Frank Ritter

Rehagruppe der Stiftung Scheuern startet in die närrischen Tage

in VG Bad Ems-Nassau
Rehagruppe der Stiftung Scheuern startet in die närrischen Tage

NASSAU Da kommt man morgens nichts Böses ahnend ins Haus – und dann das da: Frank Ritter, Besucher der Integra-Rehagruppe bei der Stiftung Scheuern, hat seit dem heutigen Schwerdonnerstag einen Schlips weniger im Schrank. Teamleiterin Anne Ziegert griff höchstpersönlich zur Schere und schnitt die Trophäe ab.

Was beweist: Auch wenn die Narren in der Stiftung Scheuern und dem Rest der Welt Fastnacht in diesem Jahr immer noch nicht wie gewohnt feiern können – die närrisch gute Laune verderben lässt man sich deshalb noch lange nicht. Dafür hat die Rehagruppe unter anderem mit einer Ladung Berlinern vorgesorgt. Und um 11.11 Uhr ist natürlich, was auch sonst, ein dreifach donnerndes Helau angesagt!!!

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier