Johannes-Gymnasium

Lahnsteiner Johannes-Gymnasium öffnet digital die Türen

in Lahnstein/Schulen
Lahnsteiner Johannes-Gymnasium öffnet digital die Türen (Foto: Joschi 71 - Lizenz Creative Commons 4.0 CC BY-SA 4.0 //creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/)

LAHNSTEIN Das private Johannes-Gymnasium in Lahnstein lädt Viertklässler und ihre Eltern für Samstag, 08.01.2022, zum digitalen Tag der offenen Tür von 10:00 – 15:00 Uhr ein. Neben digitalen Führungen und Vorstellungen der verschiedenen Profile der Schule (Sportklasse, Musikklasse, Ganztagsschule in Angebotsform, MINT-EC-Schule, …) und dem Johnny-Schulfilm, die bereits jetzt schon auf der Homepage der Schule veröffentlicht sind, bietet die Schule an diesem Tag digitale Gesprächsangebote über eine Videoplattform an. Weiterlesen

4 Teams des Johannes-Gymnasiums Lahnstein programmieren sich auf die vorderen Plätze

in Koblenz/Lahnstein/Schulen
4 Johnny Teams programmieren sich auf die vorderen Plätze (Foto: Hackathon)

LAHNSTEIN Internet of Things (IoT) – deine verrückte Idee wird Wirklichkeit! Unter diesem Motto startete der diesjährige Hackathon der Carl-Benz Schule BBS Technik in Koblenz dieses Jahr. Zwei Wochen Zeit, eine Idee, einiges an Hardware, und ganz viel Motivation das waren die Komponenten, mit denen die Teilnehmer an den Start gingen.

16 Schüler*innen der neunten und zehnten Klassen des Johannes Gymnasiums Lahnstein bestehen den zweiwöchigem Programmierwettbewerb mit Bravur und drei ersten Plätzen

Zunächst mussten die Teams nach der Anmeldung noch sehnsüchtig auf die bestellte Hardware, die von der Carl-Benz-Schule kostenlos zur Verfügung gestellt wurde, warten, aber sobald der Startschuss gefallen war, konnte das Basteln und Programmieren beginnen. Zur Verfügung gestellt wurden dafür kleine Minicomputer (auf Arduino basierende Mikrocontroller), Sensoren, Kabel, Motoren, Pumpen und vieles mehr.

Die verwendete Software, ermöglicht es Programmiereinsteigern auf eine grafische, intuitive Art und Weise zu programmieren, stellt aber auch fortgeschrittenen Entwicklern eine vollständige Programmiersprache zur Verfügung. Damit konnten jedes Team auf seinem eigenen Level programmieren. Weiterlesen

Liegengelassener Hundekot rund um das Johannes-Gymnasium in Lahnstein – Warum?

in Lahnstein
Liegengelassener Hundekot rund um das Johannes-Gymnasium in Lahnstein - Warum? (Foto: Slalomlauf auf den Schotterparkplätzen am Johannes Gymnasium. Das findet sich an zahlreichen Stellen).

LAHNSTEIN Liegengelassener Hundekot verärgert die Besucher und Spaziergänger am rund um das Lahnsteiner Johannes Gymnasium. Wir waren vor Ort und haben uns die Situation angeschaut. Und tatsächlich…. Wer die Schotterwege und Rasenflächen um das Johnny betritt, sollte genau aufpassen wo er hinläuft.

Im besten Fall kommt das einem Slalomlauf gleich. Weshalb einige Hundebesitzer die Hinterlassenschaft ihrer geliebten Vierbeiner nicht entfernen mag der Bequemlichkeit geschuldet sein. Wer erwischt wird, zahlt in Rheinland-Pfalz zwischen 10,00 und 25,00 EUR Bußgeld. Deutlich teurer ist es in Baden-Württemberg und Berlin. Dort werden bis zu 150,00 EUR fällig für das Hinterlassen von Hundekot auf öffentlichen Plätzen.

Die kommunalen Satzungen schreiben vor, dass Hundehalter die Fäkalien ihrer Haustiere entfernen müssen. In vielen Gemeinden hängen an zahlreichen Stellen Kotbeutel zur freien Verwendung aus. In der überwiegenden Zahl halten sich die Tierliebhaber an die gesetzlichen Bestimmungen. Wie man am Beispiel des Johannes Gymnasium in Lahnstein sieht, leider nicht immer.

Die Verursacher zur Rechenschaft zu ziehen ist schwierig. Die Wenigsten möchten die betroffenen Hundebesitzer zur Rede stellen und das Ordnungsamt kann nicht durchgehend den Bereich kontrollieren. Und somit kann man nur, an die bisher ausgebliebene, Vernunft der Tierhalter appellieren und hoffen dass sich in Zukunft Spaziergänger nicht mehr im Slalomparcours rund um das Johannes Gymnasium bewegen müssen.

Lahnsteiner Johannes-Gymnasium knüpft erste Kontakte in italienischer Partnerstadt

in Lahnstein/Schulen
Foto: Christian Müller (links), Lucia Simon (dritte von links) und Rudolf Loch (fünfter von links) mit der Schulleiterin des Liceo Scientifico D'Ascanio, Lehrkräften und dem stellv. Bürgermeister von Montesilvano.

LAHNSTEIN Christian Müller, der Vorsitzende des Partnerschaftskreises Lahnstein-Montesilvano, reiste kürzlich mit dem Schulleiter des Johannes-Gymnasiums, Rudolf Loch, und Lucia Simon, Italienisch-Lehrerin am „Johnny“, in die Partnerstadt Montesilvano.

Gemeinsam besuchten die drei das Liceo Scientifico D’Ascanio Montesilvano – das örtliche staatliche Gymnasium mit mathematisch-naturwissenschaftlichem Schwerpunkt. Die Schulleiterin Filomena Mammarella, ihre Stellvertreterin und eine weitere Lehrkraft nahmen sich einen ganzen Vormittag Zeit, um den Gästen aus Lahnstein die Schule zu zeigen. Begleitet wurde die Gruppe von Paolo Cilli, Montesilvanos stellv. Bürgermeister. Weiterlesen

Modenschau aus recycelten Plastikmüll am Lahnsteiner Johannes Gymnasium – Klasse!

in Lahnstein/Schulen
Modenschau aus recycelten Plastikmüll am Lahnsteiner Johannes Gymnasium - Klasse!

LAHNSTEIN An Straßenrändern, in Wald und Flur, in Flüssen und Meeren: achtlos entsorgter Plastikmüll begegnet uns überall und bedroht ob seiner Masse die Tier- und Pflanzenwelt. Und gelangt am Ende als Mikroplastik auch in uns Menschen. Vermeiden ist sicher die beste aller Alternativen, Re- oder Upcycling auch eine gute Möglichkeit, die im Umlauf befindlichen Kunststoffprodukte zu nutzen und ihnen ein neues Outfit zu geben. Genau das haben die 20 Schülerinnen und Schüler des Grundkurses Bildende Kunst (MSS 12) am Johannes-Gymnasium Lahnstein im vergangenen Schuljahr zum Thema „Mantel, Jacke, Umhang“ getan und in einer Modenschau jetzt ihre Entwürfe vorgestellt. Weiterlesen

Bistro-Engel im Johnny gesucht

in Lahnstein/Schulen
Bistro-Engel im Johnny gesucht (Foto: Rudolf Loch)

LAHNSTEIN Das Schulbistro am Johannes-Gymnasium in Lahnstein ist in vielerlei Hinsicht einzigartig unter den Schul-Bistros, da es ehrenamtlich über einen schuleigenen Verein von Eltern geführt wird. „Unser Bestreben ist es, das McJohnny Bistro für unsere Schülerinnen und Schüler mit einem hohen Qualitätsanspruch – sowohl bei den Produkten als auch den Öffnungszeiten oder der Atmosphäre – zu führen“ – so die Bistrovereinsvorsitzende Manuela Lambertin. Weiterlesen

Junge Lahnsteinerin spitze in Physik

in Lahnstein/Schulen
Junge Lahnsteinerin spitze in Physik

LAHNSTEIN Sehr erfolgreich schnitten Jule Hümmerich (Lahnstein) und Amelie Frings (Neuwied) vom Johannes-Gymnasium in Lahnstein in der dritten und damit letzten und höchsten Runde des Landeswettbewerbs Physik ab: Jule Hümmerich belegte einen ausgezeichneten 1. Platz. Amelie Frings durfte sich über einen ebenso herausragenden 2. Platz freuen.

Zusätzlich wurde Jule Hümmerich auch noch mit einem einwöchigen Praktikum an der TU Kaiserslautern ausgezeichnet. Die eingereichten Ausarbeitungen der Schülerinnen, deren Umfang nach Aussage von Fachlehrer Norbert Fisseni, der die Arbeiten fachlich betreute, mindestens dem einer Facharbeit in der Oberstufe entsprach, haben die Juroren sehr beeindruckt. Wie bereits im letzten Jahr ist auch in dieser dritten Runde des Landeswettbewerbs Physik das Johnny die erfolgreichste Schule in Rheinland-Pfalz!

Neben dem erfolgreichen Abschneiden von Amelie Frings und Jule Hümmerich in der dritten Runde des Landeswettbewerbs Physik durften sich noch einige Johnny-Schüler/innen über sehr gute Platzierungen in der ersten Runde dieses Wettbewerbs freuen: Greta Balmes und Linda Teine errangen einen zweiten Platz, Jonatan Ide und Lennard Kunze durften sich über einen ersten Platz freuen.

Tolle Aktion des Johannes Gymnasiums und Weingut Spurzem – BEN Radiotalk mit 250 € Erlös für Ruanda

in Koblenz/Lahnstein
Pressebild: v.l.n.r.: Gerhard Spurzem (Weingut Spurzem), Rudolf Loch (Schulleiter Johannes-Gymnasium Lahnstein), Dirk Kaschinski (Moderator BEN-Radio) – das Bild ist presserechtlich seitens des Weinguts Spurzem zur Veröffentlichung autorisiert.

LAHNSTEIN/KOBLENZ Über 1000 Zuhörer/innen verfolgten am 11. Juni den philosophischen Radiotalk mit digitaler Weinprobe über den Online-Radiosender BEN-Radio aus dem Weingut Spurzem in Koblenz-Güls.

Philosophie im Weingut

Die gemeinsame Veranstaltung des Weinguts mit dem Johannes-Gymnasium in Lahnstein beschäftigte sich mit der philosophisch-theologischen Frage nach Tod, Unsterblichkeit und Auferstehung. Neben den Positionen von Platon und Aristoteles erfuhren die Zuhörer sehr viel über den Weinbau in einem modernen Weingut.

Durch den Verkauf des Weins erbrachte die Veranstaltung einen Erlös von 250 €, der zugunsten der ruandischen Partnerschule des Johnnys in Nyarurema seitens des Weinguts Spurzem gespendet wurde.

Lahnsteiner Johannes-Gymnasium ruft neues open air-Filmfestival ins Leben

in Lahnstein/Schulen
Das 1. rheinland-pfälzisches Nachwuchsfilmfestival im September in Lahnstein

LAHNSTEIN Im September dieses Jahres werden an der Lahnmündung die besten Filme aus den Jahren 2020 und 2021 von Rheinland-Pfälzischen SchülerInnen gezeigt. Die Idee hierzu stammt von Christian Weigand, Lehrer am Johannes-Gymnasium: „Während meiner Studienzeit in Trier habe ich einige Jahre bei einem internationalem Kurzfilmfestival mitgearbeitet. Und als während der Lockdowns SchülerInnen des Johannes-Gymnasiums in meinem Unterricht Kurzfilme und Musikvideos selbst gestalteten, entstand die Idee, ein eigenes Filmfestival ins Leben zu rufen, um die hervorragenden Filme öffentlich und für alle Interessierten zu zeigen. Und mit der Unterstützung der Schulleitung und in Kooperation mit der städtischen Bühne beginnen nun die konkreten Planungen.“

Johannes-Gymnasium ruft neues open air-Filmfestival ins Leben

Um möglichst vielen SchülerInnen eine Chance zu geben, ihre Filme zu zeigen, wird eine Rheinland-Pfalz weite Ausschreibung durchgeführt. Bewerben können sich alle SchülerInnen und Schüler ab 14 Jahren von rheinland-pfälzischen Schulen, die in den Jahren 2020 und 2021 einen eigenständigen Film mit einer Mindestspieldauer von zwei Minuten gestaltet haben. Bewerbungsschluss ist der 31.07.2021. Die von einer Fachjury ausgesuchten Filme aus den Kategorien Dokumentation, Kurzfilm und Musikvideo werden, das Ende der Corona bedingten Einschränkungen vorausgesetzt, open air in der Nähe der Johanneskirche auf großer Leinwand gezeigt.

Eingeladen sind alle Interessierten, die bei gekühlten Getränken und toller Atmosphäre zwischen Lahnmündung und Johanniskirche einen unterhaltsamen Abend verbringen möchten. Die Veranstalter rechnen bei freiem Eintritt mit rund 400 Zuschauern. Für ein angemessenes Catering für Jugendliche und Erwachsene sowie für portable Sitzgelegenheiten wird ebenfalls gesorgt, um die Atmosphäre zu genießen und den Abend nach der Filmschau bei Musik ausklingen lassen zu können. Weiterlesen

Philosophischer Radiotalk mit Weinprobe für den guten Zweck

in Koblenz/Lahnstein/Rhein-Lahn-Kreis/Schulen
Philosophischer Radiotalk mit Weinprobe für den guten Zweck

LAHNSTEIN/KOBLENZ  Im Weingut Spurzem in Koblenz-Güls wird das BEN-Radio am 11. Juni 2021 um 20:00 Uhr zu Gast sein zu einem „Leib-Seele-Gespräch“. Gesprächspartner von Moderator Dirk Kaschinski ist Rudolf Loch, der Schulleiter des Johannes-Gymnasiums in Lahnstein.

Leib-Seele-Gespräch im Weingut

In diesem Radiotalk werden die beiden sich über die Frage “Was darf ich hoffen?” (I. Kant) unterhalten, also die Frage nach Tod, Unsterblichkeit und Auferstehung. Dieses Gespräch, das die Zuhörer über ben-radio.de mitverfolgen können, wird neben Musikeinspielungen von einer kleinen Weinprobe begleitet mit 3 Weinen, die das Winzerehepaar Spurzem vorstellt. Hierzu können alle Zuhörer/innen einen „Johnny-Turnbeutel (mit Schullogo)“ mit den drei passenden Weinflaschen und einem Tischset für 25,00 Euro im Weingut Spurzem vorab erwerben.

Der Gewinn dieser Aktion geht komplett zu Gunsten der ruandischen Partnerschule „ETP Nyarurema“ des Johannes-Gymnasiums. Informationen zur Veranstaltung unter www.johannes-gymnasium.de.

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier