Motorrad

Oberwallmenach: Verkehrsunfall zwischen Transporter und Motorrad – Transporter flüchtig

in Blaulicht/VG Nastätten
Verkehrsunfall zwischen Transporter und Motorrad - Transporter flüchtig

OBERWALLMENACH (ots) Am 13.05.2021 gegen 15:15 Uhr kam es im Einmündungsbereich Hauptstraße/Rheingaustraße in Oberwallmenach zu einem Verkehrsunfall zwischen einem weißen VW Transporter und einem Motorradfahrer. Es kam laut dem Geschädigten zu einer seitlichen Berührung beider Beteiligter, woraufhin der Motorradfahrer stürzte und sich leicht verletzte. Zudem wurde sein Kraftrad durch den Sturz beschädigt. Der Fahrer des weißen Transporters setzte seine Fahrt fort, obwohl er den Unfall laut dem Geschädigten hätte wahrnehmen müssen. Zu dem Fahrer liegt eine gute Personenbeschreibung vor.

Der Fahrer, aber auch Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion St. Goarshausen unter der Telefonnummer 06771-93270 in Verbindung zu setzen.

Anzeige

In Flacht wurde ein Motorrad gestohlen

in Blaulicht/VG Aar-Einrich
In Flacht wurde ein Motorrad gestohlen

FLACHT (ots) Im Zeitraum Mittwochabend (05.05.2021) bis Donnerstag (06.05.2021) wurde ein Motorrad der Marke Yamaha, Typ YZF R 1, in Flacht entwendet. Das Krad stand über Nacht in der Hauptstraße auf einem Firmengelände. Beschreibung: Lackierung komplett slberfarbig, wobei die Verkleidung mattschwarz ist.

Etwaige Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, ihre Beobachtungen der Polizeiinspektion Diez mitzuteilen.

Anzeige

21-jähriger Motorradfahrer verstirbt an der Unfallstelle

in Blaulicht/VG Aar-Einrich
21-jaehriger Motorradfahrer verstirbt an Unfallstelle (Beispielbild)

KATZENELNBOGEN Am Mittwoch, den 24.03.2021, gegen 17:28 Uhr ereignete sich auf der B274 von Hahnstätten kommend in Fahrtrichtung Katzenelnbogen ein Verkehrsunfall mit zwei Motorradfahrern.

Nach ersten Ermittlungen zufolge kam ein 21-jähriger Fahrzeugführer im Verlauf einer Linkskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet ins Schleudern. In Folge dessen stürzte er und kollidierte mit einem entgegenkommenden Motorradfahrer, der ebenfalls stürzte.

Dessen Motorrad wurde über die Schutzplanke geschleudert. Der 21-jährige Fahrzeugführer rutschte gegen die Schutzplanke und kam dort zum Liegen. Trotz sofortiger Erste-Hilfe-Maßnahmen verstarb der 21-jährige Fahrzeugführer aufgrund seiner schweren Verletzungen an der Unfallstelle.

Der entgegenkommende Motorradführer wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus transportiert.

Anzeige

Schwerverletzter 17-jähriger Leichtkraftradfahrer

in Blaulicht/VG Loreley
(Beispielbild) Schwerverletzter Jugendlicher nach Verkehrsunfall

BOGEL Am gestrigen Tag verunglückte gegen 18:00 Uhr ein 17-jähriger Leichtkraftradfahrer auf der B 274 in der Gemarkung Bogel. Er befuhr die B 274 in Richtung St. Goarshausen und kam auf der abschüssigen Strecke in einer scharfen Rechtskurve nach links ab.

Dort prallte er gegen die Leitplanke. Der junge Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde durch den Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus transportiert.

Da beschädigte Zweirad musste abgeschleppt werden. Die Fahrbahn war bis gegen 19:55 Uhr voll gesperrt.

Anzeige

Vier Personen bei Zusammenstoß zweier Motorräder schwerverletzt

in Rheinland-Pfalz
Bei einem Motorradunfall in Zell wurde auch ein 63-jähriger Westerwälder schwer verletzt

ZELL Am Sonntag, 19.07.2020 kam es auf der Bundesstraße 53 (B 53) in der Gemarkung Zell in Fahrtrichtung Alf unmittelbar vor der Einmündung zur “Neuen Barlauffahrt” zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Motorrädern. Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier