Dienethal

So fleißig ist Dienethal – Klasse!

in VG Bad Ems-Nassau
So fleißig ist Dienethal - Klasse!

DIENETHAL Viele Helferinnen und Helfer waren dem letzten Aufruf der Ortsgemeinde für die Grüne Aktion gefolgt, um das Ortsbild zu verschönern. Bei gutem Wetter konnten viele Arbeiten erledigt werden. So wurden die Grünflächen um das Dorfgemeinschaftshaus gemäht, die Hecken gestutzt, der Bachlauf am Dorfplatz gereinigt und Wege und Plätze von Unkraut befreit. Weiterlesen

Dienethal blüht auf

in VG Bad Ems-Nassau
Dienethal blüht auf (Foto: Andreas Ritter)

DIENETHAL Am 07.08.2021 fand unsere zweite Grüne Aktion in der Ortsgemeinde statt um dem Grünwuchs auf Flächen und Plätzen Herr zu werden. Dank hoher Beteiligung vieler Helferinnen und Helfer konnten die angedachten Arbeiten erfolgreich erledigt werden, um das Ortsbild zu verschönern. Der Arbeitseinsatz endete um 13 Uhr bei einem gemeinsamen Mittagessen und wurde durch Getränkespenden unterstützt.

Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Dienethal bedankt sich recht herzlich bei allen die zum Gelingen der Aktion beigetragen haben (Pressemitteilung:  Andreas Ritter,  Ortsbürgermeister in Dienethal).

Waldbegehung in Dienethal

in VG Bad Ems-Nassau
Waldbegehung in Dienethal

DIENETHAL Am 23.07.2021 wurde eine Waldbegehung mit unserem Förster Peter Langen und dem Gemeinderat der Ortsgemeinde Dienethal durchgeführt. Der Schwerpunkt der Begehung war die Waldfläche an der Herbelsmühle die sich, in sehr steiler Hanglage befindet und wie in vielen anderen Ortsgemeinden dem Borkenkäfer zum Opfer fiel.

Die Dienethaler Waldfläche ist mit 55 ha seit dem 22.02.2021 nach PEFC zertifiziert und entsprechende Fördergelder wurden zur Aufforstung zur Verfügung gestellt. Um die Kosten der Wiederbewaldung niedrig zu halten hat sich der Gemeinderat für das  Naturverjüngungskonzept entschieden, und wird prüfen, ob das Ziel mit weniger Neupflanzung erreichbar ist und wir wieder auf heimische Baumarten setzen können.

Bei der Naturverjüngung wird die natürliche Ansamung durch herabgefallene Samen oder durch die Vegetative Vermehrung genutzt (Pressemitteilung: Andreas Ritter, Ortsbürgermeister in Dienethal).

Die guten Geister von Dienethal

in VG Bad Ems-Nassau
Die guten Geister von Dienethal

DIENETHAL Unermüdlich und jedes Jahr , sind die zwei rüstigen Rentner Karl Heinz Jüngling und  Werner Pfaff als Ehrenamtliche Helfer in der Ortsgemeinde tätig. Die Arbeitseinsätze beziehen sich hauptsächlich auf das Ortsbild rund um Dienethal, wo Sie selbständig Grünpflegearbeiten verrichten. So kümmern Sie sich darum, das die Wanderwege wieder begehbar und der neu gebaute Brunnenplatz, sowie die Anlage um die Holzbrücke im tadellosen Zustand sind.

Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Dienethal bedankt sich recht Herzlich für die geleisteten Arbeiten und hofft auf weitere Unterstützung in der Gemeinde (Pressemitteilung: Andreas Ritter Ortsbürgermeister in Dienethal).

Grabstätte in Dienethal beschädigt – Mutwillig oder Missgeschick?

in VG Bad Ems-Nassau
Grabstätte in Dienethal beschädigt - Mutwillig oder Missgeschick?

DIENETHAL Es wurde zwischen dem 12.06.und 13.06 2021 auf unserem Friedhof das Metallherz an einer gerade neu gestalteten Grabstätte verkratzt.

Aus Respekt und Rücksichtnahme auf die Hinterbliebenen bitte ich sie um Hinweise, sollte jemand eine Beobachtung bei mutwilliger Beschädigung gemacht haben oder jemandem ein Missgeschick passiert sein. Telefon 02604/941666

Die Angelegenheit wird selbstverständlich vertraulich behandelt (Pressemitteilung:  Andreas Ritter, Ortsbürgermeister in Dienethal).

Grüne Aktion in Dienethal

in VG Bad Ems-Nassau
Grüne Aktion in Dienethal

DIENETHAL Auf unserer ,, grünen Aktion“ am 05.06.2021 konnten Arbeiten wie, das mähen einiger Grünflächen und die Pflege mancher Beete Dank zahlreicher Helferinnen und Helfer erledigt werden.

In gemütlicher Runde , natürlich mit Abstand, saß man nach Abschluss der Arbeiten beim  Mittagessen zusammen.

Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten, auch denen die u.a. durch Getränkespenden den erfolgreichen Arbeitseinsatz unterstützt haben (Pressemitteilung: Andreas Ritter, Ortsbürgermeister in Dienethal).

Betriebseröffnungen in Dienethal

in VG Bad Ems-Nassau

DIENETHAL Am 01.02.2021 konnte die Ortsgemeinde Dienethal gleich zwei Geschäftsinhabern zur  Neueröffnung gratulieren. Die Finanzwirtin Isolde Döhring – Ahnert eröffnete im Bürohaus, Mühlstr.4 eine zweite Beratungsstelle der Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V.  Leiter der neuen Beratungsstelle ist Finanzwirt Jeffrey Neumann der Fachmann in allen Einkommensteuer – Fragen, für alle Arbeitnehmer, Studenten, Beamte, Vermieter, Pensionäre und Rentner.

Außerdem eröffnete Malermeister Melvin Döringer seinen neuen Malerbetrieb in der Talstr.49. So steht er mit Maler und Lackierarbeiten, Tapezierarbeiten, Innenraumgestaltung, Fassadengestaltung und Bodenbeläge für seine Kunden zur Verfügung.

Ortsbürgermeister Andreas Ritter sprach den Geschäftsinhabern im Namen der Ortsgemeinde Dienethal die besten Glückwünsche für die Zukunft aus und wünschte viel Erfolg.

Felix Thannheiser – Ältester Bürger in Dienethal

in VG Bad Ems-Nassau

DIENETHAL Eine bewegte Vergangenheit mit Höhen und Tiefen- letztlich mit Happy End. So könnte man das Leben von Felix Thannheiser beschreiben, dem mit nur 14 Jahren die Verantwortung für seine schwangere Mutter und seine beiden Geschwister vom Vater übertragen wurden als er in den Krieg eingezogen wurde.

1944 ist er mit der hochschwangeren Mutter und Schwester mit 2 Gespannen und dem Knecht ins Sudetenland geflüchtet. Als der Krieg beendet war, ging es am 08.05.1945 mit allen und dem inzwischen geborenen Säugling, zurück in die Heimat.

Ihr Hof haben die damals selbst vertriebenen Polen besetzt und sie mussten als Knechte auf Ihrem eigenen Hof arbeiten. Nach einem Jahr Arbeit wurden Sie an Pfingstmontag, den 10.06.1946 aus Ihrer Heimat vertrieben und mussten ihr gesamtes Hab und Gut zurücklassen, die Pferde und seinen besten Freund, seinen Schäferhund, was ihm das Herz zerriss. Weiterlesen

Endlich: Spaziergänger und Wanderer dürfen sich wieder freuen

in VG Bad Ems-Nassau
Sanierung des Wanderweges zwischen dem Nassauer Ortsteil Scheuern und Dienethal abgeschlossen (Foto von links: Dienethaler Ortsbügermeister Andreas Ritter, Stadtbürgermeister Nassau Manuel Liguori, Reiner Pfaff)

NASSAU/DIENETHAL Spaziergänger und Wanderer dürfen sich wieder freuen: In den zurückliegenden Tagen wurde der seit Jahren nicht mehr sichere Wanderweg zwischen dem Nassauer Ortsteil Scheuern und Dienethal saniert und kürzlich von dem Nassauer Stadtbürgermeister Manuel Liguori (Mitte), dem Dienethaler Ortsbürgermeister Andreas Ritter (links) und Reiner Pfaff (rechts) aus Dienethal besichtigt und freigegeben. Weiterlesen

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier