Sportfreunde Bad Ems unterliegen im A/B Kreispokal dem B-Ligisten SG Nievern/Arzbach II

Sportfreunde Bad Ems unterliegen im Kreispokal der SG Nievern/Arzbach II

in Sport/VG Bad Ems-Nassau

BAD EMS Im A/B Kreispokal traf der Spitzenreiter der C-Klasse, die Sportfreunde Bad Ems, auf den Tabellenführer der B-Klasse, die SG Nievern/Arzbach II. Bis zur 20. Spielminute konnten die Kurstädter den Spielverlauf offen halten. Durch einen Doppelschlag ( 20. und 26. Spielminute) von Max Ortseifen gingen die Nachbarn aus Nievern mit 2:0 in Führung.

Und es war ein hochklassiges Derby. Die Bad Emser Elf um das Trainerduo Kay Ludwig und Jens Mosel unterstrich Ihre Ambitionen in der kommenden Spielzeit in der B-Klasse antreten zu wollen. Chancen gab es in der zweiten Spielhälfte für beide Teams.

In der 95. Spielminute hätte Florian Ebert durch einen Strafstoß das Ergebnis verkürzen können doch der Nieverner Torhüter Tim Hoffmann war an diesem Abend nicht zu bezwingen und parierte glänzend.

Somit endete eine lange Siegesserie der Sportfreunde Bad Ems und die Nieverner zogen in die nächste Runde des A/B Kreispokals ein.

Sportfreunde Bad Ems: Dennis Bender, Jean Bachmeier, Jan Becker, Ahmet Faissal, Artur Weinrich, Florian Ebert, Micha Krohmann, Tobias Menrath (75. Manuel Secker), Fabian Nickel (70. Oliver Albiez), Kay Tups, Cengiz Turan (28. Kay Ludwig)

SG Nievern/Arzbach II: Tim Hoffmann, Simon Richter (80. Francisco Wink Blas), Pascal Lauterbach (75. Noel Tschiersch), Jannik Feldpausch, Marvin Walldorf, Luca Geipel, Jeremias Elbert, Maximiliam Schupp, Jan Niklas Boulanger, Max Ortseifen (65. Martin Deusner), Kay Marcel Feist

Tore: 20 Spielminute 0:1 Max Ortseifen, 26. Spielminute 0:2 Max Ortseifen

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Sport

Gehe zu Start