Postbank

Tresor ausgebaut – Keine Postbank-Dienstleistungen mehr in Nassauer Post

in VG Bad Ems-Nassau
Tresor ausgebaut - Keine Postbank-Dienstleistungen mehr in Nassauer Post

NASSAU Die Presstestelle der Postbank erklärte nach einer schriftliche Anfrage des BEN Kurier, dass es ab sofort keine Postbankdienstleistungen mehr in der Nassauer Postfiliale in der Schlossstraße mehr geben wird. Begründet wird es damit, dass die Filialen regelmäßig in Bezug auf Kundenverkehr, Produktnutzung und Kosten überprüft werden. In diesem Fall kam man zu dem Ergebnis, dass Bankdienstleistungen in der Postfiliale in Nassau nicht mehr wirtschaftlich angeboten werden können.

Dabei verwies man auf die nächste Filiale in Bad Ems in der Römerstraße 25. Hoppla? Wurde dabei übersehen, dass die umstrittene Postfiliale in der Kurstadt im kommenden Jahr schließen wird und diese sich in der Vergangenheit als nicht besonders zuverlässig erwiesen hat?

Andererseits sollen die Postbank Kunden für den Geldverkehr das Cahback-Verfahren der Einzelhändler nutzen. Anbieten würde dieses der Netto, ALDI und REWE Pebler. Laut der Post, wäre ihnen die Versorgung der Bürger wichtig und verweist auf das Onlinebanking. Doch gerade die Post hat viele ältere Kunden die gerade das nicht nutzen möchten oder können. Auch das Cashback Verfahrender Einzelhändler bietet lediglich Hilfe im Bargeldverkehr aber nicht bei Fragen oder auch Überweisungen etc.

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier