Globus

“Containern” ist strafbar – Werden Lebensmittelretter zu Recht oder zu Unrecht bestraft?

in Lahnstein/Recht
Containern ist strafbar - Werden Lebensmittelretter zu Recht oder zu Unrecht bestraft? (Symbolbild)

LAHNSTEIN Wenn das moralische Recht an seine Grenzen stößt, wird dem Populismus Tür und Tor geöffnet. Kürzlich wurde vor dem Amtsgericht Lahnstein gegen zwei sogenannte Lebensmittelretter verhandelt. Diese sollen Lebensmittel beim regionalen Globus Warenhaus aus einem umzäunten Außenbereich entwendet haben. Diese waren zur Vernichtung bestimmt. An dieser Stelle könnte die Geschichte enden und zu gerne hätten dieses auch die Befürworter der Containernszene und so mancher Unterstützer gerne gesehen. Weiterlesen

Anzeige

Vor 50 Jahren brannte die Maschinenfabrik „Otto Kaiser“

in Lahnstein
Löscharbeiten von der Brückenstraße aus fotografiert (Foto: Dieter Bröder, THW)

LAHNSTEIN Vor 50 Jahren, im Jahr 1971 hatte die Freiwillige Feuerwehr Lahnstein in Lahnstein mehrere Brände zu bekämpfen, darunter einen Zimmerbrand am 14. Januar im Johanneskloster und den Brand der Sprühtrocknungsanlage der Firma Zschimmer & Schwarz am gleichen Tag, ein Dachstuhlbrand bei der Firma Schröder & Stadelmann am 6. Mai und der sturmbedingte Brand der beiden Müllkippen in Ober- und Niederlahnstein am 3. August. Weiterlesen

Anzeige

Globus Baumarkt Lahnstein spendet Gartenhaus für Dausenauer KiTa Waldwichtel

in Lahnstein/Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Globus Baumarkt Lahnstein spendet Gartenhaus für Dausenauer KiTa Waldwichtel

DAUSENAU Letztes Jahr fragte die Ortsgemeinde beim Globus Baumarkt an, ob sie bereit wären die Dausenauer KiTa zu unterstützen und uns bei der Instandsetzung des Gerätehauses zu helfen. Das bestehende Gartenhaus, das als Garage für den „Fuhrpark“ der KiTa diente, war nach 25 Jahren durch Wind und Wetter stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Anstatt einer kleinen Sachspende entschloss sich dazu der Baumarkt, unter Federführung vom stellvertretenden Marktleiter,  Herrn Hoffmeyer, ein komplettes Gartenhaus zu spenden!

Bereits vor Weihnachten konnte die Ortsbürgermeisterin das Häuschen in der Filiale in Lahnstein abholen; leider konnte es erst im Frühjahr mit Hilfe des Gemeindearbeiters und einigen Ehrenamtlichen aufgebaut werden. Eigentlich sollte zu der Einweihung der neuen Hütte Herr Hoffmeyer die KiTa besuchen. Corona-bedingt ließ sich bisher kein gemeinsamer Termin finden deshalb  werden wir uns bemühen dies schnellstmöglich nachzuholen.

Die Ortsgemeinde möchte sich auch im Namen der Kinder und Erzieherinnen auf das Herzlichste für diese großzügige Spende bei dem Globus Baumarkt bedanken!

Anzeige

Erboster Einzelhandel im Rhein-Lahn Kreis

in Allgemein/Rhein-Lahn-Kreis/VG Bad Ems-Nassau/VG Nastätten
Alle müssen schließen? Alle sind gleich? Nicht so ganz.....

RHEIN – LAHN Zahlreiche kleine Einzelhändler im Rhein-Lahn-Kreis sind erbost. Aber nicht nur da. Auch in anderen Regionen regt sich Unmut. Während die kleinen regionalen Modeläden, Computergeschäfte, Parfümerien usw. schließen mussten, dürfen andere Märkte weiterhin fröhlich verkaufen.

Sie brauchen evtl. noch einen Fernseher oder Computer? Alle Läden Corona-bedingt geschlossen? Alles gar kein Problem denn die großen Verbrauchermärkte haben geöffnet. Dazu zählen in erster Linie der Globus, Real und Kaufland. Besonders der REAL deckt im Bereich der Elektrowaren einen großen Teil des Sortiments ab.

Ähnlich verhält es sich mit Spielwaren, Büchern, Bekleidung und vieles mehr. Wieso Bücher? Ja, genau. Diese erhalten sie zum Beispiel beim Globus oder in der Drogeriekette Müller denn diese sind von den Einschränkungen nicht betroffen. Während die kleinen und auch großen Parfümerien schließen mussten, profitiert Müller von der Krise und macht das Geschäft seines Lebens. Weiterlesen

Anzeige

FAKE News – Maskenpflicht auf Parkplätzen

in Blaulicht/Gesundheit/Lahnstein
Es gibt keine Maskenpflicht auf Parkplätzen - Fake-News in den sozialen Medien

LAHNSTEIN Am gestrigen Donnerstag verbreitete sich in den sozialen Medien die Meldung, dass unter anderem auf dem Globus Baumarkt Parkplatz in Lahnstein das Ordnungsamt das Tragen von Masken auf öffentlichen Plätzen kontrollierte. Angeblich sollten Verweigerern Bußgelder auferlegt worden sein. Diese Meldung ist falsch!

 Natürlich ist es zu begrüßen, wenn die Kunden zum Besuch des Einzelhandels frühzeitig den Mund-Nasen-Schutz aufsetzen. Doch eine Verpflichtung dazu gibt es noch nicht.

Am 02. November treten die Regelungen des Lockdown-Light in Kraft. Je 10 Quadratmeter Ladenfläche ist ein Kunde erlaubt. Somit sind Warteschlangen vor den Einzelhandelsgeschäften zu befürchten. In diesem Fall kann das Aufsetzen einer Maske durchaus efektiv sein um sich und andere Kunden vor einer Infektion zu schützen. Doch eine generelle Verpflichtung dazu gibt es nicht.

Dabei könnte eine solche Maßnahme an hoch frequentierten Plätzen Sinn machen.

Wie die Stadtverwaltung Lahnstein am heutigen Morgen mitteilte, werden die Mitarbeiter des kommunalen Vollzugsdienstes auch weiterhin im Stadtgebiet die Einhaltung der Corona-Bekämpfungsverordnung kontrollieren und ggfls. bei Verstößen auch Bußgeldverfahren einleiten. Dieses betrifft besonders die Einhaltung der Mindestabstände und die Maskenpflicht im Einzelhandel.

Ziel solcher Kontrollen ist die Sensibilisierung der Mitmenschen für die Bedeutung der Maskenpflicht.

 

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier