Bundestagsabgeordneter

Fördergelder für eine starke Zivilgesellschaft über Grenzen hinweg

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis/Rheinland-Pfalz
Dr. Andreas Nick MdB: Fördergelder für eine starke Zivilgesellschaft über Grenzen hinweg

RHEIN-LAHN Der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Andreas Nick möchte die zahlreichen bestehenden deutsch-französischen Städtepartnerschaften, Schulpartnerschaften und Verbindungen zwischen Vereinen im kulturellen und sportlichen Bereich in seinem Wahlkreis, der den Westerwaldkreis und den östlichen Teil des Rhein-Lahn-Kreises umfasst, auf die Fördermöglichkeiten des deutsch-französischen Bürgerfonds aufmerksam machen.

Die deutschen und französischen Parlamentarier hatten für diese Form unbürokratischer Unterstützung für deutsch-französische Projekte eingesetzt. Mit dem Vertrag von Aachen wurde der Fonds vereinbart und im April dieses Jahres von den beiden Regierungen umgesetzt. Weiterlesen

Nassau erhält 2,6 Millionen Euro für Modellprojekt

in Allgemein
Nassau erhält 2,6 Millionen Euro für Modellprojekt

NASSAU Bundestagsabgeordneter Dr. Andreas Nick teilte über seine Facebook-Seite mit, dass die Stadt Nassau sich erfolgreich für ein Modellprojekt zur Klimaanpassung in urbanen Räumen beworben hat und in kürze einen Förderbescheid von 2,6 Millionen Euro erhalten wird. Der Titel des Projekts lautet „Der Freiherr vom Stein und die Natur – Die Kultur- und Denkmallandschaft von Nassau an der Lahn“.

Im Sommer dieses Jahres hatte Dr. Andreas Nick (MdB) im Rahmen seiner diesjährigen Sommertour sich ein Bild von dem Nassauer Umweltprojekt gemacht und sich im Anschluss in Berlin für eine Förderung des Vorhabens eingesetzt. Weiterlesen

Leni wartet auf ihr USA-Abenteuer

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis
Der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Andreas Nick besuchte die aktuelle PPP-Stipendiatin Leni Seelbach in Herold

HEROLD/RHEIN-LAHN-KREIS – Eigentlich würde Leni Seelbach jetzt Koffer packen. Eigentlich würde die 15-Jährige sich in den nächsten Tagen von all ihren Freunden verabschieden. Eigentlich würde sie nochmal genau kontrollieren, ob sie ihren Reisepass, das Visum und alle wichtigen Unterlagen zur Hand hat für den Start in das bisher größte Abenteuer ihres Lebens: Ein Jahr in den USA als Absolventin des parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) des deutschen Bundestags. Weiterlesen

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier