Lesesommer

Bad Emser Lesesommer 2021 war ein Riesenerfolg!

in VG Bad Ems-Nassau
Anny Neusen und Wilhelm Augst von der Bürgerstiftung Bad Ems übergaben Gutscheine von insgesamt 600 Euro an Laura Lanser und Natalie Stindt von der Stadtbücherei Bad Ems

BAD EMS Der Lesesommer der Stadtbücherei ist seit vielen Jahren eine sehr beliebte Veranstaltung bei Kinder und Jugendlichen aus Bad Ems. Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Krise hatten sich zahlreiche junge Leserinnen und Leser für den Lesesommer angemeldet. Leider musste die traditionelle Abschlussparty des Lesesommers auch in diesem Jahr entfallen. Zum Abschluss des Lesesommers werden trotzdem Urkunden verteilt, die jedes Kind bekommt, das erfolgreich teilgenommen und wenigstens 3 Bücher gelesen hat. Daneben gibt es auch noch eine zusätzliche Preisverteilung. Die Bürgerstiftung Bad Ems hat hierfür Gutscheine im Wert von 600 Euro für die Kinder zur Verfügung gestellt.
Weiterlesen

Ein freundliches Ungeheuer – Großer Erfolg beim Nassauer Lesesommer

in VG Bad Ems-Nassau
Stadtbürgermeister Manuel Liguori (vorne rechts), Bibliothekleiterin Martina von Brandt (vorne links) und Petra Mörs (vorne Mitte), bei der Urkundenverleihung an die Leseratten (Foto: Achim Steinhäuser)

NASSAU Es war bereits die 14. stattfindende Auflage von „Lesesommer Rheinland-Pfalz“. Unter dem Motto „Werde auch Du zum Lesemonster“, wollte man auch in diesem Jahr wieder bei Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 16 Jahren, den Spaß an Büchern und spannenden Geschichten wecken. Weiterlesen

Lesesommer 2021 an Aar und im Einrich gestartet

in VG Aar-Einrich
Kerstin Ermel und Nadine Crecelius, Leiterinnen der Gemeindebücherei in Burgschwalbach läuten den Lesesommer 2021 ein. Foto: Entwicklungsagentur Aar-Einrich

BURGSCHWALBACH/HAHNSTÄTTEN/KATZENELNBOGEN Der Lesesommer des Landes Rheinland-Pfalz 2021 unter dem Motto „Auf die Plätze, fertig… lesen“ findet vom 5. Juli bis 4. September landesweit und somit auch in der Region Aar-Einrich statt. Alle Gemeindebüchereien an der Aar (Flacht, Oberneisen, Lohrheim, Burgschwalbach, Niederneisen und Hahnstätten) sowie die Bücherei für den Einrich in Katzenelnbogen nehmen teil.

Stellvertretend für alle erläuterten Kerstin Ermel und Nadine Crecelius, Leiterinnen der Gemeindebücherei in Burgschwalbach, die Möglichkeiten und aktuell geltenden Regeln, die aufgrund der Vorgaben zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie, eingeschränkt sind.

Man erhält eine Lesesommer-Clubkarte“, erklärt Kerstin Ermel. Für jedes gelesene Buch wird eine Bewertungskarte ausgefüllt. „Und man kann die vielen Bücher kostenlos und exklusiv ausleihen“, ergänzt Crecelius. Weiterlesen

Lesesommer trotz Corona-Einschränkungen ein Erfolg

in VG Bad Ems-Nassau
Büchereileiterin Natalie Stindt (vordere Reihe) und Lilly Schulz (Bundesfreiwilligendienst) freuen sich über die Gutscheine von Britta Lemler, Wilhelm Augst und Günter Wittler (Bürgerstiftung)

BAD EMS Der Lesesommer der Stadtbücherei ist seit Jahren eine sehr beliebte Veranstaltung bei Kinder und Jugendlichen aus Bad Ems. Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Krise hatten sich mehr als 170 junge Leserinnen und Leser für den Lesesommer angemeldet. Weiterlesen

Ein toller Lesesommer mit erschwerten Bedingungen ist zu Ende

in VG Aar-Einrich
Fleißige Leser/innen wurden im Rahmen des "Lesesommers" ausgezeichnet

HAHNSTÄTTEN Unser Lesesommer war trotz der Corona-Krise ein voller Erfolg! Wissensdurstige Kinder haben vom 22.06. bis zum 22.08. 423 Bücher „verschlungen“. Da wir Corona-bedingt keine persönlichen Interviews halten durften, haben uns die Kinder durch die Bewertungskarten, die Online-Buchtipps und die Büchercheck-Formulare Spannendes in Schrift und Bildern aus den Büchern erzählt. Die vielen Bilder schmücken unsere Büchereifenster. Weiterlesen

Urkundenübergabe für Lesesommer Teilnehmer

in VG Aar-Einrich
Urkunden Übergabe und Fototermin für alle erfolgreichen Teilnehmer des Lesesommers! Der Lesesommer war trotz aller Schwierigkeiten in der Corona-Zeit schön und hat allen viel Spaß gemacht!

HAHNSTÄTTEN Wir laden alle Kinder ein, die während des Lesesommers mindestens 3 Bücher gelesen und Bewertungen für diese abgegeben haben, zur Übergabe der Urkunden und Preise mit Fototermin vor der Bücherei am Donnerstag den 27.08. um 17:00 Uhr. Jedes Kind bekommt eine Urkunde und einen Preis! Auf Abstand und Hygiene wird geachtet! Weiterlesen

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier