Anzeige

Populäre Beiträge

Realschule plus – Abenteuer in der Megaworld

in Allgemein
Buchhandlung Meckel verschenkt Aktionsbücher an Realschüler

BAD EMS Normalerweise ist es so, dass die Schülerinnen und Schüler  der 5. Klassen der Realschule plus Bad Ems Nassau zum Welttag des Buches an einer spannenden Rallye durch die Buchhandlung Meckel in Bad Ems teilnehmen. Dort bekommen sie dann im Anschluss das Aktionsbuch geschenkt. Weiterlesen

Anzeige

Dreiste Kartoffeldiebe schlugen erneut zu

in Rhein-Lahn-Kreis
Kartoffeldiebe verursachen massiven finanziellen Schaden beim landwirtschaftlichen Betrieb

SCHWEIGHAUSEN Die Polizeiinspektion Bad Ems beschäftigt erneut ein skurriler Diebstahl Fall in Schweighausen.  Am 03.Juli berichtete der BEN Kurier von zahlreichen entwendeten Kartoffeln auf den Feldern des landwirtschaftlichen Betriebes Pfeifers´s Landei. Jetzt schlugen die Täter am Wochenende erneut zu und klauten von weiteren Pflanzen die Erdäpfel. Doch was steckt wirklich dahinter? Weiterlesen

Anzeige

Ernennung zu Beamtinnen auf Lebenszeit

in Rhein-Lahn-Kreis
Susanne Braun, stv. Abteilungsleiterin Ruth Carl, Saskia Heß, Laura Perabo und Landrat Frank Puchtler

RHEIN-LAHN-KREIS Kreisinspektorin Susanne Braun, Kreisinspektorin Saskia Heß und Kreisinspektorin Laura Perabo wurden mit Wirkung vom 01.07.2020 zu Beamtinnen auf Lebenszeit ernannt. Weiterlesen

Anzeige

OB Labonte will Extremismus wirkungsvoll bekämpfen

in Lahnstein
Lahnsteins Oberbürgermeister Labonte: Extremismus wirkungsvoll bekämpfen

LAHNSTEIN Nach einem Brief des Präsidiums der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau bezüglich der Verunglimpfung von Holocaust-Opfern auf Demonstrationen durch Gegner der staatlichen Corona-Einschränkungen mittels Motiven aus der NS-Diktatur, betont auch Lahnsteins Oberbürgermeister Peter Labonte, dass das Andenken an die Opfer des Holocaust nicht zu Demonstrationszwecken instrumentalisiert werden darf. Weiterlesen

Anzeige

RLP Verdienstmedaille für Karl Werner Jüngst

in Rhein-Lahn-Kreis
Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz für Karl Werner Jüngst

RHEIN-LAHN-KREIS Für sein außerordentlich hohes ehrenamtliches Engagement erhielt der Kreisbeigeordnete des Rhein-Lahn-Kreises, Karl Werner Jüngst, die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz aus den Händen von Landrat Frank Puchtler. Glückwünsche zu der Auszeichnung sprachen die Landtagsabgeordneten Matthias Lammert und Jörg Denninghoff, der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Aar-Einrich, Harald Gemmer sowie Beigeordneter Marcel Willig aus. Weiterlesen

Anzeige

Mini-Job? Da geht noch mehr!

in Rhein-Lahn-Kreis
Ein telefonisches Expertengespräch individuell für Sie und Ihre Bedürfnisse!

RHEIN-LAHN-KREIS Mini-Job? Da geht noch mehr!“ Mit diesem ermutigenden Titel lädt die Gleichstellungsbeauftragte Dorothee Milles-Ostermann alle interessierten Frauen und Männer zu einem telefonischen Beratungsvormittag ein. Da der Vortrag rund um den Minijob am 30. Juli 2020 wegen der aktuellen Pandemie ausfällt, bietet sich ein anderes Format an. Weiterlesen

Anzeige

50 Jahre Verein für Leibesübungen Lahnstein

in Lahnstein/Vereine
Seniorenturnen in den 1990er Jahren mit Trainer Hännes Schröder (hier 1996)

LAHNSTEIN Der Verein für Leibesübungen Lahnstein (VfL) wurde am 1. Juli 1970, also vor 50 Jahren, gegründet. Zu diesem besonderen und ehrenvollen Jubiläum gratuliert auch Oberbürgermeister Peter Labonte im Namen der Stadt Lahnstein und wünscht dem Sportverein weiterhin viele sportliche Erfolge. Weiterlesen

Anzeige

Digitaler Informationstag am Goethe-Gymnasium

in Allgemein
Digitaler Informationstag am Goethe Gymnasium Bad Ems - Eine Corona Schutzmaske wurde nicht benötigt

BAD EMS Neulinge in der MSS „besuchten“ am Freitag, dem 19.06., das Goethe-Gymnasium in Bad Ems, wenn auch ganz corona-konform nur digital. Weiterlesen

Anzeige

Anwärter starten bei der Kreisverwaltung ins Berufsleben

in Rhein-Lahn-Kreis
: Die neuen Anwärterinnen und Anwärter mit Landrat Frank Puchtler, Katharina Keller und André Michel vom Personalreferat

RHEIN-LAHN-KREIS Ein neuer Lebensabschnitt beginnt für sieben Anwärterinnen- und einen Anwärter bei der Kreisverwaltung des Rhein-Lahn-Kreises.  Ab dem 01. Juli 2020 werden Carolin Schöttler, Michelle Crecelius, Nell Breitenbach, Sara Becher und Maximilian Müller in den nächsten drei Jahren zu Diplom-Verwaltungswirten ausgebildet. Fabienne Heuzeroth, Melanie Opel und Celine Hamm starten die zweijährige Ausbildung zu Verwaltungswirtinnen. Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier