Ukea

Kompostaktion der UKEA in Dachsenhausen

in Allgemein
Die Abgabe an Privathaushalte ist bis maximal einem Kubikmeter Kompost pro Jahr kostenlos. Jeder weitere Kubikmeter ist zu einer Gebühr von 11,50 € erhältlich.

DACHSENHAUSEN In diesem Frühjahr wird beim Umschlagplatz für Kompost, Erdaushub und Altbaustoffe (UKEA) Dachsenhausen vom 6. bis 16. April 2021 eine Kompostaktion durchgeführt.

Die Abgabe an Privathaushalte ist bis maximal einem Kubikmeter Kompost pro Jahr kostenlos. Jeder weitere Kubikmeter ist zu einer Gebühr von 11,50 € erhältlich. Im Aktionszeitraum ist jeder zweite Kubikmeter kostenlos erhältlich. Zur Abholung von Kleinmengen mittels Pkw-Anhänger o. ä. sollten Schaufeln zum Selbstladen sowie eine Plane zur Abdeckung des Anhängers mitgebracht werden. Weiterlesen

Anzeige

UKEA in Dachsenhausen geöffnet

in VG Loreley
UKEA in Dachsenhausen geöffnet

DACHSENHAUSEN Die Rhein-Lahn-Kreis Abfallwirtschaft teilt mit, dass die Anlage der UKEA Dachsenhausen ab dem 1. Februar 2021 wieder geöffnet wird. Für Abnehmer aus dem privaten Herkunftsbereich ist dann auch wieder Kompost vorhanden. Zur Abholung mittels Pkw-Anhänger o. ä. bringen Sie bitte Schaufeln zum Selbstladen und eine Plane zur Abdeckung des Anhängers mit.

An Privathaushalte erfolgt die Abgabe bis maximal einem Kubikmeter pro Jahr kostenlos. Jeder weitere Kubikmeter ist gegen eine Gebühr von 11,50 € erhältlich. Die Abgabe von Kompost erfolgt solange der Vorrat reicht.

Bei der UKEA Dachsenhausen kann ab sofort auch die Abgabe von Speisefetten und – ölen erfolgen. Außerdem können auch Batterien, CD/DVD (ohne Hülle), Elektrokleingeräte, Metallschrott, Naturkork, Tonerkartuschen in haushaltsüblichen Kleinmengen kostenfrei abgegeben werden.

Die Öffnungszeiten sind Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 8.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 16.00 Uhr. Weitere Informationen stehen im aktuellen Abfall-Info „Re- Tour“ oder auf www.rhein-lahn-kreis-abfallwirtschaft.de.

Auskunft zu diesem Thema erhalten Sie unter der Telefonnummer: 02603 972 312. Fragen zu diesem oder einem anderen Thema beantworten die Abfallwirtschaftsberater des Rhein-Lahn-Kreises unter der Telefonnummer 02603 972 301.

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier