Schulpreis

Grundschule Dahlheim gewinnt Eine-Welt-Schulpreis

in Schulen/VG Loreley
„ACT! - Eine-Welt-Schulpreis“ für die Josef-Guggenmos-Grundschule Dahlheim

DAHLHEIM Gemeinsam mit dem Wiedtal-Gymnasium Neustadt (Wied), der Nelson-Mandela-Realschule plus Trier und der Berufsbildenden Schule Prüm gewinnt die Josef-Guggenmos-Grundschule Dahlheim den „ACT! Eine-Welt-Schulpreis 2020“. Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig sagte dazu in Mainz: „Die vier Schulen zeigen mit ihren Ideen und ihrem Engagement, dass auch unter Bedingungen der Pandemie ein Handeln für weltweite Gerechtigkeit möglich ist und dass es viel Freude macht sich zu engagieren.“

Das Entwicklungspolitische Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz e.V. (ELAN) und das rheinland-pfälzische Bildungsministerium haben die Auszeichnung für herausragendes Engagement von Schulen für entwicklungspolitische Zielsetzungen bereits zum sechsten Mal vergeben. Weiterlesen

Johnny erhält Schulpreis des Landeswettbewerbs Physik 2020

in Lahnstein/Schulen
Foto /v.l.n.r.): Benedikt Eberle, Schulleiter Rudolf Loch, Elisabet Ide, Amelie Frings, Fachlehrer Norbert Fisseni, Jule Hümmerich

LAHNSTEIN Im Rahmen der zweiten Runde des Landeswettbewerbs Physik errang das Johannes-Gymnasium einen 2. Platz in der Schulwertung in Rheinland-Pfalz. Zwei erste und zwei zweite Platzierungen, die jeweils mit einem Buchpreis verbunden sind, haben Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 10 am Johannes-Gymnasium im Wettbewerb 2020 erreicht Weiterlesen

Gehe zu Start