Kneipenpastor

Der Kirchenbus oder ,,Kirche kann auch anders!“

in VG Nastätten
Der Kirchenbus oder ,,Kirche kann auch anders!“

NASTÄTTEN Die meisten kennen mich als Titus Schlagowsky und andere auch als den Kneipenpastor. Ja, aus der Corona Not heraus habe ich mich mit Gabi, Heiner, Ralf zusammengetan und angefangen Andachten und Gottesdienste in der Kneipe zu feiern bzw. zu gestalten. Mittlerweile schon fast 2 Jahre und über 100 aufgezeichnete
Gottesdienste und Andachten. Das alles kann man bei YouTube oder Instagram sehen oder auch in meinem Buch nachlesen, was bezeichnenderweise der Kneipenpastor titelt (www.derkneipenpastor.de).

Aber was will ich mit diesem Schreiben? Im Sommer dieses Jahrs ist die Idee entstanden einen Kirchenbus ins Leben zu rufen. Einen richtigen Linienbus auszustatten als Kirche, mit all dem was eine Kirche zu bieten hat. Die Aufgabe soll getreu sein dem Alten Testament, …das Verlorene wieder zu suchen und zu finden (Altes Testament Hesekiel 34,16) Ja, ich weiß, dass in der Vergangenheit immer wieder große Fehler in unseren Kirchen gemacht wurden und auch noch gemacht werden! Hier passt ein ABER! Weiterlesen

Anzeige

AfD fordert EKHN zu Umdenken auf: „Kneipenpastor“ muss bleiben!

in Rhein-Lahn-Kreis
AfD fordert EKHN zu Umdenken auf: „Kneipenpastor“ muss bleiben! (Fotorechte: Titus Schlagowsky)

RHEIN-LAHN Der AfD Kreisverband Rhein-Lahn schließt sich den entsetzten Reaktionen der Nastätter Bevölkerung in Hinblick auf die angekündigte Nicht-Verlängerung des Arbeitsvertrages zwischen der Evangelischen Landeskirche (EKHN) und dem ebenso bekannten wie beliebten „Kneipenpastor“ Titus Schlagowsky ausdrücklich an. Weiterlesen

Anzeige

Aus für Nastättens “Kneipenpastor”? Evangelische Kirche in Hessen-Nassau verlängert den Vertrag nicht

in VG Nastätten
Foto: Titus Schlagowsky Copyright Freigabe für den Artikel durch Titus Schlagowsky

NASTÄTTEN „Titus Schlagowsky ist ein frommer Mann“, teilte der stellvertretende Pressesprecher Stephan Krebs von der evangelischen Kirche in Hessen und Nassau dem BEN Kurier mit. „Dennoch wird die Institution der Kirche keine Beauftragung mehr erteilen…..“ Vom Saulus zum Paulus? Treffender kann man Titus Schlagowsky nicht beschreiben. 1969 wurde er in der ehemaligen DDR in Sachsen geboren. Seine Kindheit erlebte er behütet in einem christlichen Elternhaus. Außerhalb der Familie musste er als Gläubiger Repressalien des sozialistischen Einheitsstaates hinnehmen. Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier