Zukunft

Wie geht es weiter im Medizinischen Versorgungszentrum im Einrich?

in Gesundheit/VG Aar-Einrich
Wie geht es weiter im Medizinischen Versorgungszentrum im Einrich?

KATZENELNBOGEN Immer wieder fragen sich die Menschen im Einrich, ob das inzwischen gut etablierte Medizinische Versorgungszentrum im Einrich (MVZ) zukunftsträchtig aufgestellt sei. Vielleicht ist „ob“ weniger die Frage, jedoch es ist für die Menschen von Interesse, wie ihre medizinische Versorgung im Einrich gewährleistet ist. Und nach fünf Jahren ist es Zeit, eine Bilanz zu ziehen.

Das MVZ für den Einrich ging am 1. April 2016 an den Start. Ein Gespräch mit Markus Grote, dem Leitenden Arzt des MVZ stimmt sehr positiv und sowieso zuversichtlich. „Schon immer war ich der Auffassung, dass Hausarztpraxen eine Zukunft haben. „Schon bei der Gründung des MVZ habe ich die initiale Idee des MVZ mit der Voraussicht verbunden, dass eine solche Einrichtung Zukunft hat.  Dass Hausarztmedizin zum Beispiel auch Frauenmedizin ist oder sein kann.“ Weiterlesen

Stadt – Land – ÖPNV

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis/VG Aar-Einrich
Stadt – Land – ÖPNV: Jörg Denninghoff und Michael Ebling diskutieren Zukunftsideen!

KATZENELNBOGEN Jörg Denninghoff, Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis 7, stellt die Frage „Wie sieht der öffentliche Personennahverkehr der Zukunft aus?“ in den Mittelpunkt seines Livestreams am Mittwoch, den 20.01.2021 ab 19:00 Uhr. Moderiert von Maren Busch beantworten Denninghoff und der Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling Fragen von Zuschauern und stellen ihre Ideen vor.

Der ÖPNV muss weiter Vorrang bekommen. Den in meiner ersten Amtszeit begonnenen und fertiggestellten Ausbau der Mainzelbahn und die Weiterentwicklung des Sozialpasses zum „Mainz Pass“ zeigen klar die Richtung.“ so Michael Ebling über seine Ziele für den Nahverkehr in Mainz „Hohe Qualität für Fahrgäste, Ausbau der E-Mobilität bei Bussen, Einstieg in Modelle für Ruftaxen und autonomes Fahren: Mainz wird die Voraussetzungen für eine innovative Mobilität nutzen.“ Weiterlesen

4. Zukunftsgespräch der Verbandsgemeinde Loreley präsentiert Wasserstrategie 2040

in VG Loreley

LORELEY Das Konzept zur Sicherstellung der Wasserversorgung in den Gemeinden und Städten der Verbandsgemeinde Loreley steht unter dem Begriff „Wasserstrategie 2040“ im Mittelpunkt des 4. Zukunftsgespräches, der von Bürgermeister Mike Weiland neu ins Leben gerufenen Veranstaltungsreihe.

„Gerade in den immer heißer werdenden Sommern mit langen Trockenperioden muss die Wasserversorgung mit Blick in die Zukunft aufgestellt sein“, betont Mike Weiland. Weiterlesen

Gehe zu Start