Heiner Eggerath

Arbeiten an Brücke in Miellen schreiten voran

in VG Bad Ems-Nassau
Arbeiten an Brücke in Miellen schreiten voran (Foto: Heiner Eggerath)

MIELLEN 14 Tage stand die Arbeit optisch still, viele neue Fragen haben sich ergeben und die Klärung nahm immer wieder  Zeit in Anspruch. Zurzeit wird da alte Widerlager demontiert und das Neue errichtet.

Der Stahlbau der neuen Brücke ist im Gange und in Kürze wird auch mit der Sanierung der Betonrampe an der Lahnstrasse begonnen. Da auch dort  ein Kran zum Einsatz kommt, wird es einige Tage zu Behinderungen kommen.

Die Arbeiten an der Miellener Brücke schreiten voran (Foto: Heiner Eggerath)

Was sich jetzt schon abzeichnet ist, dass der Termin der Fertigstellung Ende  Oktober nicht eingehalten wird und wir Dato von Ende November ausgehen (Pressemitteilung: Heiner Eggerath, Ortsbürgermeister Miellen).

Demontage der Miellener Brücke

in VG Bad Ems-Nassau
Diese Brücke in Miellen wird demontiert.

MIELLEN Nun ist es soweit! Am 09.08.2021 beginnt die Demontage unserer Brücke. Der Teil der Brücke von der B 260 wird abgehoben am Seitenstreifen abgelegt und dann vor Ort zerlegt. Ein neuer verbreiteter Stahlteil wird angefertigt und später auf einem neuen Widerlager wieder aufgelegt. Die Betonrampe an der Lahnstrasse wird saniert und unsere Brücke bekommt einen neuen rutschfesten und sicheren Boden sowie eine neue Außen Verkleidung in einer einheitlichen Optik.

Da die Bauabschnitte parallel ausgeführt werden, wird die Brücke vom 09.08.2021 bis etwa Mitte November gesperrt sein und die Lahn kann nicht mehr überquert werden. Dies bedeutet, dass die Haltestelle für den Bus ruht. Zur Zeit haben wir noch Sommerferien, sodass die Grundschule in Fachbach , das Goethe-Gymnasium und die Realschule plus in Bad Ems

nicht angefahren werden müssen. Nach den Sommerferien wird es eine  Busmöglichkeit von Miellen geben. Sobald das zuständige Verkehrsunternehmen die Fahrpläne angepasst hat, werden die betroffenen Eltern rechtzeitig vor Beginn des neuen Schuljahres von der Kreisverwaltung informiert. Wir als Gemeinde hoffen, dass die Arbeiten zügig abgeschlossen werden können und die Sperrung nicht länger als Nötig besteht. Vielen Dank für Ihr Verständnis. (Pressemitteilung: Heiner Eggerath, Ortsbürgermeister in Miellen).

Gespendete Kastanie soll in Miellen Schatten spenden

in VG Bad Ems-Nassau
Gespendete Kastanie soll in Miellen Schatten spenden

MIELLEN Die neue Sitzgruppe an der Lahn wurde verschönert. Eine mehrjährige Esskastanie wurde gepflanzt, um das Verweilen noch schöner zu machen. Sicher wird sie in Zukunft für viel Schatten sorgen. An dieser Stelle möchte sich der Miellener Ortsbürgermeister Heiner Eggerath ganz herzlich bei allen Spendern bedanken, die es ermöglicht haben, den Baum zu erwerben. Außerdem gilt sein Dank  den Mitgliedern des Verkehrsvereins, welche den Baum pflanzten und  sich um das weitere Wohlbefinden kümmerten.

 

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier