Waldbegang in Dornholzhausen

Waldbegang in Dornholzhausen

in VG Bad Ems-Nassau

DORNHOLZHAUSEN Nach zwei Jahren Ausfall fand am letzten Sonntag im März wieder ein Waldbegang des Gemeinderates in Dornholzhausen statt. Neben Revierförster Johannes Gieseler waren die eingeladenen Gäste Jagdpächter Martin Bens und seine Ehefrau Sabine Bens, die Jägerschaft und einige Jagdgenossen dabei.

Anzeige

Die Veranstaltung diente der Information über die Erstellung der forstbehördlichen Stellungnahme, den Abschussplan und dem Zustand der Naturverjüngung. An verschiedenen Punkten erklärte Herr Gieseler das Verfahren der Wildverbissaufnahme.

Anzeige

Sehr informativ und anschaulich stellten alle anwesenden Gruppierungen ihre Standpunkte, Wünsche, Anforderungen und auch deren Widersprüche dar. Alles in allem ein Vormittag, der klar machte, dass Alles miteinander vernetzt gehört und man mit der Natur nicht immer planbar arbeiten kann.

Mehr Bilder findet ihr auf unserer Homepage (Pressemitteilung: Ilona Köhler Heymann, Ortsbürgermeisterin in Dornholzhausen)

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Bad Ems-Nassau

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier