MVZ

Zeuge nach Körperverletzung im MVZ Koblenz gesucht

in Blaulicht/Koblenz
Zeuge nach Körperverletzung im MVZ gesucht

KOBLENZ (ots) Am Mittwoch, 02.02.2022, gerieten gegen 08:45 Uhr im Medizinischen Versorgungszentrum am Marienhof zwei Männer in einen Streit, der letztlich mit einer handgreiflichen Auseinandersetzung endete. Die Tat spielte sich unmittelbar am bzw. im Fahrstuhl ab.

Beide Beteiligten geben an, dass eine dritte Person in das Geschehen schlichtend eingegriffen hat. Dieser Zeuge wird nunmehr gesucht und gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Koblenz 1, Tel. 0261/103-2510 in Verbindung zu setzen.

Land Rheinland-Pfalz ehrt MVZ Labor Koblenz

in Gesundheit/Koblenz
Land Rheinland-Pfalz ehrt MVZ Labor Koblenz. Auf dem Foto v.l.: Dirk Schmidt, Bürgermeisterin Ulrike Mohrs und Rüdiger Walscheid.

KOBLENZ Anlässlich des Einsatzes zur Bekämpfung des Coronavirus wurde heute dem MVZ Labor Koblenz mit besonderer Anerkennung für das gezeigte Engagement sowie der gelebten Solidarität durch das Land Rheinland-Pfalz gedankt. Die Urkunde wurde durch Bürgermeisterin Ulrike Mohrs an den Geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Rüdiger Walscheid und den für die Corona-Thematik Hauptverantwortlichen Dirk Schmidt übergeben. Weiterlesen

Anzeige

Wie geht es weiter im Medizinischen Versorgungszentrum im Einrich?

in Gesundheit/VG Aar-Einrich
Wie geht es weiter im Medizinischen Versorgungszentrum im Einrich?

KATZENELNBOGEN Immer wieder fragen sich die Menschen im Einrich, ob das inzwischen gut etablierte Medizinische Versorgungszentrum im Einrich (MVZ) zukunftsträchtig aufgestellt sei. Vielleicht ist „ob“ weniger die Frage, jedoch es ist für die Menschen von Interesse, wie ihre medizinische Versorgung im Einrich gewährleistet ist. Und nach fünf Jahren ist es Zeit, eine Bilanz zu ziehen.

Das MVZ für den Einrich ging am 1. April 2016 an den Start. Ein Gespräch mit Markus Grote, dem Leitenden Arzt des MVZ stimmt sehr positiv und sowieso zuversichtlich. „Schon immer war ich der Auffassung, dass Hausarztpraxen eine Zukunft haben. „Schon bei der Gründung des MVZ habe ich die initiale Idee des MVZ mit der Voraussicht verbunden, dass eine solche Einrichtung Zukunft hat.  Dass Hausarztmedizin zum Beispiel auch Frauenmedizin ist oder sein kann.“ Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier