Zertifikat

Lahnsteiner VHS für die Zukunft gerüstet – Bildungseinrichtung erhält Zertifikat

in Lahnstein/Schulen
Foto: Der pädagogische Leiter der VHS Lahnstein Roman Weh (rechts), Vorsitzender Günter Groß (links) und Michael Wienecke, der als Projektbetreuer die Zertifizierung begleitet, hat vor dem Gebäude am Kaiserplatz.

LAHNSTEIN Es war ein langer Weg, den die VHS Lahnstein mit Roman Weh, der bereits seit 33 Jahren die pädagogische Leitung innehat, und sein Team beschritten haben. Nun liegt der Erfolg in Form der Urkunde vor: die Lahnsteiner VHS hat das Gütesiegel erhalten und ist nun „zertifiziert“.

Das bedeutet, dass nun ein international anerkannter Qualitätsstandard vorliegt.  Die VHS Lahnstein ist ein eingetragener Verein, der sich die Jugend- und Erwachsenenbildung zur Aufgabe gemacht hat. Durch Kurse, Studienreisen und Einzelveranstaltungen sollen Kenntnisse, Erfahrungen und Fertigkeiten für Leben und Beruf vermittelt werden. Die Weiterbildungsangebote orientieren sich sowohl an individuellen Bedürfnissen als auch am gesellschaftlichen Bedarf. Weiterlesen

Anzeige

Zertifikate für Kitas

in Rhein-Lahn-Kreis
Landrat Frank Puchtler, Referentin Bettina Riehl-Rosenthal und Dr. Andy Schieler von der Hochschule Koblenz gratulierten Vertreterinnen der Kita St. Barbara Lahnstein und Bienenkorb Nastätten zur erfolgreichen Teilnahme am Programm

RHEIN-LAHN Im Rahmen einer kleinen Feier hat Landrat Frank Puchtler Zertifikate für die erfolgreiche Durchführung von Qualitätsentwicklung im Diskurs (QID) überreicht.

Bei QID handelt es sich um ein Qualifizierungsprogramm der Hochschule Koblenz als Kooperationspartner des Rhein-Lahn-Kreises in Begleitung des Instituts für Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindheit Rheinland-Pfalz. Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier