Vater Rhein und Mutter Mosel

Brunnen im Schlossgarten bleibt trocken

in Koblenz
Foto (Stadt Koblenz): Der Brunnen hinter dem Koblenzer Schloss ist undicht und soll saniert werden. Bis dahin bleibt das Wasser abgestellt.

KOBLENZ Der Brunnen Vater Rhein und Mutter Mosel im Schlossgarten des Koblenzer Schlosses bleibt längerfristig abgestellt. Der Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen veranlasst momentan eine Sanierung des Brunnens, da das Becken große Mengen Wasser verliert. Es ist geplant, dass der Brunnen im nächsten Jahr mit der Marmorstatue des Koblenzer Bildhauers Johann Hartung aus dem Jahre 1854, die Vater Rhein und Mutter Mosel symbolisiert, wieder als Hintergrund für Hochzeitsfotos genutzt werden kann.

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier