auf dem Bild von links nach rechts: Dr. Jan Bollinger, Alexander Heppe, Isabel Michel, Foto: Markus Bopp

AfD Rhein-Lahn startet Infostände zur Landtagswahl

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis

POLITIK Die AfD Rhein-Lahn hat mit ihren Infoständen 2021 begonnen. Start war am Samstag, dem 20.02.21 in Lahnstein auf dem Kirchplatz mit dem Direktkandidaten des Wahlkreises 8, Alexander Heppe und Ersatzkandidatin Isabel Michel. Als Gast konnte man den stellv. Landesvorsitzenden und parlamentarischen Geschäftsführer der AfD-Landtagsfraktion, Dr. Jan Bollinger, begrüßen.

An die aktuelle Corona Verordnung wurde sich selbstverständlich gehalten, was auch kein Problem darstellte. Das Interesse der Bürger an Infomaterial war groß und das Thema Lockdown bewegte viele Passanten. Immer mehr Bürger verstehen diese überzogenen Maßnahmen nicht mehr.

Die AfD ist die einzige Partei, die die Entscheidungen der Regierung hinterfragt und einen Kurswechsel fordert. Die Gaststätten, Hotels und der Einzelhandel sind in schwerer Not und brauchen jetzt sofort eine Perspektive! 

Trotz des medialen Ausblendens auf den Hauptkanälen des Öffentlich-Rechtlichen-Rundfunks und trotz der immerwährenden falschen Anschuldigungen der AfD gegenüber, ist das Interesse an der Kreis- und Kommunalpolitik ungebrochen, vielleicht sogar noch stärker als vor Corona.

Der nächste Infostand findet kommenden Samstag, am 27.02.2021 in Nastätten statt. Dort werden Ihnen die Listenkandidatin Anja Eberhardt und der Direktkandidat des Wahlkreises 7, Michael Eberhardt, Rede und Antwort stehen.” (Pressemitteilung AFD Rhein-Lahn)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Politik

Gehe zu Start