Party

Viel Kinderlachen rund ums Miehlener Bürgerhaus

in VG Nastätten
Viel Kinderlachen Rund ums Miehlener Bürgerhaus

MIEHLEN Eine große Party, nur für die Jüngsten sollte es werden. Erstmals unter Regie der Gemeinde und dank der Mitwirkung vieler Vereine und Institutionen, ist Mitte Juli der Kinder- und Jugendtag in Miehlen über die Bühne gegangen. Bei schönstem Wetter fanden sehr viele Kinder mit ihren Eltern und Großeltern den Weg auf das Veranstaltungsgelände rund ums Bürgerhaus. Spaß, Spiel und gute Laune standen im Mittelpunkt. Weiterlesen

Anzeige

50 Jahre VG Nastätten – Große Geburtstagsparty findet Sonntag in Bogel statt

in VG Nastätten
Sowohl die Jagdhorn-Bläsergruppe Rhein-Lahn als auch die „Coming Up Mittelrhein Jazz Academy - Ehemaligen Bigband des Wilhelm-Hofmann-Gymnasiums St. Goarshausen“ (Bild) werden für musikalische Unterhaltung bei der großen Geburtstagsparty der Verbandsgemeinde Nastätten in Bogel sorgen.

BOGEL Die größte Geburtstagsparty der Region findet am kommenden Sonntag (31.07.2022) in Bogel statt. Dort feiert nämlich die Verbandsgemeinde Nastätten mit einer Sternwanderung und einem großen Bürgerfest ihr 50-jähriges Jubiläum.  Über insgesamt sechs verschiedene geführte Touren können sich die Menschen der Region auf den Weg nach Bogel machen. Fünf Wandertouren und eine Radtour werden dazu angeboten. Die Treffpunkte für die Wanderungen sind um 10 Uhr am Bundeshaus in Welterod sowie um 11 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus Gemmerich, an der VfL-Halle in Nastätten, am Friedhof in Miehlen oder an der Gemeindehalle in Bogel. Ausgangspunkt für die Rad-Tour ist um 11 Uhr am Sportplatz in Holzhausen. Weiterlesen

Anzeige

Am Tag der Arbeit zum Schlager-Wandertreff in Hischberg – Paaaarty….

in VG Diez
Am Tag der Arbeit zum Schlager-Wandertreff in Hischberg - Paaaarty....

HIRSCHBERG Der 1. Mai Wandertreff in Hirschberg ist in diesem Jahr wieder der ultimative Anlaufpunkt in der Verbandsgemeinde Diez. Ursprünglich sollte die Veranstaltung durch die Freiwillige Feuerwehr Hirschberg ausgetragen werden. Jetzt hat das Schlager-Beach-Team das Zepter in die Hand genommen.

O´zapft is! Am 01. Mai um 9:00 Uhr geht es so richtig los und natürlich rund. Und was heißt das? Wie wäre es denn zum Beginn mit einem frisch gezapften Bier aus dem Ausschankwagen oder vielleicht einem  Äppelwoi vom Fass? Das hört sich doch schon einmal richtig gut an. Steigerungsfähig ist das nur noch mit einem echten Meckelschnaps. Weiterlesen

Anzeige

BEN-Radio feiert Silvester mit Rhein-Lahn-Kreis

in Rhein-Lahn-Kreis
Silvestershow für den Rhein-Lahn-Kreis. 31.12 von 18 Uhr bis 2 Uhr auf ben-radio.de

Wir bringen Euch die Silvester Party in den Rhein-Lahn Kreis. Auf ben-radio.de starten wir am 31.12. um 18 Uhr mit gleich drei Moderatoren eine verrückte Neujahrsradioshow. Annemarie Glessing, Sven Scharf und Dirk Kaschinski spielen an dem Abend nicht nur die beste Musik sondern … es wird auch verdammt lustig werden.

Ihr dürft Euch live beteiligen. Sei es mit Musikwünschen, Live Telefonaten in die Sendung, Chat oder WatsApp. Lasst uns gemeinsam im Rhein-Lahn-Kreis einen Abend den Corona Irrsinn vergessen. Was wir nicht garantieren können….. das alle Moderatoren bis um 2 Uhr nüchtern sein werden. Denn solange geht die Sendung. Acht Stunden Partyspaß. Wir freuen uns auf Euch. ben-radio.de

Anzeige

Hamburger Corona Wahnsinn

in Deutschland/Gesundheit
Dicht gedrängt gehen Besucher über die Landungsbrücken - Unglaubliche Zustände in Hamburg Altona und St. Pauli

HAMBURG In der Hansestadt scheint es kein Corona zu geben. Davon müsste man ausgehen wenn man die zahlreichen Besucher auf den Landungsbrücken am Elbufer beobachtet. Dicht an dicht gedrängt in einem Touristenpulk. Abertausende zwängten sich durch die Menschenmassen. Geradezu unglaubliche Szene spielten sich im berühmt berüchtigten St. Pauli ab.

Geschätzte 50.000 Besucher feierten am vergangenen Wochenende eine Party wie auf Mallorca. Abstandsregeln scheint es nicht zu geben. Auch nicht in den Restaurants oder Pubs. Rücken an Rücken ist die Devise. Aufnahme der Kontaktdaten? Fehlanzeige. In nahezu keinem der von uns besuchten Restaurant wurden wir nach unseren Daten gefragt. Einzige Ausnahme bildete ein Pub wo die E-Mail Adresse gefordert wurde. Begründet wurde dieses damit, dass sich sowieso alle weigern würden ihre Personaldaten herauszugeben. Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier