Bogel

Schwerverletzter 17-jähriger Leichtkraftradfahrer

in Blaulicht/VG Loreley
(Beispielbild) Schwerverletzter Jugendlicher nach Verkehrsunfall

BOGEL Am gestrigen Tag verunglückte gegen 18:00 Uhr ein 17-jähriger Leichtkraftradfahrer auf der B 274 in der Gemarkung Bogel. Er befuhr die B 274 in Richtung St. Goarshausen und kam auf der abschüssigen Strecke in einer scharfen Rechtskurve nach links ab.

Dort prallte er gegen die Leitplanke. Der junge Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde durch den Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus transportiert.

Da beschädigte Zweirad musste abgeschleppt werden. Die Fahrbahn war bis gegen 19:55 Uhr voll gesperrt.

Neue Hausarztpraxis entsteht in Bogel

in Gesundheit/VG Nastätten
Von links Dr. Hildegard Simons, Dr. Werner Schwehn, Dr. Bernice Schwab, Bürgermeister Jens Güllering, Ortsbürgermeister Arno Diefenbach

BOGEL Ende Februar öffnet eine neue Hausarztpraxis in Bogel. Das „Hausarztzentrum Bad Ems“ richtet in den Räumen der ehemaligen Praxis Schwehn eine Zweigpraxis ein.

In unserer Praxis in Bad Ems haben wir zwischenzeitlich einen großen Patientenstamm aus der Verbandsgemeinde Nastätten“, so Dr. med. Bernice Schwab, Ärztliche Leiterin und neben Dr. med. Hildegard Simons Inhaberin der Hausarztzentrums Bad Ems. Aus diesem Grund habe man sich seit einiger Zeit Gedanken gemacht, hierauf zu reagieren und nun das Konzept für eine Zweigpraxis im Blauen Ländchen entwickelt.

Hierbei gab es mehrere Optionen, wobei sich der Standort Bogel als am schnellsten realisierbar herausgestellt hat. „Wir planen immer in dreijährigen Zyklen, wobei unser Engagement im Blauen Ländchen dauerhaft angelegt sein soll“, so die Fachärztin für Allgemeinmedizin. Weiterlesen

Gebäudebrand in Buch

in Blaulicht/VG Nastätten
Foto: Feuerwehr VG Nastätten

BUCH Am Montag den 08. November kam es gegen 23 Uhr zu einem Wohnhausbrand in Buch. Insgesamt drei Trupps unter Atemschutz rückten in das stark verrauchte Gebäude vor und konnten den Brand im Dachgeschoss lokalisieren.

Durch die frühe Erkennung des Brandes und den schnellen Einsatz der Feuerwehr im Innenangriff konnte der Brand auf das Dachgeschoss begrenzt werden. Zum Glück wurde schnell festgestellt, dass sich keine Personen mehr im Gebäude befanden.
Weiterlesen

60 Minuten SPD ins Netz verlegt

in Politik/VG Nastätten

BOGEL Geplant war eine Veranstaltung in der Bogeler Gastätte „Zur Post“, aufgrund der aktuellen Corona-Lage luden die Sozialdemokraten im Rhein-Lahn-Kreis jedoch zur Videokonferenz zum Thema „Ein Blick nach Berlin – Gesundheitspolitik der Zukunft, was muss sich ändern?“ ein. Der heimische Landtagsabgeordnete Jörg Denninghoff begrüßte Dr. Tanja Machalet als Gesundheitsexpertin zu diesen Fragestellungen.

Tanja Machalet, Abgeordnete der SPD-Fraktion im Mainzer Landtag, ist seit Jahren in der Gesundheitspolitik engagiert: als Mitglied im Gesundheitsausschuss des Landtages, aber auch ehrenamtlich als Vorsitzende des DRK-Ortsvereins, freiwillige Helferin im Seniorenheim oder Mitglied der Arbeiterwohlfahrt.

Gesundheitssystem der Zukunft im Mittelpunkt

„Wir haben in Rheinland-Pfalz viele gute Initiativen um die medizinische Versorgung auf dem Land zu verbessern.“ so Machalet und nannte hier die Landarztquote, das Pilotprojekt „Tele-VERA“ und verschiedene Trägermodelle für medizinische Versorgungszentren.

„Aber wir stoßen immer wieder an Grenzen, da viele grundlegenden Entscheidungen des Gesundheitssystems auf Bundesebene erfolgen.“ Daher will die Westerwälder Politikerin bei der nächsten Bundestagswahl für den Bundestag kandidieren, um dort gerade für die Belange der medizinischen Versorgung im ländlichen Raum einzutreten.

Rege diskutierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Videokonferenz über die grundlegenden Fragen nicht nur der gerechten Bezahlung in Alten- und Krankenpflege, sondern auch, dass die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung eine Kernaufgabe des Staates sei, deren Finanzierung auf alle Schultern z.B. durch die Bürgerversicherung sichergestellt werden muss.

Als lokaler Abgeordneter werde ich immer wieder um Hilfe bei Problemen mit der ärztlichen Versorgung in meinem Wahlkreis gebeten.“ Weiß Jörg Denninghoff aus eigener Erfahrung zu berichten „auch hier stoße ich oft auf Widerstände, die auf Bundesebene gelöst werden müssen: Fallpauschalen in Krankenhäusern, Trennung von ambulanter und stationärer Versorgung und auch die Bedarfsplanung der Arztstellen sind im ländlichen Raum nicht mehr zeitgemäß und müssen ersetzt werden!“.

Pokalhalbfinale SG Bogel III gegen VfR Winden

in Sport/VG Nastätten
So feierte die SG Bo/Rei/Bo III den Einzug ins Kreispokalhalbfinale

BOGEL Die SG Bo/Rei/Bo III steht im Pokalhalbfinale des C/D Kreispokals. Und genau dieses findet am 16. August um 14:30 Uhr in Bogel statt. Gegner ist der VfR Winden. Auf dem Papier mag dieses eine klare Sache sein. Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall in Bogel

in Rhein-Lahn-Kreis
Schwer verletzter Motorradfahrer bei Unfall in Bogel

BOGEL Gegen 14:15 Uhr ereignete sich auf der B274 ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines -nach erster Einschätzung schwer verletzten- Motorradfahrers. Weiterlesen

Gehe zu Start