Müll

Müllablagerungen im Bereich Staatsforst

in VG Bad Ems-Nassau
Müllablagerungen im Bereich Staatsforst

ARZBACH Entlang der L329 Richtung Montabaur werden im Bereich des Staatsforst gegenüber den Emser Wiesen, Höhe Josef-Winkler-Pfad in letzter Zeit mehrfach die Rastplätze und Wege als Müllplatz benutzt. Die abgestellten Müllsacke werden dann meist durch Tiere komplett verteilt.

Die Tage wurde sogar eine Autobatterie gefunden. Die Ortsgemeinde ist hier mit dem Grundstückseigentümer in regem Austausch. Wer Hinweise hierzu hat, darf sich gerne bei der Ortsgemeinde oder dem Forstamt Neuhäusel melden.

Illegale Müllablagerung im Fachbacher Ortsteil Oberau

in Blaulicht/VG Bad Ems-Nassau
Illegale Müllablagerung im Fachbacher Ortsteil Oberau

FACHBACH In dem Zeitraum von Sonntag- auf Montag (30. – 31. Mai) wurde an der Buswartehalle an der Waldstraße im Ortsteil Oberau illegal Müll abgelagert. Für mich ist es unverständlich, dass es immer noch solche Zeitgenossen gibt, die so etwas tun. Es ist doch heutzutage kein Problem seinen Müll ordnungsgemäß und kostengünstig zu beseitigen.

Eventuelle Zeugen bitte ich darum, sich bei mir, unter der Tel.-Nr.: 02603 13649 oder per Email dgoerg54@gmx.de zu melden (Pressemitteilung: Ortsbürgermeister in Fachbach – Dieter Görg).

Fleißige Hömberger reinigen Spazier- und Wanderrouten

in VG Bad Ems-Nassau
Fleißige Hömberger reinigen Spazier- und Wanderrouten

HÖMBERG Am 15.05.2021 haben sich ganz coronaregelkonform vier Gruppen mit jeweils zwei Personen bzw. einem Haushalt aufgemacht, um die Natur entlang der Landstrasse und an den beliebtesten Spazier- und Wanderrouten von achtlos weggeworfenem Müll zu säubern.

Umwelttag 2021 in Hömberg

Dabei wurden auch die Aussichtspunkte Gickelsturm und Herrenlay vom Unrat befreit. Es kam wieder einiges zusammen, vier große Säcke mit diversem Müll und zwei Mörtelkübel voller Flaschen waren die Ausbeute.

Leider war es aufgrund der Pandemie nicht möglich, anschließend die traditionelle Helferfeier zu veranstalten.  Vielen Dank an die fleißigen Müllsammler, denen es in erster Linie um eine saubere Umwelt geht.

Besonders wichtig gerade in Zeiten von Corona, da es viele Menschen hinaus in die Natur zum Entspannen zieht.

Müllentsorgung im Freiherr-vom-Stein-Park

in VG Bad Ems-Nassau
Das muss doch nicht sein - Abfall wird immer öfter einfach liegengelassen

NASSAU. Der Nassauer Freiherr-vom-Stein-Park und die Lahnwiese sind in der Stadt Nassau besondere Bereiche – da verschiedene Einrichtungen in der Stadt Corona bedingt teilweise geschlossen oder nur eingeschränkt nutzbar sind – die nicht nur am Tage, sondern auch in den Abendstunden als Treffpunkt gefragt sind.

Das muss doch nicht sein

Auf Grund dieser Umstände ist es verständlich, dass die Wege und Anlagen im Grünen verstärkt genutzt werden. Dabei wird unterwegs schnell noch einen Becher Kaffee hinuntergekippt, ein Eisbecher, Schokoladenriegel oder eine Pizza verputzt – doch wohin mit dem Abfall? Viele Passanten deponieren ihre lästig gewordenen Verpackungen an allen möglichen Stellen, aber nur nicht im Mülleimer. Weiterlesen

Vermüllte städtische Gärten werden geräumt

in Allgemein
Vermüllte brachliegende städtische Gärten werden geräumt

KOBLENZ Der Eigenbetrieb Grünflächen und Bestattungswesen wird im Bereich der Freizeitgärten am  Schartwiesenweg in Koblenz-Lützel Räumungs- und Rodungsarbeiten vornehmen lassen. Einige  brachliegenden städtischen Parzellen in dem Grabeland-Gelände sind stark verwahrlost und vermüllt.

Eine Firma aus Andernach wird voraussichtlich am 1. Februar 2021 mit den Arbeiten beginnen, die bis Ende des Monats abgeschlossen sein sollen.

In dem Bereich entsteht eine neue Wegeverbindung zwischen der Neuendorfer Straße und dem Schartwiesenweg, damit die Lützeler Fußgängerinnen und Fußgänger langfristig eine bessere Anbindung zum Rhein erhalten.

RhineCleanUp war ein großer Erfolg

in VG Loreley
RhineCleanUp - Nur wer anpackt, kann etwas verändern!

BRAUBACH Nur wer anpackt, kann etwas verändern! Auch Braubach hat sich wieder an der großen Müllsammelaktion „RhineCleanUp“ beteiligt, die in diesem Jahr zum 3. Mal durchgeführt wurde. Zahlreiche Helfer, darunter auch einige Kinder, hatten sich in Braubach eingefunden, um das Rheinufer von Müll zu befreien. Weiterlesen

Gehe zu Start