Tierschutz

Ausgesetzte Jungkatzen – Verstoß gegen das Tierschutzgesetz

in Blaulicht/Koblenz
Ausgesetzte Jungkatzen - Verstoß gegen das Tierschutzgesetz (Symbolbild)

KOBLENZ/BENDORF (ots) Bereits am Sonntag, den 12.06.2022 wurde der Polizei in Bendorf durch eine aufmerksame Zeugin mitgeteilt, dass diese an der Landstraße 307, zwischen Bendorf und Höhr-Grenzhausen, mehrere buntgemusterte Jungkatzen aufgefunden habe. Die Tiere waren dabei ohne jegliche Versorgung und nur in einem Tuch eingewickelt auf einem Feldweg abgelegt worden. Weiterlesen

Anzeige

Amphibienschutz am Cramberger Quarz-Kies-Werk

in VG Diez
Amphibienschutz am Cramberger Quarz-Kies-Werk

CRAMBERG Ab sofort kann es wieder zu Vollsperrung der K 34 am Cramberger Quarz-Kies-Werk jeweils von 19 Uhr bis 6 Uhr kommen. Die Sperrung betrifft den Bereich zwischen der Einmündung der K36 und der Einmündung der K34 in die L323.

Voraussetzung für die Vollsperrung ist eine Lufttemperatur von mehr als 4 Grad Celsius um 19 Uhr. Tagsüber kann die Strecke befahren werden. Hinweis- und Umleitungsschilder werden entsprechend aufgestellt.

Anzeige

Hundeköder mit Scherben in Lahnstein auf der Höhe ausgelegt

in Lahnstein
Die fünf bis sieben Zentimeter große Glasscherbe, die versteckt war in einem Brötchen.

LAHNSTEIN In Lahnstein treibt offenbar ein Tierquäler sein Unwesen. Zumindest einmal hat er bereits zugeschlagen. Am vergangenen Wochenende hat ein Hund bei seinem Spaziergang in Lahnstein auf der Höhe (ehemaliger Aussichtspunkt Sechsseenblick) ein Brötchen gefressen, in dem eine ca. fünf bis sieben Zentimeter große Glasscherbe gespickt war. Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier