Jutta Niel

Klimacheck für Lahnstein

in Lahnstein/Politik
Klimacheck für Lahnstein

LAHNSTEIN Der Klimawandel ist eines der dringlichsten Probleme und größten Herausforderungen unserer Gesellschaft. Es ist Zeit zu handeln: Der Mensch hat bereits einen Klimawandel mit irreversiblen Folgen verursacht, welche weltweit zu spüren sind. Die globalen Temperaturen sind gegenüber dem vorindustriellen Zeitalter um 1 Grad Celsius gestiegen.

Um eine unkontrollierbare globale Erwärmung mit nicht absehbaren Folgen zu verhindern, ist es unerlässlich, die Treibhausgasemissionen schnellstmöglich massiv zu reduzieren. Bereits 1,5 Grad Celsius Erderwärmung führt unter anderem dazu, dass der steigende Meeresspiegel riesige Küstengebiete unbewohnbar machen wird. Die Weltbank schätzt, dass in den kommenden 30 Jahren die Zahl der Klimaflüchtlinge auf über 140 Millionen Menschen ansteigen wird. Weiterlesen

GRÜNE Lahnstein begrüßen Votum für Annalena Baerbock

in Lahnstein/Politik
GRÜNE Lahnstein begrüßen Votum für Annalena Baerbock

LAHNSTEIN Die KandidatInnenfrage für das Amt der KanzlerIn der Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ist geklärt. Annalena Baerbock Vorsitzende der Partei wird als erste Bewerberin der Partei überhaupt versuchen das KanzlerInnenamt zu erobern.

Es zählt jetzt, was möglich ist

Die GRÜNEN Lahnstein freuen sich mit einer so kompetenten Person an der Spitze in den Bundestagswahlkampf einzusteigen. Robert Habeck Mitvorsitzender überlässt seiner Kollegin Baerbock die Spitzenkandidatur, da er sie für eine energische, willensstarke Frau, mit einem klaren politischen Kompass hält. Dem kann sich der Ortsverein der GRÜNEN Lahnstein nur anschließen. Sie kann hart in der Sache kämpfen und wird getrieben von dem Verlangen, die Welt zu verändern. Weiterlesen

Auswirkungen des Lahnsteiner Bahnunfalls

in Lahnstein/Politik/Rhein-Lahn-Kreis
Auswirkungen des Bahnunfalls - GRÜNE stellen Fragen zum Gestattungsvertrag

RHEIN-LAHN Die Sanierung nach dem Bahnunfall in Lahnstein soll mit Hilfe eines Gestattungsvertrages zwischen Stadt und DB Netz AG geregelt werden. Vor der Zustimmung durch die Ratsvertreter/-vertreterinnen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Lahnsteiner Stadtrat haben diese jedoch noch einige Fragen.

Aus diesem Grunde wandte sich deren Fraktionsvorsitzender Gerhard Schmidt mit diesen Fragen an den Oberbürgermeister der Stadt Lahnstein Peter Labonte.

WIe gestalten sich die Sanierungsziele bezüglich der festgestellten Schadstoffe im Grundwasser?“, fragt man sich in den Reihen der GRÜNEN Lahnstein. Eine wichtiger Punkt, der in einem solchen Vertrag geregelt sein sollte, so die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Jutta Niel. Weiterlesen

Jutta Niel (Grüne) im BEN Radio – Sonntag 18 Uhr

in Lahnstein/Politik/Rhein-Lahn-Kreis/VG Bad Ems-Nassau
Grünen Landtagskandidatin Jutta Niel beantwortet Fragen im Rhein-Lahn-Talk -Spezial am Sonntag um 18 Uhr.

Am Sonntag freuen wir uns auf die Landtagskandidatin Jutta Niel von den Grünen. Ab 18 Uhr wird Sie LIVE im Interview auf BEN Radio zu hören sein. Wie immer im RHEIN-LAHN-TALK, gibt es die Möglichkeit Fragen per Telefon zu stellen (Direkt ins Studio) unter der Nummer: 0261-97409720 oder per WhatsApp über die Webseite ben-radio.de bzw. im Livechat.
Moderiert wird die Sendung von Dirk Kaschinski.

Im direkten Anschluss an den Rhein-Lahn-Talk gibt es die Kuschelzeit mit der Bad Emser Moderatorin Isa.

Gehe zu Start