Realschule plus in Hahnstätten freut sich über Buchgeschenke

Realschule plus in Hahnstätten freut sich über Buchgeschenke

in Schulen/VG Aar-Einrich

HAHNSTÄTTEN Wenn ein ausgestopfter Biber zum Leben erwacht …dann freuen sich unsere Fünftklässler über eine neue Geschichte. Zum Welttag des Buches am 23. April konnten wir in diesem Jahr den Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“  den kleinen Roman „Biber undercover“ von Rüdiger Bertram  überreichen.

Anzeige

Nun können sie im Deutschunterricht gemeinsam mit Selma und Tobi, den Hauptfiguren, auf eine abenteuerliche Reise gehen. Als es im Chemieraum zu einer ordentlichen Explosion kommt, erwacht der ausgestopfte Biber Felix dort in seiner Vitrine.

Anzeige

Neben großem Hunger wird er nun auch noch von Heimweh nach seinem See geplagt. Tobi und Selma geben ihm ihr großes Biberehrenwort zu helfen. Ob es ihnen gelingen wird? Lustige Comiczeichnungen sorgen für kurzweiligen Lesespaß. Wir bedanken uns bei  Frau Geismar von der Buchhandlung Buch & Tee in Elz für die Unterstützung  der diesjährigen Leseaktion. (Bild- und Textquelle: RiA – Claudia Repp, Fachschaft Deutsch)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Schulen

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier