Gefahrstoffeinsatz

Gefahrstoffeinsatz in Oberlahnstein

in Blaulicht/Lahnstein
Ausgestattet mit Chemikalienschutzanzügen fingen die Einsatzkräfte die austretende Säure in Edelstahlwannen auf. (Fotos: Stadtverwaltung Lahnstein)

LAHNSTEIN Am Montagmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr Lahnstein zu einem Gefahrstoffeinsatz an die Bahngleise neben der Braubacher Straße in Oberlahnstein gerufen.  Bei einer routinemäßigen Kontrolle stellte der Zugführer eines Güterzuges ein Leck im Bodenventil des zum Abtransport abgestellten Zuges fest. Dieser befand sich rechtsrheinisch zwischen den Bahnhöfen Oberlahnstein und Braubach. Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier