Leifheit Campus

Großzügige Spende – Nassauer Leifheit Campus freut sich über neuen Laptopwagen

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Großzügige Spende - Nassauer Leifheit Campus freut sich über neuen Laptopwagen

NASSAU Am Leifheit-Campus ist das digitale Lernen ein zentraler Baustein des pädagogischen Konzepts. Entsprechend groß war die Freude über eine großzügige Spende von rund 20.000 Euro für die Anschaffung eines neuen Laptopwagens.

Großzügige Spende fürs digitale Lernen – Schulgemeinschaft freut sich über neuen Laptopwagen

Dieser ist mit 28 Geräten ausgestattet und kann fortan im Unterricht der 5. bis 7. Klassenstufe genutzt werden. Schließlich steht am LC bereits in der Orientierungsstufe die Förderung von Medienkompetenz auf dem Programm, ab Klasse 8 arbeiten die Jugendlichen dann mit ihrem eigenen Laptop.

Digitales Lernen ist eine extrem wichtige Kompetenz“, erklärte Schulleiter Martin Ufer und bedankte sich herzlich für den finanziellen „Support“ des der Schule sehr zugetanen Spenders: „Wir sind sehr dankbar für diese Unterstützung“. Dem konnte Vorstandsmitglied Dr. Thomas Klimaschka sich nur anschließen.

Eingerichtet wurden die Geräte von Sven Wunder, der den IT-Bereich am LC ehrenamtlich mitbetreut. Ein besonderer Dank gilt zudem Ben Gregel und Jonathan Wunder aus der Klasse 7b, die bei der Inbetriebnahme tatkräftig geholfen haben. Ihre Mitlerner dürfen sich nun freuen auf die Arbeit mit den neuen Laptops – umso mehr, als ab dem kommenden Schuljahr das Fach „Digitales Lernen“ auf dem Stundenplan der Orientierungsstufe zu finden sein wird.

Erster Elternabend der zukünftigen Fünftklässler am Nassauer Leifheit Campus

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Erster Elternabend der zukünftigen Fünftklässler am Nassauer Leifheit Campus

NASSAU Der Einladung zu ihrem ersten Elternabend am Leifheit-Campus waren fast alle Eltern der neuen 5. Klassen gefolgt. Die Veranstaltung fand in diesem Jahr in der großen Turnhalle und unter strenger Beachtung der Hygieneregeln statt – dennoch überwog die Freude, dass ein Zusammenkommen überhaupt möglich war.

Erster Elternabend der zukünftigen Fünftklässler am Nassauer Leifheit Campus

Zu Beginn begrüßten Schulleiter Martin Ufer und Orientierungsstufenleiterin Bianca Hattemer herzlich die interessierten Mütter und Väter. Auch der Vorstand der Leifheit-Campus eG hatte es sich nicht nehmen lassen, die neuen Eltern willkommen zu heißen. Versorgt wurden diese mit vielen Informationen rund um das Schulleben am LC, den Schulstart und weitere Aktionen für die Fünftklässler. So gab es unter anderem eine herzliche Einladung zur Einschulung und zu weiteren Veranstaltungen.

Die Frage nach den Klassenleitungen wurde ebenfalls am Elternabend beantwortet: Frau Flöthner und Frau Nattermann werden die 5a bzw. die 5b zum neuen Schuljahr übernehmen. Beide stellten sich den Eltern persönlich vor und freuen sich bereits sehr auf Ihre Schützlinge.

Kreative Architekten am Leifheit Campus – Sechstklässler entwerfen Traumhäuser

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Kreative Architekten – Sechstklässler entwerfen Traumhäuser

NASSAU Dass am Leifheit-Campus nicht nur Englischvokabeln, Matheformeln oder Rechtschreibregeln auf dem Plan stehen, sondern auch kreatives und praktisches Arbeiten ein bedeutsamer Teil des Lernens darstellt, zeigt sich derzeit besonders im Kunstunterricht der 6. Klassen. Unter Anleitung von Frau Schuster tüfteln die Kinder begeistert an den Entwürfen ihrer „Traumzimmer“, die aus alten Pappkartons entstehen.

Begeistert wird gemalt, tapeziert und eingerichtet – alles ist selbstgemacht, vom Tisch aus Legosteinen bis hin zum Himmelbett aus Pappmaché. In einer Unterkunft erstrahlt sogar eine kleine Glühbirne in der Deckenleuchte. Bis die Wohnträume fertig sind, dauert es noch eine Weile, doch die jungen Architekten und Inneneinrichter sind mit Begeisterung bei der Sache. „Es macht Spaß, etwas mit den Händen zu machen und sich selbst etwas auszudenken“, freuen sich die Lernerinnen und Lerner.

Sobald es wieder möglich ist, werden die Traumhäuser auch einem sicherlich interessierten Publikum vorgestellt. Das kann sich dann selbst ein Bild machen von den kreativen und sehenswerten Ergebnissen, die das ganzheitliche Lernen mit Kopf, Herz und Hand am LC hervorbringt.

Am Nassauer Leifheit Campus gibt es Spiel und Spaß mit “fit4future” Programm

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Spiel und Spaß in der Pause mit „fit4future“-Programm

NASSAU Dank der Schulinitative „fit4future Teens“ kann die Pause für die Lerner am Leifheit-Campus noch abwechslungsreicher gestaltet werden. Besonders die Jüngeren freuten sich zuletzt über ein neues Wurfspiel, das viel Geschicklichkeit verlangt. Außerdem lädt es zu kleinen sportlichen Wettbewerben ein und unterstützt die Kinder als Teil des fit4future-Programms in ihrer Bewegungsfreude.

Leifheit-Campus Privates Gymnasium Nassau

Ziel des ganzheitlichen Gesundheits- und Präventionsprogramms der Cleven-Stiftung ist es, die Lebensgewohnheiten und Lebensstile von Jugendlichen und jungen Erwachsenen nachhaltig positiv zu beeinflussen, bei Bedarf zu verändern und damit zu verbessern. Mittlerweile machen 800 Schulen in Deutschland mit und erhalten Unterstützung in Form von Workshops, digitalen Inhalten und eben hochwertigen Spiel- und Sportgeräten – sozusagen ein Schulfach „Gesundheit“, aber ohne erhobenen Zeigefinger.

Leifheit Campus Schulleiter Martin Ufer – ist Freitag um 18 Uhr LIVE im BEN Radio

in Rhein-Lahn-Kreis
Leifheit Campus Schulleiter Martin Ufer - ist Freitag um 18 Uhr LIVE zum Interview im BEN Radio

NASSAU Am Freitag um 18:00 Uhr begrüßen wir zum LIVE Interview den Schulleiter des privaten Gymnasiums “Leifheit Campus” im BEN Radio (ben-radio.de). Was ist so anders am Leifheit Gymnasium und wie wird man Schulleiter? Fragen über Fragen. Und genau diese wird der Schulleiter Martin Ufer im BEN Radio beantworten.

Natürlich gibt es wieder die Möglichkeit, interaktiv am Geschehen teilzunehmen. Der Chat ist geschaltet, LIVE Anfragen per Telefon sind möglich und per WhatsApp ins Studio können sie ebenfalls Fragen stellen. Wo sie den Sender empfangen können? Wie immer auf ben-radio.de

Fünftklässler feiern Welttag des Buches

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Fünftklässler feiern Welttag des Buches

NASSAU Auch am Leifheit-Campus wurde der Welttag des Buches am 23. April gefeiert. Zwar war es in diesem Schuljahr im Zuge der Aktion „Ich schenke dir eine Geschichte“ leider nicht möglich, gemeinsam mit den Lernerinnen und Lernern die Buchhandlung Jörg zu besuchen. Stattdessen kam Frau Riege einfach selbst bei den Fünftklässlern vorbei und tauschte deren Gutscheine gegen den Comicroman „Biber Undercover“ ein.

Voller Vorfreude auf die Geschichte über das zum Leben erweckte Biber-Präparat Felix wurde direkt der Klappentext studiert und neugierig in dem Buch geblättert. Neben der Geschichte gibt es hier nämlich auch jede Menge tolle Illustrationen zu bewundern. In den nächsten Wochen gilt es im Deutschunterricht also gemeinsam die Frage zu klären, ob es den beiden Protagonisten Selma und Tobi gelingt, den kleinen Nager wie versprochen zurück nach Hause zu bringen…

Ausgezeichnete Schulmensa im Nassauer Leifheit Campus

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Ausgezeichnete Schulmensa im Nassauer Leifheit Campus

NASSAU Eine besondere Auszeichnung erhielt die Katerine GmbH für ihr hervorragendes Schulessen am Leifheit-Campus in Nassau – das Siegel „Nachhaltige Gastronomie“. Diese Auszeichnung erhalten Betriebe aus dem Gastgewerbe, die überdurchschnittlich ökologisch und sozial verantwortlich handeln.

Greentable-Siegel „Nachhaltige Gastronomie“ für Katerine GmbH

Vergeben wird das Siegel von der ersten deutschen Non-profit-Initiative für nachhaltige Gastronomieangebote, Greentable. In dessen „grünem“ Onlineverzeichnis werden Gastronomiebetriebe und Lieferanten vorgestellt, deren Prinzipien den unabhängig entwickelten Kriterien von bewusster Ernährung, nachhaltigen Einkauf, Umweltschutz und sozialem Engagement entsprechen. Die Plattform wurde Anfang 2015 von den Mitinitiatoren der vielbeachteten „Restlos genießen“-Aktion ins Leben gerufen und bereits mehrfach vom Deutschen Nachhaltigkeitsrat ausgezeichnet (www.greentable.de). Weiterlesen

Corona-Selbsttests am Leifheit-Campus

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Testen, testen, testen – Viele Lerner machen mit

NASSAU Derzeit steht am Leifheit-Campus in Nassau jeden Montag und Mittwoch ein besonderer Tagesordnungspunkt im Stundenplan – die Durchführung von Corona-Selbsttests. Nachdem diese in Deutschland zugelassen und seitens des Landes an die rheinland-pfälzischen Schulen verschickt worden sind, müssen die Lerner aller Klassenstufen sich zwischenzeitlich zweimal in der Woche selbst testen.

Testen, testen, testen – Viele Lerner machen mit

Viele Kinder und Jugendliche machen mit und führen die Tests unter pädagogischer Anleitung und Aufsicht durch die Lehrkräfte in einem umgerüsteten Teil der großen Turnhalle durch. Zur Testung wird ein Stäbchen in jedes Nasenloch eingeführt, an der Naseninnenseite hin- und herbewegt und dann in eine Testflüssigkeit getaucht. Nach 15 bis 20 Minuten kann das Ergebnis des Tests abgelesen werden – eine Wartezeit, die am LC sinnvoll genutzt wird: Die Heranwachsenden schauen währenddessen je nach Altersstufe die „Logo“-Kindernachrichten oder die Tagesschau.

Freiwilliges soziales Jahr am Campus

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Freiwilliges soziales Jahr am Campus

NASSAU Vielfältige Aufgabenfelder, spannende Einblicke in das Berufsfeld Schule und ein Jahr zur persönlichen Orientierung bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) an Ganztagsschulen in Rheinland-Pfalz. Auch am Leifheit-Campus in Nassau können sich zum Start ins Schuljahr 2021/22 im August wieder junge engagierte Menschen zwischen 16 und 26 Jahren für ein FSJ bewerben. Das 2015 gegründete, achtstufige Ganztagsgymnasium ist eine Schule, die junge Talente zu weltoffenen, verantwortungsbewussten Persönlichkeiten mit Hochschulreife heranwachsen lässt.

Freiwilliges Soziales Jahr am Leifheit-Campus – Bewerbungen willkommen

Im aktuellen Schuljahr 2020/21 wird das LC-Team tatkräftig von Frau Lara Schäfer und Herrn Daniel Bonn unterstützt. Zum Aufgabenbereich der FSJler gehören die Unterstützung der Lehrkräfte im Unterricht und bei der Aufsicht, die Betreuung beim Mittagessen oder bei den Lernzeiten, die Begleitung des Nachmittagsangebots und die Entwicklung eines eigenen Projekts. Auch die Mitarbeit in der Verwaltung, technische Aufgaben oder die Unterstützung des Hausmeisters ergänzen die vielfältigen Tätigkeitsfelder. Weiterlesen

Endlich zurück in der Schule!

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Endlich zurück in der Schule! – Orientierungsstufe startet mit Wechselunterricht

NASSAUEine Schule ohne Kinder ist wie ein Himmel ohne Sterne“, schrieb Schulleiter Martin Ufer im letzten Elternbrief „LC-Aktuell“. Nun sind die Lerner endlich wieder da, wenngleich zunächst in „kleiner Besetzung“. Die Fünft- und Sechstklässler durften als erste zurück an den Campus und den Präsenzunterricht wieder aufnehmen.

Endlich zurück in der Schule! – Orientierungsstufe startet mit Wechselunterricht

Zwar sind in der Phase des Wechselunterrichts zunächst nur die Hälfte der Plätze in jeder Klasse besetzt, aber immerhin: Freunde treffen, gemeinsam lernen, sich austauschen und die Pausen miteinander verbringen – all das, was in den letzten Wochen gefehlt hat, ist wieder möglich.

Ab dem 15. März sind dann die Lerner sämtlicher Klassenstufen zurück. Die Schulgemeinschaft freut sich schon sehr darauf und hofft wie die Menschen in allen Bereichen der Gesellschaft auf eine langsame Rückkehr zur Normalität.

Gehe zu Start