Ferienfreizeit

Rückblick auf Kugels-Ferienfreizeit beim BBV Lahnstein

in Lahnstein/Sport

LAHNSTEIN Mert Divar, verantwortlicher Camptrainer des BBV LAHNSTEIN, atmete am Donnerstagabend kräftig durch: „Das Camp hat Spaß gemacht, aber die Durchführung des Camps unter Coronabedingungen hat natürlich große Herausforderungen mit sich gebracht.

Nach vier Tagen Camp kann ich resümieren, dass wir trotz aller Herausforderungen eine super Zeit im Camp verbracht haben.“ Knapp 20 Kinder waren von morgens bis in den frühen Abend mit dribbeln, passen und üben von Korblegern beschäftigt.

Auch nach der letzten Übung und einer kleinen internen Siegerehrung wirkten alle Kinder noch frisch und wollten geradezu weiter trainieren. Mert Divar gibt strahlend ein Statement zu seinen Basketballtalenten ab: „Alle Kinder waren sehr motiviert, sie haben begeistert mitgemacht und das Camp zu einem vollen Erfolg gebracht.

Wir haben nicht nur Basketball gespielt, sondern darüber hinaus ein Ernährungsmodul im Camp integriert. Je früher die Kinder lernen, was eine gesunde und ausgewogene Ernährung bedeutet, umso besser. 

Ich hoffe, wir sehen einige Kinder bei einem der nächsten Camps wieder. Mein besonderer Dank gilt Kugels Backwelt, ohne Unterstützung sind solche Camps nicht möglich.

Mir hat es Spaß gemacht und für alle im Verein gilt: Nach dem Camp ist vor dem Camp!“

Gehe zu Start