Die erste Ernte der KiTa LahnEggs (Foto: Kita LahnEggs) - Pressemitteilung: Stadt Lahnstein

Die erste Ernte der KiTa LahnEggs

in Lahnstein/Schulen

LAHNSTEIN Die Kindertagesstätte LahnEggs in Niederlahnstein erfreute sich an der ersten Ernte aus dem neu angelegten Gemüsegarten. Die Kinder bekommen durch den Garten einen Einblick in den Anbau und das Wachstum von Lebensmitteln. Sie lernen, wo die Lebensmittel herkommen. Somit wird Nachhaltigkeit in die Familien getragen.

Anzeige

Von wegen, Gemüse ist langweilig. Keineswegs! Die Kinder der Kita wissen, wie frisches Gemüse und Kräuter schmecken und dass Gemüse gesund ist.

Anzeige
So schmeckt es richtig gut – Eigene Ernte in der Kita LahnEggs (Foto: Kita LahnEgg)

Im Frühjahr 2021 hat das Vorziehen der Tomaten und Paprikapflanzen in der KiTa begonnen. Bevor die Kinder das Wachstum der Pflanzen miterleben konnten, wurde mit verschiedenen Büchern und Bildern die Wachstumsphasen vom Einsäen bis Ernten besprochen. Im März hatten einige Gruppen begonnen, die ersten Samen von unterschiedlichem Gemüse in kleine Blumentöpfe einzusetzen. Jedes Kind konnte mehrere Samen in eine Mulde legen, mit etwas Erde verdecken und gießen.

Anzeige
Das schmeckt – Frisches Gemüse gefüllt mit Hackfleisch. Und das aus dem eigenen garten (Foto: Kita LahnEgg)

In den darauffolgenden Wochen konnten die Kinder in den Gruppenräumen beobachten, wie die Pflanzen von Mal zu Mal größer werden. Besondere Freude hatten die Kinder an dem Gießen der Pflanzen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*