Gertrud Bürgers

Seelbacher Gertrud und Willi Bürgers feiern Eiserne Hochzeit – Glückwunsch!

in VG Bad Ems-Nassau
Seelbacher Gertrud und Willi Bürgers feiern Eiserne Hochzeit - Glückwunsch!

SEELBACH Am 29. April 1956 wurden Gertrud und Willi Bürgers in der St. Anna Kirche hier in Seelbach getraut. Der standesamtliche Termin fand bereits am 01. April 1956 statt.

Die Eiserne Hochzeit – Ein seltenes Ereignis

65 Jahre lang gemeinsam durchs Leben, diese Gnade ist nicht vielen Menschen gegeben. Doch Liebe, Miteinander und Gottvertrau‘n gaben ihnen immer wieder die Kraft aufeinander zu bau’n und Seite an Seite durch Höhen und Tiefen zu gehen, aber auch einen guten Tropfen Wein ließen sie niemals stehen.

Gesundheitlich ist nicht ein Tag wie der andere, aber die gegenseitige Fürsorge und die Zufriedenheit erfüllen sie mit großer Dankbarkeit. Den heutigen Tag verbringen sie situationsbedingt im engsten Kreis der Familie.

Wir gratulieren dem „eisernen“ Jubelpaar zu diesem besonderen Ereignis und wünschen noch viele gesunde und gemeinsame Lebensjahre.

Gehe zu Start