Schulferien

Gesundes Frühstück am letzten Schultag

in VG Bad Ems-Nassau
Gesundes Frühstück am letzten Schultag

NIEVERN Die Klasse 3 der Grundschule Fachbach-Nievern-Miellen hatte sich im abgelaufenen Schuljahr gemeinsam mit ihrer Referendarin Laura Krebs und Frau Nagel, der Klassenleiterin, viele Gedanken um ein umweltbewussteres und gesundes Leben gemacht und die Themen immer wieder in den Unterricht einbezogen. Solch ein engagiertes Verhalten sollte belohnt werden und so durfte ich die Klasse am letzten Tag des Schuljahres zum versprochenen „gesunden Frühstück“ einladen.

Bei frischem Obst, Gemüsestreifen, Käse, Wurst, selbstgemachtem Gelee, Fruchtsäften und knackigen Körnerbrötchen der Bäckerei Walldorf trafen wir uns zum Frühstücksbuffet im Konferenzraum des Gemeindezentrums, den uns Kollege Görg dankenswerter Weise zur Verfügung gestellt hatte.

Es war nicht nur wegen dem gemeinsamen Frühstück auch für mich ein besonderes Erlebnis. Der Spaß und die Freude der Kinder, die tolle Klassengemeinschaft, die mich einfach in ihrer Mitte aufnahm und mir zum Abschluss noch eine Aufführung ihres mit eigener Musik und Texten selbst einstudierten „Umwelt-Theaterstücks“ als Dankeschön präsentierten, das war super! Stolz sagten sie mir, dass sie damit an einem Umweltwettbewerb teilnehmen, wofür ich ganz fest die Daumen drücke.

Gesundes Frühstück am letzten Schultag

Auch ich sage danke für diesen unvergesslichen Vormittag! Schöne Ferien! Euer Lutz Zaun Ortsbürgermeister (Pressemitteilung: Lutz Zaun, Ortsbürgermeister in Nievern)

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier