Der LKW drehte sich auf nasser Fahrbahn und kam im Graben zum Stehen. Die Ladung verteilte sich auf der A3.

LKW auf der A3 bei Dierdorf umgekippt

in Blaulicht/Westerwald

DIERDORF Heute gegen 15 Uhr 30, rutschte ein schwer beladener LKW bei nasser Fahrbahn in den Graben auf der A3 zwischen Dierdorf und Ransbach-Baumbach. Die Fahrbahn wurde auf beiden Seiten gesperrt.

Anzeige

Der LKW blockierte zwei Fahrbahnen. Die Ladung verteilte sich über die gesamte Straßenbreite. Die Bergung ist noch im vollen Gange. Aktuelle Staulänge etwa 16km. Im weiteren verlauf der A3 ereignete sich ein weiterer LKW Unfall von der Richtung Dernbach aus kommend nach Limburg. Ab der Abfahrt Montabaur kommt der Verkehr komplett zum Erliegen.

Anzeige

Die Wartezeit wurde teilweise mit bis zu vier Stunden angegeben.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Blaulicht

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier