Niederneisen

Hoher Schaden in der Feldflur in Niederneisen

in Blaulicht/VG Aar-Einrich
Unbekannte haben zwischen dem 22.01. und 23.01.2021 auf Wiesen in Richtung Mensfelden mit einer Drift-Aktion auf dem Acker von Christian Abel hohen Schaden angerichtet. Mindestens die erste Ernte fällt aus.

NIEDERNEISEN In der Nacht sind Unbekannte mit ihren Autos über verschiedene Felder gefahren bzw. gedriftet. Dabei wird versucht, das Auto zu „übersteuern“, während man gleichzeitig versucht, die Kontrolle und ein hohes Fahrtempo zu behalten. Von den ca. 2 Hektar Dauergrünland ist etwa ein Hektar betroffen. Ein Schaden in vierstelliger Höhe.

Unbekannte haben zwischen dem 22.01. und 23.01.2021 auf Wiesen in Richtung Mensfelden mit einer Drift-Aktion auf dem Acker von Christian Abel hohen Schaden angerichtet.

Die Spuren sind jetzt noch deutlich auf dem Feld zu sehen. Die Autofahrer haben Kreise fast über die gesamte Fläche gezogen. Die unüberlegte Aktion hat für den Landwirt gravierende Folgen. Die Ernte dient als Futtervorrat für die Tiere im Winter. Mindestens der erste Schnitt fällt jetzt deswegen aus und der bringt normalerweise den Hauptertrag. Weiterlesen

Landfrauen schmücken Getreidekrone

in VG Aar-Einrich

NIEDERNEISEN Es ist vollbracht! Rechtzeitig zum Erntedankfest wurde die Getreidekrone der Landfrauen Niederneisen geschmückt und auf dem Dorfplatz an der B54 aufgestellt.

Dieses Jahr wurden verschiedene Getreidearten verarbeitet und mit Gemüsesorten dekoriert.

Etwas Schönes ist entstanden, erfreut euch daran! Vielen Dank allen Helferinnen.

Ein besonderes Dankeschön geht an Manfred und Theresa Weiß, die auch dieses Jahr wieder durch ihre Unterstützung – sei es durch das Beschaffen des Getreides oder die Eröffnung der „Landfrauenwerkstatt“ – zum Gelingen der Getreidekrone beigetragen haben.

Das nächste Treffen der Landfrauen Niederneisen findet am 26. Oktober um 18.00 Uhr in der Pizzeria „La Pergola“ statt. Interessierte Frauen sind herzlich eingeladen.

CDU Niederneisen vor Ort

in Politik/VG Aar-Einrich

NIEDERNEISEN Die CDU-Fraktion im Niederneiser Gemeinderat macht sich am Donnerstag, 17. September 2020 ein Bild über die Versorgung von Trinkwasser in der Ortsgemeinde. Jürgen Lieber, Vorsitzender der Fraktion und des CDU-Ortsverbandes freut sich, dass Bernd Macke, Wasssermeister der VG Aar-Einrich, als Referent Rede und Antwort steht.

Treffpunkt ist um 18.30 Uhr am Niederneiser Rathaus. Gäste sind herzlich willkommen. Der Veranstalter bittet vor Ort die aktuellen Corona-Regeln zu beachten.

Dorfmoderation in Niederneisen startet mit dem Dorfgespräch

in VG Aar-Einrich
Dorfmoderation in Niederneisen startet mit dem Dorfgespräch

NIEDERNEISEN In Niederneisen lässt es sich gut leben und das soll auch in Zukunft so bleiben! Um die Entwicklung unseres Dorfes voranzubringen, hat der Gemeinderat letztes Jahr beschlossen, eine Dorfmoderation durchzuführen. Da der Wohn- und Lebensraum am besten von Ihnen als Dorfbewohnern gestaltet werden kann, möchten wir Sie in den Prozess der Dorfentwicklung einbeziehen. Zur gemeinsamen Gestaltung der Zukunft geht es in der Dorfmoderation daher um eine umfassende Beteiligung und Einbeziehung aller Altersgruppen sowie von Vereinen und örtlichen Gruppen. Weiterlesen

Niederneisen rüstet Straßenbeleuchtung um

in VG Aar-Einrich
So dürfte es auch demnächst in Niederneisen aussehen - moderne LED Straßenbeleuchtung

NIEDERNEISEN Der Gemeinderat hat im ersten Halbjahr beschlossen die Straßenbeleuchtung in der gesamten Ortsgemeinde auf LED umzurüsten, den klimapolitischen Zielen Rechnung zu tragen und auch der Gemeinde zukünftig durch den reduzierten Stromverbrauch Kosten zu sparen.

Derzeit wird die beschlossene Maßnahme in den Straßen von Niederneisen durch die „Syna“ umgesetzt und die Beleuchtungsköpfe ausgetauscht.

Das gemeinsame Engagement aller Fraktionen wird durch diese Maßnahme wieder bestätigt.

TuS Niederneisen bereitet sich auf die Fußballsaison vor

in Sport/VG Aar-Einrich
Der TuS Niederneisen bereitet sich auf den Spielbetrieb vor

NIEDERNEISEN  Am vergangenen Wochenende starteten die Fußballer in ihre Vorbereitungen für die Saison 2020/2021. Alle Spieler sind hochmotiviert, trainieren mit vollem Einsatz und freuen sich schon jetzt auf spannende Partien. Weiterlesen

RLP Verdienstmedaille für Karl Werner Jüngst

in Rhein-Lahn-Kreis
Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz für Karl Werner Jüngst

RHEIN-LAHN-KREIS Für sein außerordentlich hohes ehrenamtliches Engagement erhielt der Kreisbeigeordnete des Rhein-Lahn-Kreises, Karl Werner Jüngst, die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz aus den Händen von Landrat Frank Puchtler. Glückwünsche zu der Auszeichnung sprachen die Landtagsabgeordneten Matthias Lammert und Jörg Denninghoff, der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Aar-Einrich, Harald Gemmer sowie Beigeordneter Marcel Willig aus. Weiterlesen

Gehe zu Start