Holzappel

Reaktion LBM Diez zur Ampellösung Baustelle B 417

in Politik/VG Diez
Reaktion LBM Diez zur Ampellösung Baustelle B 417

HOLZAPPEL/HIRSCHBERG Gute Nachrichten gibt es für die Verkehrsteilnehmer, die momentan durch den Baustellenbereich an der B 417 bei Holzappel fahren müssen und in den vergangenen Wochen unter sehr langen Ampelphasen gelitten haben.

Wie der CDU-Landtagsabgeordnete Matthias Lammert mitteilt, hat sich der LBM Diez nach seiner Kritik und seinen Verbesserungsvorschlägen für die Situation vor Ort nun bei ihm gemeldet. Weiterlesen

Lange Ampelphase auf B 417 sorgt für inakzeptable 30-minütige Wartezeit

in VG Diez
Die langen Ampelphasen auf der B 417 sorgen immer wieder für brenzlige Situationen, weil die Verkehrsteilnehmer in der 30minütigen Wartezeit ihre Fahrzeuge verlassen, während sich auf beiden Seiten der Verkehr staut. Foto: CDU Rhein-Lahn/Schweickert

HOLZAPPEL/HIRSCHBERG Seit mehreren Wochen wird der Verkehr an der B 417 zwischen dem Herthasee bei Holzappel und dem „Langenscheider Stock“ wegen einer Baumaßnahme per Ampelregelung geregelt. Die dortige Lösung sorgt jedoch für großen Ärger und Unverständnis bei vielen Verkehrsteilnehmern. Es kommt regelmäßig zu immens langen Rückstaus in beiden Richtungen, teilweise bis nach Hirschberg oder Holzappel – und das nicht nur während der typischen Rushhour, sondern ganztägig bis in den Abend hinein.

Der Diezer Landtagsabgeordnete Matthias Lammert (CDU) sieht den jetzigen Zustand für die Menschen als absolut inakzeptabel und gefährlich an.

Matthias Lammert (CDU): LBM muss andere Lösung für Baustelle am Herthasee finden!“

Lammert: „Hier muss kurzfristig eine neue Lösung in Absprache mit dem Landesbetrieb Mobilität Diez, der ausführenden Baufirma und den Experten der Polizei umgesetzt werden“, fordert er. Lammert hat selbst vor ein paar Tagen dort im Stau gestanden. Aber auch durch mehrere Beschwerden, mit denen sich Bürger an ihn gewandt haben, weiß er: „Die Wartezeit während der Rotphase der Ampel beträgt rund 15 Minuten. Pro Grünphase wird meist nur ein Teil des Rückstaus abgebaut“. Deshalb stehen die Verkehrsteilnehmer nun regelmäßig rund 30 Minuten lang im Stau. Weiterlesen

Brandstiftung – Wer kennt diese Person?

in Blaulicht/VG Diez
Unbekannte Person

HOLZAPPEL In der Nacht zu Dienstag, dem 01.09.2020, ereignete sich in Holzappel eine Brandstiftung. Dabei wurde diese Person von einem Zeugen beobachtet, als sie die Hauptstraße in westliche Richtung überquerte und dann hinter der Wohnbebauung in Richtung Horhäuser Weg verschwand.

Wer kennt diese Person oder hat sie in Holzappel beobachtet? Ist sie ggf. mit einem Fahrzeug in Verbindung zu bringen?

Etwaige Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Diez in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Montabaur – Polizeiinspektion Diez,  Telefon: 06432/6010 E-Mail: pidiez@polizei.rlp.de

Verkehrsunfallflucht unter Drogeneinfluss

in Blaulicht/VG Diez
Holzappel - Verkehrsunfallflucht unter Drogeneinfluss

HOLZAPPEL Am Donnerstagnachmittag (03.09.2020) ereignete sich gegen 13:10 Uhr auf der B 417 von Holzappel in Richtung Hirschberg ein Verkehrsunfall. Im Bereich der Baustelle kam der Fahrer eines Pkw von seiner Fahrbahn ab und berührte drei aufgestellte Warnbaken. Weiterlesen

Bürgerbüro Holzappel komplettiert Dienstleistungsangebot

in VG Diez
Mit einem digitalen Ausweis kann man in Holzappel online An & Ummeldungen usw. durchführen

HOLZAPPEL Zuletzt war das Bürgerbüro in Holzappel wegen einer erforderlichen Software-Umstellung geschlossen. Seit zwei Wochen sind seine Türen wieder wie gewohnt immer dienstags geöffnet, aktuell zwischen 16:00 und 17:00 Uhr. Im Zusammenhang mit der landesweit neu eingeführten Meldeamt-Fachanwendung „VOIS“ wurde zudem die digitale Infrastruktur des Holzappeler Rathauses optimiert, so dass nun auch dort Personalausweise mit den digital im Chip hinterlegten Fingerabdrücken erhältlich sind. Weiterlesen

Verkehrsunfall durch Entenfamilie

in Rhein-Lahn-Kreis/VG Diez
Entenfamilie löste Verkehrsunfall aus

HOLZAPPEL Am 20.07.2020 gegen 16:30 Uhr kam es auf der B417 zwischen Holzappel und Laurenburg zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Ein 51-jähriger Autofahrer befuhr die B417 in Richtung Laurenburg, auf Höhe eines dortigen Weihers musste er aufgrund einer die Fahrbahn querenden Entenfamilie sein Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen. Weiterlesen

Gehe zu Start