Tafel

Wertschätzung für Kulturpreisträger der Stadt Koblenz

in Koblenz
Wertschätzung für Kulturpreisträger der Stadt Koblenz

KOBLENZ Seit August hängt am Rathaus der Stadt Koblenz, unter den Arkaden unmittelbar neben dem Schängel-Brunnen, gut sichtbar für die Passanten eine Tafel zur Würdigung der bisherigen Preisträgerinnen und Preisträger des Kulturpreises der Stadt Koblenz. Seit 1982 wurde der Preis 16-mal an insgesamt 26 Persönlichkeiten verliehen. Weiterlesen

Kindern ein Stück unbeschwerte Kindheit schenken

in Koblenz
Gerade diese Zeit mit allen Auflagen, Abstand halten, Hygienevorschriften sind für Kinder nicht leicht! Dank der Förderung der Tafel Koblenz e.V. "Versteckte Engel" und der Organisation des Schulverwaltungsamtes Koblenz konnte Schülerinnen und Schüler in der Notbetreuung der Koblenzer Grundschulen ein Lachen ins Gesicht gezaubert werden.

KOBLENZ Gerade diese Zeit mit allen Auflagen, Abstand halten, Hygienevorschriften sind für Kinder nicht leicht! Dank der Förderung der Tafel Koblenz e.V. “Versteckte Engel” und der Organisation des Schulverwaltungsamtes Koblenz konnte Schülerinnen und Schüler in der Notbetreuung der Koblenzer Grundschulen ein Lachen ins Gesicht gezaubert werden. Weiterlesen

Besuch der Tafel in Lahnstein

in Lahnstein
Mitarbeiter der tafel in Lahnstein helfen auch während der Corona Pandemie

LAHNSTEIN Die Corona – Krise macht auch vor ehrenamtlichen Angeboten nicht halt. So musste auch die Lahnsteiner „Tafel“ ihr Angebot reduzieren, weil auch hier die helfenden Menschen älter sind und damit zur Risikogruppe gehören. Das Tafel-Team rund um Richard Landauer fand aber gemeinsam mit dem Gemeindereferenten der katholischen Kirchengemeinde St. Martin Lahnstein, Herr Ralf Cieslik Lösungen, um die dringend benötigten Lebensmittel auch in diesen schwierigen Zeiten an die bedürftige Menschen zu bringen. Weiterlesen

Bürgerstiftung unterstützt Bad Emser Tafel

in Aktuelles/Rhein-Lahn-Kreis
Bürgerstiftung spendet 1500 EUR an die Bad Emser Tafel

BAD EMS  Die Bürgerstiftung Bad Ems unterstützt die Aktivitäten der Bad Emser Tafel bereits seit einigen Jahren. Diesmal konnten 1.500 Euro für das soziale Engagement überreicht werden. Mit dem Geld soll die, gerade in Zeiten der Corona-Krise, notwendige Arbeit der Emser Tafel für hilfsbedürftige Menschen in der Stadt Bad Ems gesichert werden. Damit hat die Bürgerstiftung zum wiederholten Mal die Bad Emser Tafel gefördert. Weiterlesen

Gehe zu Start