Aar-Einrich

Junge Wildtiere schützen

in VG Aar-Einrich
Junge Wildtiere schützen

AAR-EINRICH Wald und Flur werden aktuell zur großen Kinderstube. Zahlreiche Wildtiere kommen auf die Welt und sind besonders schutzbedürftig. Während der Brut- und Setzzeit von März bis Juli brauchen die Jungtiere viel Ruhe, um Kraft zu sammeln und problemlos aufwachsen zu können. Erholungssuchende Naturliebhalter und ganz besonders Hundehalter sollten daher in den nächsten Wochen rücksichtsvoll sein und beim Spaziergang die Feld- und Waldwege nicht verlassen. „Das Eltern- und Jungwild braucht störungsfreie Ruhezonen und vor allem frei laufende Hunde können eine ernste Gefahr für trächtige Tiere und brütende Vögel sowie deren Nachwuchs darstellen.

Waldränder und Wiesen- oder Heckenstrukturen sind beliebte Aufzuchtsorte von Rehen, Hasen und zahlreichen Vogelarten. Aufgefundenes Jungwild darf auf keinen Fall berührt oder vom Hund „beschnuppert“ werden. Scheinbar verwaiste Rehkitze oder Junghasen sind meistens gar nicht so hilflos, wie es vielleicht den Anschein hat. Der gut getarnte Nachwuchs wird in den ersten Lebenswochen von den Elterntieren oft viele Stunden allein gelassen und nur zum Säugen aufgesucht – der beste Schutz vor Fressfeinden. Erst durch Menschen- oder Hundegeruch werden Jungtiere wirklich zu Waisen, weil die Muttertiere ihre Jungen dann nicht mehr annehmen und säugen. Im schlimmsten Fall verhungern die Jungtiere. Vielen Dank für Ihre Rücksichtnahme!

„MakerSpace“ erfüllt Technikträume

in VG Aar-Einrich
MakerSpace erfüllt Technikträume

AAR-EINRICH Schon seit vielen Jahren legt die Realschule plus und FOS im Einrich ihren Schwerpunkt auf die sogenannten MINT-Fächer – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Neben dem Zukunftsfach ZuFa, das in Klasse 5 und 6 gewählt werden kann, ist die Robotik-AG ein attraktives Angebot für technikinteressierte Schülerinnen und Schüler. Darüber hinaus werden in jedem Schuljahr zahlreiche Wettbewerbe aus dem MINT-Bereich angeboten.

Realschule plus und FOS im Einrich bereitet auf den Beruf vor

Nun konnte die Schule ihr MINT-Angebot noch erweitern. Auf Initiative der Konrektoren Peter Gräber und Frank Schmidt entstand ein sogenannter „MakerSpace“ – ein Raum, in dem die SchülerInnen genau das tun können: entwickeln, erfinden, herstellen, ausprobieren, eigenständig konstruieren. Weiterlesen

Lichtgeschwindigkeit für die Verbandsgemeinde Aar Einrich

in VG Aar-Einrich
Lichtgeschwindigkeit von der Deutsche Glasfaser - die Bürgermeister der Aar-Gemeinden freuen sich über die erfolgreiche Nachfragebündelung. Bildquelle: Rolf Kahl

AAR-EINRICH Die Nachfragebündelung in den Gemeinden, Burgschwalbach, Flacht, Hahnstätten, Kaltenholzhausen, Lohrheim, Mudershausen, Netzbach, Niederneisen, Oberneisen und Schiesheim zum Glasfasernetzausbau bis in die Häuser ist beendet: 40 Prozent der Bürgerinnen und in den Gemeinden haben sich für das Deutsche Glasfaser Netz entschieden. Das bedeutet, dass das Netz nun ohne Baukostenbeteiligung für Kunden und Gemeinde ausgebaut wird.

Mehr als 40 Prozent der anschließbaren Haushalte haben sich für einen Anschluss an das reine Glasfasernetz entschieden. „Das war ein sehr beeindruckender Projektverlauf“, so Projektleiter Björn Symanzik. „Diese Nachfragebündelung hat bei allen Beteiligten einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Herzlichen Glückwusch an die Gemeinden, deren Bürgerinnen und Bürger verstanden haben, wie wichtig die Digitalisierung heutzutage ist. Das reine Glasfasernetz von Deutsche Glasfaser kommt!“ Weiterlesen

Unser Beitrag gegen den plötzlichen Herztod: Defibrillatoren Standorte in der VG Aar-Einrich

in Gesundheit/VG Aar-Einrich
Unser Beitrag gegen den plötzlichen Herztod - Defibrillatoren Standorte in der VG Aar-Einrich

AAR-EINRICH Alle 4 Minuten stirbt in Deutschland ein Mensch am plötzlichen Herztod. Viele Patienten könnten heute noch leben, wenn sie schneller einen Elektroschock bekommen hätten, der das häufig auftretende Herzkammerflimmern beseitigt.

Bis der Rettungsdienst vor Ort sein kann, gehen wertvolle Minuten ins Land. Dabei sind die ersten Minuten entscheidend!

Deswegen ist es wichtig, dass es flächendeckend Automatische Externe Defibrillatoren (AED) gibt, die auch durch kundige Laien bedient werden können. In den letzten Jahren wurde in einigen Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Aar-Einrich diese Defibrillatoren angeschafft. Weiterlesen

Datenschutz-Workshop mit den 4. Klassen der Grundschule im Einrich

in Schulen/VG Aar-Einrich
Datenschutz-Workshop mit den 4. Klassen der Grundschule im Einrich

KATZENELNBOGEN Der Mediencoach Ruben Kühner, Diplompädagoge, Ergotherapeut und Antigewalttrainer hat mit seiner tollen Art die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen gleich in seinen Bann gezogen. Mit Fragen wie z.B. über das eigene Smartphone, welche Apps oder Games die Kids spielen und ob die Eltern diese Dinge noch kontrollieren, brachte er den Kindern die wichtigste Botschaft/Regel nahe:

Überlege genau, was du im Internet machst, denn das Internet vergisst nichts!

Außerdem wurde noch über sichere Passwörter und verschiedene Games, die die Schüler spielen, gesprochen und geklärt, was „Free-to-play“ oder „In-Game-Werbung“ ist. Alles in allem ein wirklich gelungener Workshop, der nicht nur die Kids zum Nachdenken und zur Vorsicht anregte.

Nehmt Rücksicht aufeinander

in VG Aar-Einrich
Nehmt Rücksicht aufeinander

AAR-EINRICH Aufgrund der derzeitigen Situation werden unsere Rad- und Wanderwege, die zugleich auch Feld-, Wald- und Wiesenwege sind, vermehrt von verschiedenen Personengruppen genutzt.

Wir möchten nochmal an alle appellieren Rücksicht aufeinander zu nehmen. Neben den Freizeitsportlern, Spaziergängern und Kindern nutzen auch Anlieger und vor allem Landwirte die Wege um ihrer Arbeit nachzugehen.

Informationen zum Tourismus erhalten Sie bei Daniel Schmidt, Leiter der Tourismusabteilung, 06486/9179-141, tourismus@vg-aar-einrich.de und www.vg-aar-einrich.de

Matthias Lammert (CDU) besucht LAW-NDT

in Politik/VG Aar-Einrich
Matthias Lammert (CDU) besucht LAW-NDT

SCHIESHEIM Das Unternehmen LAW-NDT in Schiesheim hat große Visionen und eine Weltneuheit zu bieten –genau davon machte sich MdL Matthias Lammert (CDU) bei einem sehr interessanten Firmenbesuch vor wenigen Tagen ein genaues Bild. Begleitet wurde er vom 1. Beigeordneten der Verbandsgemeinde Aar-Einrich, Marcel Willig.

Das Unternehmen LAW-NDT ist spezialisiert auf Automatisierungslösungen von Produktions- und Prüfprozessen. Es definiert sich als Ansprechpartner in allen Fragen rund um die Wirbelstromprüfung, optische und mechanische Prüfverfahren und Montagesysteme. Dem familiengeführten Unternehmen ist dabei der persönliche Kontakt und Austausch mit seinen Kunden sehr wichtig. Weiterlesen

Radwege in der Region Aar-Einrich für die kommende Saison vorbereitet

in VG Aar-Einrich
Reinigung der Radwege Beschilderung durch Horst Jubber, Firma Hunsrückvelo

AAR-EINRICH Im ersten Quartal dieses Jahres wurden die Radwege Aartalradweg und Loreley-Aar-Radweg im Bereich der VG Aar-Einrich gewartet.

Hierbei wurden zugewachsene sowie verschmutzte Wegweiser freigeschnitten und gereinigt. Des Weiteren wurden defekte oder fehlende Wegweiser ersetzt und an einigen Stellen die Beschilderung verdichtet.

Diese Wartung erfolgte nach den Vorgaben des Landes Rheinland-Pfalz. Gleichzeitig wurden für die Landesdatenbank „Radwanderland“ aktuelle Fotos in die einzelnen Schilderkataster eingefügt. Bild- und Textquelle: Daniel Schmidt, VG Aar-Einrich

Harald Gemmer im BEN Radio – Heute 18 Uhr

in Rhein-Lahn-Kreis/VG Aar-Einrich
Aar-Einrich Verbandsbürgermeister Harald Gemmer ist Samstag um 18 Uhr LIVE zum Interview im BEN Radio auf ben-radio.de

Wir freuen uns am kommenden Samstag (27.03), den amtierenden Aar-Einrich Verbandsbürgermeister Harald Gemmer bei uns im BEN-Radio Studio begrüßen zu dürfen. Die Verbandsgemeinde Aar-Einrich neue erleben und entdecken? Viel Wissenswertes von Hahnstätten bis Katzenelnbogen? Genauso ist es. Wir sind gespannt auf den Menschen Harald Gemmer und was er uns zu seinem Leben sowie zur Verbandsgemeinde berichten kann. Moderiert wird die Sendung von Dirk Kaschinski.

Sie möchten Ihre Fragen direkt an den Verbandsbürgermeister stellen? Gerne. Unter der Hotline 0261-974 097 20 stellen wir Sie direkt LIVE ins Studio. Zusätzlich ist der Chat und WhatsApp über die Webseite ben-radio.de geschaltet.

Grünen Ortsverband Aar-Einrich mit neuem Vorstand

in Politik/VG Aar-Einrich/VG Diez
Neuer Vorstand OV Aar-Einrich-Diez Bündnis90/DIE GRÜNEN - Von links nach rechts: Bettina Spriestersbach, Marion Reiter, Carsten Jansing, Paul Stegemann, Anna Achenbach Foto: Ira Wirth-Widarzik

AAR-EINRICH Die Mitglieder des grünen Ortsverbandes Aar-Einrich Diez haben in Ihrer Mitgliederversammlung im Kulturzentrum Kreml einen neuen Vorstand gewählt. Marion Reiter, die seit der Gründung des Ortsverbandes vor 16 Jahren die Geschäftsführung übernommen hatte und nicht mehr als Kandidatin antrat, blickte auf erfolgreiche Jahre mit den lokal Aktiven zurück. Weiterlesen

Gehe zu Start