Bertl

Das Nastätter „Piano“ öffnet wieder

in VG Nastätten
Es ist soweit - Berthold Lied eröffnet das Piano in Nastätten (Foto: Berthold Lied)

NASTÄTTEN Lange Zeit war das in Nastätten und Umgebung bekannte Lokal „Piano“ ein Anziehungspunkt in der Region. Doch als sich vor ein paar Jahren die Türen schlossen lag die Lokalität lange im Dornröschenschlaf.  Leider fand sich über die Zeit der Pandemie niemand der mit einem guten Konzept und Idealismus das Lokal weiterführen wollte. Bis heute…..

Mit Berthold (Bertl) Lied als neuem Pächter greift nun jemand in die Tasten des „Piano“, der nicht nur in Nastätten und der Region seit langem als Musiker bekannt ist, sondern der auch über jahrzehntelange Erfahrung im Musik- und Unterhaltungsbereich verfügt. Sein Nachname ist dabei Programm! Seine Erfahrungen konnte er in den letzten Jahren auch mit Erfolg als Betreiber und Wirt des Musiklokals „Troubadour“ in Lorch im Rheingau einbringen. Nun zieht es ihn aber wieder nach Nastätten, wo er in der Vergangenheit lange ein Musikgeschäft und eine Musikschule betrieb. Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier