Illona Köhler-Heymann

Präsente statt Seniorenfeier in Hollese

in VG Bad Ems-Nassau
Präsente statt Seniorenfeier in Hollese

DORNHOLZHAUSEN Gerade das Freizeitangebot für die älteren Hollesser fiel in diesem Jahr komplett aus. Die Treffen der Kellerhocker fanden nicht statt, die Rentner-Crew befindet sich zur Zeit im zweiten Lockdown und die Seniorenveranstaltungen der Gemeinde, wie die Seniorenfahrt mit Dessighofen oder die mit den anderen Gemeinden ausgerichtete Adventsfeier konnten nicht durchgeführt werden.

Normalerweise hätte man sich am 3. Advent gemeinsam auf Weihnachten eingestimmt. Um wenigstens etwas Weihnachtsstimmung zu vermitteln, hatten Erika Söhn und Marianne May von den Kellerhockern sowie Simone Köhler und Ilona Köhler-Heymann im Namen der Gemeinde, den Senioren ein kleines Präsent zukommen lassen.

Walter Müller wird 80 Jahre alt

in VG Bad Ems-Nassau
Walter Müller wurde 80 Jahre alt.

DORNHOLZHAUSEN Das neue Jahr startete für Walter Müller mit einem Ehrentag. Auch wenn er seinen 80. Geburtstag nicht so feiern konnte, wie er und seine Familie es gerne gemacht hätten, war er doch für sehr viele Gratulanten telefonisch und mit sehr viel Abstand zu erreichen.

Auch die Ortsgemeinde gratulierte mit Abstand und überbrachte ein Präsent verbunden mit den besten Wünschen für die nächsten Jahre (Illona Köhler-Heymann, Ortsbürgermeisterin Dornholzhausen).

Hollese erstrahlt im Weihnachtsglanz

in VG Bad Ems-Nassau

DORNHOLZHAUSEN Dieses Jahr haben sich die Freunde und Förderer der Weihnachtsbeleuchtung Dornholzhausen wieder etwas Ausgefallenes ausgedacht. Ein Weihnachtsengel soll den Kirchplatz erhellen und für alle Menschen, die nach Hollesse rein- und rausfahren, leuchten.

Hell erleuchtetes Weihnachtslicht in Hollese.

Vielen Dank allen Helfern, tolle Arbeit ! (Pressemitteilung: Ortsbürgermeisterin Dornholzhausen – Illona Köhler-Heymann)

Neuer Wegweiser im Wald

in Allgemein
Neuer Wegweiser im sogenannten Drei-Länder-Eck bei Hollese

DORNHOLZHAUSEN Im sogenannten “Drei-Länder-Eck”, dort treffen die Wälder Dornholzhausen, Dessighofen und Lahnstein aufeinander, zeigt der von Ewald May erneuerte Wegweiser nun dem unkundigen Wanderer die Richtung an.

Es ist immer wieder schön, solche “Hingucker” im Wald vorzufinden. Dankeschön an den Baumeister!

Tolle Projekte in einer schwierigen Zeit

in Rhein-Lahn-Kreis
Viele Projekte wurden in "Hollese" von Freiwilligen gestaltet

DORNHOLZHAUSEN Selbst in dieser schwierigen Zeit der Corona Pandemie waren die Hollesser Bürger für ihr Dorf tätig. Ob alleine, im Familienverbund oder nur in Zweier-Gruppen, es wurden tolle Projekte von den Freiwilligen in die Tat umgesetzt. Weiterlesen

Gehe zu Start