Ersatzfreiheitsstrafe

Vorläufige Festnahme in Bad Ems – Geldstrafe nicht bezahlt

in Blaulicht/VG Bad Ems-Nassau
Vorläufige Festnahme in Bad Ems - Geldstrafe nicht bezahlt

BAD EMS Kein guter Tag für einen 35-Jährigen. Im Rahmen einer allgemeinen Personenkontrolle stellten Kräfte der Polizeiinspektion Bad Ems fest, dass der junge Mann eine 750,00 EUR hohe Geldstrafe nicht bezahlt hatte. Nun hieß es den Betrag unverzüglich zu entrichten oder eine Ersatzfreiheitsstrafe in einer Justizvollzugsanstalt verbüßen zu müssen. Ob der vorläufig Festgenommene die Geldstrafe bezahlen konnte, stand zum Zeitpunkt des Berichtes noch nicht fest.

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier