Am Tag der Arbeit zum Schlager-Wandertreff in Hischberg - Paaaarty....

Am Tag der Arbeit zum Schlager-Wandertreff in Hischberg – Paaaarty….

in VG Diez

HIRSCHBERG Der 1. Mai Wandertreff in Hirschberg ist in diesem Jahr wieder der ultimative Anlaufpunkt in der Verbandsgemeinde Diez. Ursprünglich sollte die Veranstaltung durch die Freiwillige Feuerwehr Hirschberg ausgetragen werden. Jetzt hat das Schlager-Beach-Team das Zepter in die Hand genommen.

Anzeige

O´zapft is! Am 01. Mai um 9:00 Uhr geht es so richtig los und natürlich rund. Und was heißt das? Wie wäre es denn zum Beginn mit einem frisch gezapften Bier aus dem Ausschankwagen oder vielleicht einem  Äppelwoi vom Fass? Das hört sich doch schon einmal richtig gut an. Steigerungsfähig ist das nur noch mit einem echten Meckelschnaps.

Anzeige

Bekommt man vom Trinken Hunger oder andersherum? Egal. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Von der deftigen Brat- oder Currywurst hin zum Hack- und Spießbraten oder auch ein wenig Grillschinken bis hin zur leckeren Erbsensuppe ist alles da. Verhungern wird dabei sicherlich keiner. Brunchen bedeutet ja eigentlich der Übergang vom Frühstück zum Mittagessen. Beim Hirschberger Wandertreff darf es dann auch der Ganztagesbrunch sein denn am Nachmittag werden auch Kaffee und Kuchen angeboten.

Und nun? Essen und Trinken ist da aber da fehlt doch noch etwas zu einer richtig guten 1. Mai-Party oder? Genau. Musik. Und wenn schon das Schlager Beach Team am Start ist, dann heißt es natürlich auch….. Schlagerzeit….  Einheizen wird dem Publikum der bekannte Sänger Andy Schäfer. 2021 ließ er es am Herthasee so richtig krachen. Sobald die Stimmung dann überkocht wird Claudia Lino übernehmen und schauen was sie noch so alles aus den Zuschauern rauskitzeln kann.

Wenn man sich dann so richtig schön in Partylaune zum Rhythmus der Musik klatschte darf man sich auch gerne noch am Nagelklotz, Tischkicker oder Torwand blamieren oder auch feiern lassen. Am Ende entscheidet das Vorglühgetränk über den entsprechenden Erfolg oder Misserfolg. Wie auch immer.

Noch immer nicht genug? Dann legen die Veranstalter noch einen drauf. Wie wäre es mit einem Wettbewerb? Wie lange können sie mit den Händen an einer Stange hängen ohne herunterzufallen? Hört sich einfacher an wie es ist. Irgendwann erschlaffen die Muskeln. Wer es am längsten aushält, bekommt als Sieger des Tages eine Prämie in Höhe von 50,00 EUR. Der Zweite darf sich über 25 EUR freuen und der Drittplatzierte immerhin noch über 15,00 EUR. Verlierer gibt es nicht. Jeder Teilnehmer erhält ein Freibier.

Auf geht es am 01. Mai nach Hirschberg. Viele weitere Überraschungen warten auf sie. So begeht man den Tag der Arbeit!

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Diez

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier