Ben-Radio

Josef Oster zum LIVE Interview im BEN Radio – Freitag 20:00 Uhr

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis
Josef Oster ist Freitag um 20:00 Uhr zum LIVE Interview im BEN Radio

Wir freuen uns, am Freitag um 20:00 Uhr, den CDU Bundestagsabgeordneten Josef Oster. LIVE zum Interview im BEN Radio begrüßen zu dürfen. Zwei Stunden lang erfahren Sie Wissenswertes aus dem Leben des Politikers. Und natürlich wird Josef Oster sein Programm für die Region vorstellen.

Sie haben eine Frage an Josef Oster? Diese können Sie am Freitag LIVE über die Telefonhotline, per Chat oder WhatsApp ins Studio stellen.

Los geht es um 20:00 Uhr auf ben-radio.de

 

Sicherheit in Bad Ems? HEUTE reden die Bürger! BEN Radio LIVE 19:00 Uhr im Yellow Submarine Cafe

in VG Bad Ems-Nassau
Sicherheit in Bad Ems? HEUTE sprechen die Bürger LIVE im BEN Radio (ben-radio.de) - Direkt aus dem Yellow Submarine Cafe in Bad Ems

BAD EMS Heute um 19:00 Uhr sendet das BEN Radio LIVE aus dem Yellow Submarine in Bad Ems. Thema ist: “Sicherheit in Bad Ems.” Zu Wort kommen Bürger aus der Kurstadt. In erster Linie geht es um die Römerstraße. Hat sich die Lage gebessert? Was wünschen sich die Anwohner?

Auch Sie möchten zu Wort kommen? Das ist möglich. Schauen Sie einfach heute Abend im Yellow Submarine herein und reden sie mit. Oder hören Sie LIVE über das BEN Radio ben-radio.de

Dr. Andreas Nick zum LIVE Interview im BEN Radio – Freitag 20:00 Uhr

in Rhein-Lahn-Kreis
Dr. Andreas Nick zum LIVE Interview im BEN Radio - Freitag 20:00 Uhr

Wir freuen uns am Freitag um 20:00 Uhr, den CDU Bundestagsabgeordneten Dr. Andreas Nick, LIVE zum Interview im Rhein-Lahn-Talk des BEN Radios (//ben-radio.de) begrüßen zu dürfen. Zwei Stunden lang erfahren Sie nicht nur wissenswertes zur Politik sondern auch die eine oder andere spannende oder lustige Geschichte aus dem Leben eines Politikers.

Besonders im Endspurt des Wahlkampfes ist es interessant, die einzelnen Politiker aus dem Rhein-Lahn-Kreis kennenzulernen. Sie haben eine Frage an Dr. Andreas Nick? Diese können Sie LIVE über die Telefonhotline stellen, per Chat oder WhatsApp ins Studio.

Los geht es um 20:00 Uhr auf ben-radio.de

Dr. Thorsten Rudolph zum LIVE-Interview im BEN Radio – Donnerstag 20:00 Uhr

in Koblenz/Politik/Rhein-Lahn-Kreis
Dr. Thorsten Rudolph im BEN Radio - Donnerstag Live 20:00 Uhr - Reinhören - Fragen stellen - Mitmachen ben-radio.de

Wir freuen uns am Donnerstag um 20:00 Uhr den SPD Bundestagskandidaten Dr. Thorsten Rudolph LIVE im BEN Radio (ben-radio.de) begrüßen zu dürfen. 2 Stunden lang wird er im Rhein-Lahn-Talk zum Interview zur Verfügung stehen. Sie erfahren nicht nur spannendes zur Politik sondern auch einige Anekdoten aus dem Leben des Politikers.

Gerade im Endspurt des Wahlkampes ist es interessant, die einzelnen Politiker aus dem Rhein-Lahn-Kreis kennenzulernen. Den Anfang machte Dr. Tanja Machalet (SPD). Donnerstag ist Dr. Thorsten Rudolph von der SPD bei uns. Und am Freitag folgt Dr. Andreas Nick von der CDU . Am 17.10 endet die Vorstellung der Kandidaten mit Josef Oster (CDU).

Wer Fragen an Dr. Thorsten Rudolph hat, kann diese entweder LIVE über die Telefonhotline, direkt ins Studio stellen oder aber natürlich im Chat oder per WhatsApp. Los geht es um 20:00 Uhr auf ben-radio.de

So feiert das blaue Ländchen – Nastättener Stadtfest war ein großer Erfolg

in VG Nastätten
So feiert das blaue Ländchen - Nastättener Stadtfest war ein großer Erfolg

NASTÄTTEN Man kann es nicht anders sagen: Die Blaufärber in Nastätten haben es drauf. Während andere Städte und Gemeinden vor den Corona Bedingungen kapitulierten, zeigte die Stadt um den Bürgermeister Marco Ludwig, dass eine solche 3-Tages-Veranstaltung sicher durchgeführt werden kann. 3G war das Zauberwort. Geimpft, getestet oder genesen. Das war die kostenfreie Eintrittskarte auf das Veranstaltungsgelände. Weiterlesen

Isabel Uplegger vom BEN Radio legt HEUTE ab 20 Uhr für das Nastättener Stadtfest auf

in VG Nastätten
Isabel Uplegger vom BEN Radio legt Freitag ab 20 Uhr für das Nastättener Stadtfest auf

Am Freitag, ab 20 Uhr legt Isabel Uplegger LIVE im BEN Radio für das Stadtfest in Nastätten auf. Da heißt es Abrocken bis (k)ein Arzt kommt. In dieser Sendung für das Blaue Ländchen, gibt es nicht nur die Partymusik schlechthin, sondern auch einige spannende Infos rund um die Stadt Nastätten.

Also, Auf zum Stadtfest in Nastätten. 3 Tage Partystimmung erleben.

SPD Bundestagskandidatin Tanja Machalet ist Freitag, 18 Uhr LIVE im BEN Radio

in Rhein-Lahn-Kreis
Die SPD Bundestagskandidatin Tanja Machalet ist Freitag um 18 Uhr LIVE im BEN Radio (//ben-radio.de)

Am Freitag um 18 Uhr, begrüßen wir LIVE die SPD Bundestagskandidatin Tanja Machalet in der Sendung Rhein-Lahn-Talk BEN Radio. Im Studio Dornholzhausen werden wir viele spannende Eindrücke über die engagierte Politikern bekommen. Dabei geht es natürlich auch um Politik. Doch viel mehr interessiert uns der Mensch hinter der den Kulissen.

Wir freuen uns auf die LIVE Sendung mit Tanja Machalet. Moderiert wird der Rhein-Lahn-Talk von Michael Brügemann und Dirk Kaschinski Empfangbar ist die Sendung auf //ben-radio.de Im direkten Anschluss senden wir ab 20 Uhr LIVE für das Stadtfest in Nastätten.

Das BEN Radio ist heute LIVE von 19 – 21 Uhr im Beatles Pub in Bad Ems

in VG Bad Ems-Nassau

Das BEN Radio ist heute von 19 bis 21 Uhr zu einer LIVE Sendung im Yellow Submarine Pub (Beatles Museum) in Bad Ems (Römerstraße). Es wird einiges wissenswertes zu den Beatles geben, ein wenig Live Musik und nicht zu vergessen: Gäste im Lokal werden in die Sendung eingebunden. Mehr LIVE geht nicht.

Und natürlich wird es wieder ein wenig Spaß geben. Und zwar den Great Spaß of Europe. Moderatoren: Michael Brüggemann und Dirk Kaschinski und…. ? Evtl. noch ein Special Moderator.

19-jähriger Abiturient sammelt auf Arzbacher Benefizkonzert 2100 EUR Spenden für krebskranke Kinder

in VG Bad Ems-Nassau

ARZBACH Dieses ist eine tolle und nachahmenswerte Geschichte. Mit gerade einmal 19 Jahren, organisierte der Bechelner Robin Schneider ein großes Benefizkonzert zu Gunsten krebskranker Kinder. Dabei kommt das ehrenamtliche Engagement nicht von irgendwo her.

Zunächst einmal besuchte der Bechelner bis 2020 das Goethe Gymnasium in Bad Ems. Schon in seiner Schulzeit begeisterte er sich für Konzerte und half bei der Planung und Durchführung mit.

Tolles Engagement des jungen Abiturienten Robin Schneider. Hier beim BEN Radio (Bild von links: Dirk Kaschinski, Robin Schneider, Michael Brüggemann)

Und dieses ist auch die berufliche Richtung die Robin Schneider anstrebt. Nebenberuflich erstellt der Bechelner Werbevideos und Media-Conten für Unternehmen. Ab kommenden Jahr möchte er ein Studium im Eventmanagment beginnen. Aktuell ist er noch bei einem Rettungsdienst als Rettungssanitäter im Krankentransport tätig.

(Max Headroom – Live in auf dem Arzbacher Benefizkonzert)

Seine jetzige Arbeit zeigt auch die moralische Vita des jungen Abiturienten. Nicht wegsehen und aktiv handeln ist Teil seiner Lebensphilosophie. So wurde er auf die Elterninitiative für krebskranke Kinder Koblenz e.V. aufmerksam und wollte diese mit einer Spendenaktion unterstützen.

Leadsänger von Max Headroom

Begeisterte Mitstreiter fand er bei der Eventlocation „Glücksgefühle“ in Arzbach, der angesprochenen Elterninitiative und natürlich den aufgetretenen Bands. Weder die Gruppe Take it easy noch Max Headroom nahmen Gage für das Benefizkonzert. Und der Gastronomiebetrieb „Glücksgefühl“ stellte kostenfrei die Bühne zur Verfügung. Eine win-win Situation für alle Beteiligten.

Take it easy bot besten Akustik Rock

Finanzielle Unterstützung gab es von dem Dachdeckerbetrieb Hermani und Löwenstein Medical in Bad Ems. Letztlich blieb ein kleiner Betrag übrig, den der junge Abiturien aus eigener Tasche stemmte. Wahnsinn!

2100 EUR kamen bei der Spendenaktion zusammen

Es war eine Mammutaufgabe, ein solches Konzert innerhalb so kurzer Zeit auf die Bühne zu stellen. Und wer die Benefizveranstaltung am 31. August besuchte, war von der Atmosphäre und den gebotenen Acts begeistert. Take it easy wärmte die Zuschauer nicht nur auf sondern ließ sie auf Betriebstemperatur kommen. Wem noch nicht warm genug war bei kühlen Temperaturen, der musste spätestens bei Max Headroom die Jacke ausziehen denn die brachte die johlende Menge zum Kochen.

Gittarist Max Headroom

Corona Abstandsregeln und Konzerte passen nicht zusammen? Die Freiluftveranstaltung zeigte das Gegenteil. Trotz einer ausverkauften Veranstaltung konnten die Abstandsregeln, problemlos und penibel eingehalten werden. Alles kein Widerspruch.

Max Headroom

Wer selber nicht live vor Ort sein konnte, hatte die Möglichkeit, Ausschnitte des Konzerts über das vor Ort anwesende BEN Radio zu verfolgen. Michael Brüggemann und Dirk Kaschinski führten durch das Programm.

Das BEN Radio war mit MIchael Brüggemann und Dirk Kaschinski Live vor Ort

Ob es weitere Benefizveranstaltungen von Robin Schneider geben wird? Das wäre wünschenswert. Dazu sagte der junge Bechelner: „Aktuell bin ich noch mitten in der Nachbearbeitung des vergangenen Samstag, aber die große Freude, die es bei der Initiative, den Zuschauenden, den Gastronomen, den Technikern und bei den Bands ausgelöst hat sowie ein tolles Spendenergebnis lassen mich auf jedem Fall perspektivisch darüber nachdenken. Man wird sehen, was die nächsten Monate bringen und ob so eine Aktion wieder realisierbar ist, wenn ja wäre das bestimmt eine tolle Sache. „  Was auffällt ist seine Bescheidenheit. Er spricht von “Wir” dabei war er es, der alles organsierte und ins Rollen brachte. Der Abiturient bedankt sich bei den Unterstützern und Gästen. Wir bedanken uns bei Robin Schneider für sein unglaubliches Engagement. DANKE!

Benefizkonzert in Arzbach – Heute 19:30 – mit Max Headroom – Eintritt frei – BEN Radio Live vor Ort

in VG Bad Ems-Nassau
Benefizkonzert in Arzbach - Heute 19 Uhr 30 - mit Max Headroom - Eintritt frei - BEN Radio Live vor Ort

ARZBACH Heute startet um 19 Uhr 30 das Benefizkonzert zu Gunsten krebskranker Kinder in Arzbach. Eine tolle Geschichte die das BEN Radio gerne unterstützt. Deshalb sendet das BEN Radio (//ben-radio.de) ab 18 Uhr 30 LIVE vor Ort.

Moderiert wird die Sendung von Michael Brüggemann und Dirk Kaschinski. Und warum wir das unterstützen? Weil das eine richtig gute Sache ist. Im Fokus stehen aktuell die Flutopfer. Und das zu recht. Aber dennoch darf man nicht all die anderen Menschen vergessen die auch Hilfe brauchen. Und dazu gehören auch die Schwächsten. Die Kinder.

Und der Veranstalter Robin Scheider hat sich richtig was einfallen lassen. Top Acts mit Max Headroom und Take it easy werden die Bühne rocken. Das BEN Radio wird LIVE vor Ort das Benefizkonzert begleiten. Und das Beste… Der Eintritt ist frei. Tolle Musik und gleichzeitig helfen. Was möchte man mehr?

Ort: Am Schwimmbad 0 – 56337 Arzbach – Glücksgefühl

1 2 3 5
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier