Kita

Kita in Winden darf nach Corona Schließung am Montag wieder öffnen

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Kita in Winden darf nach Corona Schließung am Montag wieder öffnen (Symbolbild Envato)
Anzeige

WINDEN Gute Nachrichten. Die Kita in Winden musste kurzfristig durch einen positiven Corona Fall geschlossen werden. Zwischenzeitlich stellte sich heraus, dass es sich dabei um die Delta Variante handelte. Die Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau teilte dem BEN Kurier mit, dass am Montag der Regelbetrieb wieder aufgenommen werden kann.

Dafür müssen die Kinder einen negativen PCR Test vorweisen. Die durchgeimpften Erzieher sind von dieser Maßnahme nicht betroffen.

Anzeige

Geschenkübergabe an die Kinder der ev. Kindertagesstätte Katzenelnbogen

in Schulen/VG Aar-Einrich
Geschenkübergabe an die Kinder der ev. Kindertagesstätte Katzenelnbogen
Anzeige

KATZENELNBOGEN Für strahlende Kinderaugen sorgten Mitarbeiter und Bewohner des Seniorenstifts in Katzenelnbogen. Kurz vor Weihnachten wurden die Kinder der ev. Kindertagesstätte mit Geschenken vom Seniorenstift der Theodor Fliedner Stiftung überrascht.

Die Kinder nahmen freudestrahlend die Geschenke entgegen und konnten es kaum erwarten diese zu öffnen. Wir hoffen dass bald wieder gegenseitige Besuche möglich sind.

Anzeige

Weihnachtsbaumschmücken am Backes in Arzbach

in VG Bad Ems-Nassau
Weihnachtsbaumschmücken am Backes in Arzbach - Bildquelle: Kita St. Georg
Anzeige

ARZBACH In den letzten Tagen wurde wieder der Weihnachtsbaum vor dem Rathaus geschmückt. Seit vielen Jahren verschönern Arzbacher Kinder der Kita St. Georg im Advent den Nadelbaum vor dem Backes. Für Ortsbürgermeister Claus Eschenauer gehört diese lieb gewordene Tradition zu den schönsten Terminen im Jahr. Weiterlesen

Anzeige

Kita-Kinder schmücken Weihnachtsbaum vor dem Kreishaus

in Rhein-Lahn-Kreis/Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Kita-Kinder schmücken Weihnachtsbaum vor dem Kreishaus
Anzeige

BAD EMS Eine schöne alljährliche Tradition ist es, dass Schulen und Kindergärten aus dem Rhein-Lahn-Kreis den Weihnachtsbaum im Kreishaus schmücken. In diesem Jahr waren es die Kinder der Katholischen Kindertagesstätte aus Bad Ems, die fleißig Weihnachtsbaumschmuck gefertigt haben. Landrat Frank Puchtler dankte der Leiterin der Kita, Silvia Kilian und den kleinen Bastlern, die stellvertretend für die gesamte Kita gekommen waren, sehr herzlich für ihr großes Engagement.

Zur Belohnung gab es für die Kinder eine riesige „Lebkuchen-Überraschungs“-Tüte, die der Landrat nach dem gemeinsamen Schmücken des Weihnachtsbaumes vor dem Kreishaus überreichte.

Anzeige

Sankt Martin sorgte in Nassau für strahlende Kinderaugen

in VG Bad Ems-Nassau
Sankt Martin sorgte in Nassau für strahlende Kinderaugen (Foto: Achim Steinhäuser)
Anzeige

NASSAU Um trotz der aktuelle Corona-Lage die Tradition des Fests „Sankt Martin“ lebendig zu halten und nicht nur die Laternen, sondern vor allem die Kinderaugen leuchten zu lassen, entschlossen sich die Veranstalter, Michelsmarktverein Nassau und Stadt Nassau, diesen Fest den aktuellen Corona-Auflagen anzupassen und durchzuführen.

Der Lichterumzug an Sankt Martin gehört zu den beliebtesten christlichen Volksbräuchen in unserem Land. Licht, Feuer, Fackeln und Laternen gehörten schon im Mittelalter zu den kürzer werdenden Tagen und den traditionellen Bräuchen zum Gedenken an den Heiligen Martin von Tours. Weiterlesen

Anzeige

Bad Emser Kita-Kinder freuen sich über St. Martin Überraschung

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Die Kinder der städtischen Kindertagesstätte Eisenbach freuen sich über die traditionellen „Weckmänner“, die als kleine Entschädigung für den ausgefallenen St.-Martins-Umzug vom Spießer-Martini-Kirmes-Verein mit Unterstützung der Bürgerstiftung in allen Kindertagesstätten in Bad Ems verteilt wurden.
Anzeige

BAD EMS Leider musste auch in diesem Jahr die traditionelle Spießer-Martini-Kirmes und damit auch der Sankt-Martins-Umzug in Bad Ems ausfallen. Der Spießer-Martini-Kirmes-Verein wollte die Kinder in den Bad Emser Kindertagesstätten aber nicht enttäuschen und verteilte die traditionellen Weckmänner. Finanziert wurde die Aktion von der Bad Emser Bürgerstiftung

Der Vorsitzende des Spießer-Martini-Kirmes-Vereins, Dirk Beckenbach, sprach vor wenigen Woche die Bürgerstiftung Bad Ems an, ob sie die Verteilung von Weckmännern für die Kinder in den Bad Emser Kindertagesstätten unterstützen könne. Der Vorstand der Bürgerstiftung überlegte nicht lange und sagte seine Unterstützung zu. Dirk Beckenbach und sein Team bedankten sich bei der Bürgerstiftung für die vollständige Finanzierung der Aktion.
Weiterlesen

Anzeige

Comeback bei der Eltern-Kind-Basketball-Gruppe des BBV

in Lahnstein/Schulen/Sport
Comeback bei der Eltern-Kind-Basketball-Gruppe des BBV
Anzeige

LAHNSTEIN Seit Anfang Oktober wurde für die Eltern-Kind-Gruppe des BBV geworben und auch in den Kindergärten die Trommel gerührt. Beim Gruppenbild freuten sich alle über die neuen T- Shirts für unsere Jüngsten. Weiterlesen

Anzeige

Kita in Birlenbach erhält 8400 EUR vom Rhein-Lahn-Kreis – Küche kann modernisiert werden

in Schulen/VG Diez
Kita in Birlenbach erhält 8400 EUR vom Rhein-Lahn-Kreis - Küche kann modernisiert werden (Foto: Verbandsgemeinde Diez)
Anzeige

BIRLENBACH In der evangelischen Kindertagesstätte in Birlenbach werden Maßnahmen zur Modernisierung der Küche durchgeführt. Landrat Frank Puchtler hat den Bewilligungsbescheid an die evangelische Stiftskirchengemeinde als Betriebsträger der Kita in Höhe von 8400 Euro zur Förderung des Projekts unterzeichnet.

Die Bezuschussung erfolgt aus Mitteln der Rhein-Lahn-Kitaförderung.

Anzeige

Kastanienregen am Rhein

in Schulen/VG Loreley
Kastanienregen am Rhein
Anzeige

KAMP-BORNHOFEN Auf Einladung von Harald Kimmel vom VEF machten sich 2 Gruppen unserer Einrichtung mit dem Kita-Mobil (Bollerwagen) auf den Weg zum Schwimmbad. Der Weg dorthin war schon sehr verheißungsvoll-für die Kinder gab es viel zu entdecken: Wasserschutzpolizei, Schiffe, Krähen, Enten. Weiterlesen

Anzeige

Elternschaft der Kommunalen Kindertagesstätte Rambazamba unterstützt Ahrtal

in Lahnstein
Elternschaft der Kommunalen Kindertagesstätte Rambazamba unterstützt Ahrtal (Foto: Stadtverwaltung Lahnstein)
Anzeige

LAHNSTEIN Ein zunächst kleiner Aufruf innerhalb der Elternschaft führte zu einer gigantischen Spendenaktion. Viele Bürger brachten zahlreiche Spenden für die Flutopfer in die Kindertagesstätte. Hier war schnell das Ende der Platzkapazitäten erreicht und somit kamen die Freiwillige Feuerwehr und das Technische Hilfswerk ins Spiel. Weiterlesen

Anzeige
1 2 3 6
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier
Anzeige