Großeinsatz um herrenloses Päckchen in Diezer Kaserne - Entwarnung - Inhalt war ungefährlich

Großeinsatz in Diezer Kaserne – Inhalt des Päckchens war ungefährlich

in Blaulicht/VG Diez

DIEZ Am gestrigen Tage beschäftigten sich ein Großaufgebot von Feuerwehr- und Polizeieinheiten mit einem herrenlosen Päckchen in der Diezer Bundeswehrkaserne Oranienstein. Durch die Berichterstattung der Sensationspresse wurde die Bevölkerung stark verunsichert. Zunächst wurden konkrete Hinweise zum Inhalt des Päckchens nicht genannt. Aus Vorsichtsgründen wurde die betroffene Poststelle großräumig geräumt und von der Polizei und Feuerwehr abgesperrt. Soldaten, die mit der flüssigen Substanz des Paketes in Berührung gekommen waren, wurden vorsorglich im Krankenhaus untersucht. Diese verlief unauffällig.

Anzeige

Erwartungsgemäß gab die Feuerwehr gegen Mitternacht Entwarnung. Von dem Inhalt des Päckchens ging keinerlei Gefahr aus.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Blaulicht

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier