Spielzeit

Theater Lahnstein startet in die Spielzeit 2021/2022

in Lahnstein
Im September startet das Lahnsteiner Theater in die neue Spielzeit. (Foto: Stadtverwaltung Lahnstein)

LAHNSTEIN Nach den 70. Lahnsteiner Burgspielen und einer kurzen Sommerpause startet bald die neue Spielzeit am Theater Lahnstein.  Los geht es am 16. September mit der Premiere der Uraufführung von „Vertigo – Aus dem Reich der Toten“ in der Inszenierung von Friedhelm Hahn, die eigentlich für das Frühjahr 2021 geplant war.

Ab 16. September geht es los mit „Vertigo“

Der Nervenkitzel nach Hitchcock, der von Friedhelm Hahn grundlegend verändert und für die Theaterbühne adaptiert wurde, dreht sich um Ex-Polizist John „Scottie“ Ferguson.

Eigentlich hat er aufgrund eines traumatischen Erlebnisses den Dienst quittiert, doch eines Tages taucht sein ehemaliger Schulfreund Gavin Elster auf und bittet ihn um Hilfe: Er soll Gavins Ehefrau Madeleine beschatten. Die verhält sich zunehmend seltsam und scheint unter einem fremden Einfluss zu stehen, den Gavin in Madeleines verstorbener Urgroßmutter zu wissen glaubt. Diese hatte sich viele Jahre zuvor im Alter von 26 Jahren getötet. Gavin und „Scottie“ ahnen das Schlimmste und wollen es um jeden Preis verhindern.

Wer noch Tickets für „Vertigo – Aus dem Reich der Toten“ aus dem Frühjahr 2021 hat, kann sich ab dem 30. August unter 02621 610645 oder per Email an kultur@lahnstein.de beim Theater melden, um einen Ersatztermin auszumachen. Das Stück wird vom 16. September bis 17. Oktober gezeigt.

Das Theaterbüro ist vom 16. – 29. August geschlossen. Alle Informationen und der neue Spielplan finden sich schon jetzt online unter www.theater-lahnstein.de.

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier