Realschule Plus

Feuerwehrausbildung an der Realschule plus im Aartal

in Blaulicht/Schulen/VG Aar-Einrich
Fachlehrer Dirk Olberts und die Schülerin und die Schüler der „Feuerwehr AG“ der Realschule plus im Aartal. Foto: Entwicklungsagentur Aar-Einrich

HAHNSTÄTTEN Im Laufe der letzten Woche vor den Sommerferien legten insgesamt elf Schüler und eine Schülerin die praktische Prüfung zur Truppmann-Ausbildung Teil 1 im Rahmen der Feuerwehrausbildung in der RiA – Realschule plus im Aartal ab.

Die Schülerinnen und Schüler der Realschule plus im Aartal nehmen in ihrem Wahlpflichtunterricht Technik und Naturwissenschaft (TUN), dass sie in der 7. Jahrgangsstufe wählen können, ab der 8. Jahrgangsstufe an Feuerwehrausbildung teil.

TUN-Fachlehrer Dirk Olberts, selbst aktiver Floriansjünger, brachte den Jugendlichen in Zeiten der Coronavirus-Pandemie vorwiegend über Online-Unterricht mittels der Plattform BigBlueButton die theoretischen Grundlagen bei. „Hier waren die Kids mit Spaß und Eifer bei der Sache“, so Olberts. „Im Fach TuN der Jahrgangsstufe 8 kann innerhalb eines Schuljahres jede Woche das Erlernte geübt und vertieft werden“, erklärte der Pädagoge weiter. Neben der Brandschutzerziehung sollen natürlich auch soziale Kompetenzen und die Aufgaben und Struktur der Feuerwehr vermittelt werden. Weiterlesen

Sommerschule in Bad Ems

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Sommerschule in Bad Ems (Beispielbild)

BAD EMS – NASSAU Das Land Rheinland-Pfalz organisiert in der 5. und 6. Ferienwoche eine „Sommerschule Rheinland-Pfalz“. Ehrenamtliche Helfer/innen ermöglichen den Kindern in den Fächern Deutsch und Mathematik sowie im Bedarfsfall in dem Fach Englisch eine Vertiefung des Lernstoffs. Informationen hierzu können unter //bm.rlp.de/de/bildung/Sommerschule/ abgerufen werden.

Die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems – Nassau richtet für die Schülerinnen und Schüler derer Grundschulen der Verbandsgemeinde Bad Ems – Nassau sowie für die Realschule plus BEN (5. bis 9. Klasse) die Sommerschule am Standort der Realschule plus BEN, Schulstraße 25, 56130 Bad Ems vom 16.08.2021 bis 20.08.2021 sowie vom 23.08.2021 bis 27.08.2021, jeweils von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr, ein.

Die Anmeldung ist nur für eine Woche möglich; die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos. Nach erfolgter Anmeldung und schriftlicher Bestätigung ist der Besuch jedoch verbindlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Platzvergabe erfolgt nach der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen. Es besteht kein Anspruch auf Schülerbeförderung. Dies bedeutet, dass die Erziehungsberechtigten selbst für die Organisation der Beförderung von und zur Sommerschule verantwortlich sind.

Die Anmeldeformulare erhalten die Kinder in der jeweiligen Schule. Sofern noch Fragen bestehen, wenden Sie sich bitte an die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems – Nassau, Bleichstraße 1, 56130 Bad Ems per e-mail an ordnung@vgben.de oder tel. an Frau Breidling, Tel. 02603/793-424, Frau Michel, Tel. 02603/793-446 oder Herrn Zaun, Tel. 02603/793-430.

„MakerSpace“ erfüllt Technikträume

in VG Aar-Einrich
MakerSpace erfüllt Technikträume

AAR-EINRICH Schon seit vielen Jahren legt die Realschule plus und FOS im Einrich ihren Schwerpunkt auf die sogenannten MINT-Fächer – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Neben dem Zukunftsfach ZuFa, das in Klasse 5 und 6 gewählt werden kann, ist die Robotik-AG ein attraktives Angebot für technikinteressierte Schülerinnen und Schüler. Darüber hinaus werden in jedem Schuljahr zahlreiche Wettbewerbe aus dem MINT-Bereich angeboten.

Realschule plus und FOS im Einrich bereitet auf den Beruf vor

Nun konnte die Schule ihr MINT-Angebot noch erweitern. Auf Initiative der Konrektoren Peter Gräber und Frank Schmidt entstand ein sogenannter „MakerSpace“ – ein Raum, in dem die SchülerInnen genau das tun können: entwickeln, erfinden, herstellen, ausprobieren, eigenständig konstruieren. Weiterlesen

Realschule plus in Hahnstätten freut sich über Buchgeschenke

in Schulen/VG Aar-Einrich
Realschule plus in Hahnstätten freut sich über Buchgeschenke

HAHNSTÄTTEN Wenn ein ausgestopfter Biber zum Leben erwacht …dann freuen sich unsere Fünftklässler über eine neue Geschichte. Zum Welttag des Buches am 23. April konnten wir in diesem Jahr den Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“  den kleinen Roman „Biber undercover“ von Rüdiger Bertram  überreichen.

Nun können sie im Deutschunterricht gemeinsam mit Selma und Tobi, den Hauptfiguren, auf eine abenteuerliche Reise gehen. Als es im Chemieraum zu einer ordentlichen Explosion kommt, erwacht der ausgestopfte Biber Felix dort in seiner Vitrine.

Neben großem Hunger wird er nun auch noch von Heimweh nach seinem See geplagt. Tobi und Selma geben ihm ihr großes Biberehrenwort zu helfen. Ob es ihnen gelingen wird? Lustige Comiczeichnungen sorgen für kurzweiligen Lesespaß. Wir bedanken uns bei  Frau Geismar von der Buchhandlung Buch & Tee in Elz für die Unterstützung  der diesjährigen Leseaktion. (Bild- und Textquelle: RiA – Claudia Repp, Fachschaft Deutsch)

Roboter-Action an Realschule plus in Katzenelbogen

in Schulen/VG Aar-Einrich
Foto: Die Jury fällt eine Entscheidung beim First-Lego-League-Regionalentscheid.

KATZENELNBOGEN Zumindest in digitaler Form trafen am Samstag, den 24.04.2021 sechs Teams aufeinander, um ihre Roboter-Skills zu präsentieren. In der „Schaltzentrale“ im Mehrzweckraum der Katzenelnbogener Grundschule, den Schulleiter Julian Färber dankenswerterweise für den Regionalentscheid zur Verfügung gestellt hatte, kam die Jury des diesjährigen Wettbewerbs zusammen. Frank Schmidt, Peter Gräber, Christian Meyer, Stefan Hartinger und Stefan Wirges von der Realschule plus saßen ebenso im Gremium wie Marco Grontzki aus Geilnau, der als Software-Developer ebenfalls vom Fach war.

First Lego League Regionalentscheid im Einrich

Mit einer großen Raumkamera und individuell mit Webcam und Headset ausgestattet, traf die Jury in zahlreichen Videokonferenzen auf die teilnehmenden Teams, die ihre Arbeit vorstellten. Darüber hinaus standen die Teams Frage und Antwort und besprachen gemeinsam mit den Jurymitgliedern ihre Bewertungsbögen. Zwar hatten coronabedingt drei Teams ihre Teilnahme absagen müssen, in Katzenelnbogen war man mit dem Verlauf des Regionalentscheids dennoch zufrieden, mussten von den deutschlandweit 30 Regionalentscheiden doch mehrere ganz abgesagt werden. Umso glücklicher waren die Teams, dass der Wettbewerb in Katzenelnbogen auch in dieser schwierigen Zeit stattfinden konnte. Weiterlesen

Realschule plus in Hahnstätten startet die Acker-Saison

in Schulen/VG Aar-Einrich
Realschule plus in Hahnstätten startet die Acker-Saison

HAHNSTÄTTEN Am Dienstag, den 20.04.2021 haben Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 der Realschule Plus im Aartal Hahnstätten mit der 1. Pflanzung die neue AckerSaison eröffnet.

Gemeinsam mit dem Team der GemüseAckerdemie und Frau Scheid wurde beinahe drei Stunden begeistert der Boden vorbereitet, Samen gesät und verschiedene Gemüsearten eingepflanzt. Weiterlesen

Realschule plus ist erneut Fair Trade School

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Realschule plus ist erneut Fair Trade School

BAD EMS Eine freudige Nachricht erreichte die Schulgemeinschaft der Realschule Plus Bad Ems Nassau durch die Repräsentanten von Trans Fair Deutschland.

Die Realschule Plus Bad Ems Nassau wurde bescheinigt, dass sie den Titel als zertifizierte Fair Trade School nun weiterhin für die nächsten zwei Jahre tragen darf, da nach Prüfung des Antrags festgestellt wurde, dass die Bildungseinrichtung weiterhin alle Kriterien erfüllt, die mit der Vergabe dieser Auszeichnung verbunden sind. Weiterlesen

Realschule plus – Erasmus Programm – Wir kommen

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Akkreditierung der RS Plus Bad Ems Nassau für die neue Programmgeneration von Erasmus+ erfolgreich

BAD EMS Eine sehr erfreuliche Mitteilung wurde der Realschule Plus Bad Ems Nassau in dieser Woche von Seiten des Pädagogischen Austauschdienstes überbracht. Der  im Herbst letzten Jahres von Seiten der Schule beantragte Akkreditierungsantrag für die neue Programmgeneration  im Rahmen der Erasmus+ Schulbildung war erfolgreich.

Damit sind  für einen Zeitraum von mindestens 4 Jahren der weitere europäische Austausch und die Möglichkeiten europäischer Begegnungen unserer Schülerinnen und Schüler finanziell und organisatorisch abgesichert. Weiterlesen

Neuntklässler erstellen Comics zur Zeitgeschichte

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Projekt an der Realschule Plus Bad Ems Nassau - Neuntklässler erstellen Comics zur Zeitgeschichte

BAD EMS In den letzten Wochen beschäftigten sich Schülerinnen und Schüler der neunten Jahrgangsstufe der Realschule Plus Bad Ems Nassau intensiv während des Home-Schoolings mit der Zeitgeschichte der ersten Hälfte des 20.Jahrhunderts.

Anhand der Biographie eines Zeitzeugen sollten historische Fakten zwischen 1912 und 1945 recherchiert, anschließend ein Drehbuch geschrieben und dieses durch digitales Arbeiten  in ein Comic zur Zeitgeschichte im Stile der “Graphic Novels” umgewandelt werden.

Die Schülerinnen und Schüler brachten sich teilweise in zig-stündiger Arbeit in das Projekt ein und erweiterten dabei ihre Kenntnisse über den Ersten Weltkrieg, die Weimarer Republik, die Weltwirtschaftskrise und die Zeit des Dritten Reiches. Weiterlesen

Klare Faire Trade Botschaft der Realschüler

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Fair Trade Team der Realschule Plus Bad Ems Nassau überreichte Rosen in Bad Ems

BAD EMS Da pandemiebedingt in diesem Jahr an der Realschule plus Bad Ems – Nassau keine Rosenaktion zum Valentinstag durchgeführt werden konnte, ging das Fair Trade School Team der Schule andere Wege und machte sich in Bad Ems auf den Weg, um Betriebe, Geschäfte und Behörden zu besuchen und ihnen um Fair Trade Rosen zu überreichen.

Unter anderem besuchten die Schülerinnen und Schüler auch die Polizei, die Kreisverwaltung, das Rote Kreuz, sowie Banken und diejenigen Geschäfte, die im Lockdown offen hatten.

Die Jugendlichen freuten sich sehr über die positive Reaktion und die Freude, die sie damit machen konnten.

Gehe zu Start