Neueröffnung

„Curry-Concept“: Neueröffnung des Food-Wagens in Lahnstein

in Lahnstein
Bürgermeister Adalbert Dornbusch und Wirtschaftsförderer Marc Klaßmann mit Markus und Jessica Bock. (Foto: Laura Fuß)

LAHNSTEIN Kürzlich feierte der Inhaber Markus Bock die Neueröffnung seines „Food-Wagens“ von „Curry-Concept“ in der Koblenzer Straße in Lahnstein.

Während der Corona-Pandemie entschloss sich Markus Bock dazu, sich mit einem Imbisswagen in der Koblenzer Straße selbstständig zu machen. Dieser mutige Schritt sollte sich für ihn lohnen. Der Kundenzuspruch ist so groß, dass er nun in einen größeren „Food-Wagen“ investiert hat. Dieser Wagen ist eine maßgeschneiderte Konstruktion, die genau auf die Bedürfnisse von „Curry-Concept“ abgestimmt ist. Weiterlesen

Neueröffnung von Tonis (Woll-)Werkstatt in Lahnstein

in Lahnstein
Bürgermeister Adalbert (r.) Dornbusch und Wirtschaftsförderer Marc Klaßmann (l.) mit Inhaberin Andrea Fuß. (Foto: Laura Fuß)

LAHNSTEIN Kürzlich feierte die Inhaberin Andrea Fuß die Neueröffnung von „Tonis (Woll-)Werkstatt“ in der Neugasse 5. Während der Corona-Pandemie nutzte sie die Zeit, um mit viel Engagement die Räumlichkeiten renovieren und einen Platz schaffen zu können, an dem sie ihre Waren präsentieren kann. Neben selbsthergestellten Handarbeitswaren kann man sich im Geschäft auch auf verschiedene Accessoires freuen sowie sorgfältig ausgewählte Bekleidungswaren und handgemachte Seifenkunststücke der „Münchener Waschkultur“ erwerben. Weiterlesen

„Vintage Café & Weinbar“ in Lahnstein – Neuer Gastronomiebetrieb feiert Eröffnung

in Lahnstein
Lahnsteins Bürgermeister Adalbert Dornbusch und der Partnerschaftsverein gratulieren Frau Durgut zur Neueröffnung. (Foto: Partnerschaftsverein)

LAHNSTEIN In den Räumlichkeiten des ehemaligen Hotel-Restaurant Koppelstein in der Braubacher Straße gibt es seit letzter Woche ein neues Angebot für den Gaumen: Das Hotel Vintage Café & Weinbar.

Mit dem Hotel-Restaurant hat sich die herzliche Gastgeberin Frau Durgut einen Traum erfüllt und freut sich darauf, ihre Gäste willkommen zu heißen: „Es ist ein Ort zum Wohlfühlen und Genießen – mit mediterranem Flair und bemerkenswertem Ambiente, bei schönem Wetter auf einer großen Sonnenterrasse mit Blick aufs Grüne. Der Innenbereich verfügt über knapp 200 Sitzplätze.“

Die offizielle Eröffnung ist am Freitag, 09. Juli. Bereits ab 09.00 Uhr morgens öffnet das Vintage, beispielsweise auf einen Espresso oder Cappuccino, zur Mittagszeit auf einen Snack oder zum gemütlichen Ausklingen des Tages.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Online-Reservierung finden sich auf der Homepage www.vintage-hotels.de.

Werbetechnik Diefenbach lässt sich in Bad Ems nieder

in VG Bad Ems-Nassau
Werbetechnik Diefenbach lässt sich in Bad Ems nieder

BAD EMS Am vergangenen Freitag war Stadtbürgermeister Oliver Krügel bei der Neueröffnung eines Ladengeschäftes in der Römerstraße 5 zu Gast.  Timo und Natascha Diefenbach haben in einem leerstehenden Ladenlokal ihre neuen Büro- und Werkstatträumlichkeit für Werbetechnik Diefenbach gefunden. 

Neueröffnung Werbetechnik Diefenbach

“In diesen Zeiten zu expandieren, dazu gehört Mut”, findet Krügel.  Zuvor wurden in den eigenen vier Wänden die Ideen geschmiedet, Entwürfe gestaltet und werbetechnische Produkte auf individuellen Kundenwunsch umgesetzt.

Zum Portfolio gehören neben den klassischen Werbeträgern wie Plakate, Poster, Flyer, Banner und Schilder sowie Visitenkarten, ebenso Flex- und Flockdruck, beispielsweise für die Trikotbeschriftung. Mit dem eigenen technischen Equipment lassen sich zudem Folien für die Fahrzeugbeschriftung herstellen und Werbeträger mittels Siebdruckverfahren veredeln. Design und Logogestaltung bietet der gelernte Mediengestalter ebenfalls an. 

“Im Namen der Stadt Bad Ems gratuliere ich Timo und Natascha Diefenbach, wir wünschen viel Erfolg!”, so unser Stadtbürgermeister abschließend. 

Gratulation zur Eröffnung des Atelier Kunstglück

in VG Bad Ems-Nassau
Stadtbürgermeister Oliver Krügel gratulierte Elisa Di Canio zur Eröffnung des Ateliers Kunstglück

BAD EMS In der vergangenen Woche hat Frau Elisa Di Canio ihr Atelier Kunstglück in der Römerstraße 54 geöffnet. Sie bietet dort Kindern und Erwachsenen vielerlei Workshops zur künstlerischen Gestaltung, zum Malen und zum Basteln an.

Eine tolle Idee und eine Bereicherung für unser Angebot hier in der Stadt Bad Ems. Informationen auch auf ihrer Homepage unter www.atelierkunstglück.de.

Das offene Atelier:

Erwachsene: Mo. 18 bis 20 Uhr / Do. 9 bis 11 Uhr

Kinder: Di. und Do. 15 bis 17 Uhr

Senioren: Immer montags von 9:30 bis 11:30 Uhr

Telefon: 0171/4085788

Stadtbürgermeister Oliver Krügel war vor Ort und wünscht viel Glück und Erfolg, auch im Namen unserer Bürgerschaft.

Restaurant „Ariston“ feiert Neueröffnung in Lahnstein

in Lahnstein
Lahnsteins Bürgermeister Adalbert Dornbusch und Wirtschaftsförderer Marc Klaßmann mit der Inhaberfamilie Lakos (Foto: Stadtverwaltung Lahnstein)

LAHNSTEIN Kürzlich feierte die Inhaberfamilie Lakos des Restaurants „Ariston“ Neueröffnung in der Westallee 11. Zu diesem feierlichen Anlass statteten Lahnsteins Bürgermeister Adalbert Dornbusch und Wirtschaftsförderer Marc Klaßmann der Familie einen Besuch im Restaurant ab und gratulierten im Namen der Stadt Lahnstein recht herzlich. Weiterlesen

Ristorante „Terra Vino“ in Lahnstein feiert Neueröffnung

in Lahnstein
Marc Klaßmann (Wirtschaftsförderer der Stadt Lahnstein) sowie die Inhaberfamilie Aljilji im Restaurant „Terra Vino“ (Foto: Stadtverwaltung)

LAHNSTEIN Kürzlich feierte das Restaurant „Terra Vino“ von der Inhaberfamilie Aljilji in Lahnstein seine Neueröffnung in der Bürgermeister-Müller-Straße 5. Zu diesem feierlichen Anlass stattete Lahnsteins Wirtschaftsförderer, Marc Klaßmann, der Familie einen Besuch im Restaurant ab und gratulierte im Namen der Stadt Lahnstein recht herzlich. Weiterlesen

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier