letzten Zeit auch deutschland- und weltweit etwas mehr Beachtung gefunden hat, siehe auch dazu die Internetseite germany.travel (auf der Startseite wird Werbung mit unserem Turm als schiefster Turm der Welt gemacht), sieht die Ortsgemeinde nicht nur das Land sondern auch den Bund eigentlich in der Pflicht, sich an der Sanierung zu beteiligen. Weiterlesen

Posaunenchor bereitet viel Freude im Ort

in Allgemein

DAUSENAU Haben Sie auch die Adventslieder an den letzten Sonntagen nachmittags gehört, die vier Bläser in zwei Pärchen im Ort gespielt haben?

Im Dekanat Nassauer Land soll von allen Posaunenchören eine „Fenstermusik“ zeitgleich an Advent um 16 Uhr musiziert werden. Da die Zeitfenster der Bläser so weit auseinander liegen, machen die Musiker an verschiedenen Stellen im Ort ohne große Vorankündigung Adventsmusik (jeweils 2 Lieder).

Letzten Sonntag waren sie zum Beispiel an Drehers Türmchen und vor der Kirche. 

Wir bedanken für diese wunderschöne Idee die dazu beiträgt, eine weihnachtliche Stimmung im Ort zu erzeugen und freuen uns auf nächsten Sonntag!

Aktemächer Gang verjüngt sich

in VG Bad Ems-Nassau

DAUSENAU Das Durchschnittsalter der Aktemächer Gang hat sich in der letzten Zeit stark verjüngt. Zur Freude der alteingesessenen Mitglieder helfen mit Kevin und Hendrik zwei tatkräftige Burschen bei den vielen Projekten in der Ortsgemeinde mit.

Da es im Ort immer genug zu tun gibt, ist jede Hilfe herzlich willkommen.

Absage Dausenauer Adventsmarkt

in VG Bad Ems-Nassau
Absage Dausenauer Adventsmarkt

DAUSENAU Die Ortsgemeinde Dausenau bedauert es auf das Äußerste, den diesjährigen Adventsmarkt absagen zu müssen. Wir haben mit dieser Entscheidung bewusst lange gewartet in der Hoffnung, dass sich die Situation zum Besseren wendet. Bedingt durch den Teil-Lockdown und die weiterhin sehr hohen Infektionszahlen bei uns im Kreis ist leider eine Veranstaltung in dieser Form zur Zeit nicht zu verantworten.

Der Gemeindeverwaltung ist klar, dass viele Dausenauer Bürgerinnen und Bürger gehofft haben, dass diese beliebte Veranstaltung durchgeführt werden kann. Die Gesundheit aller steht aber für uns als Verantwortliche immer im Vordergrund. Weiterlesen

Gehe zu Start