Land Rheinland-Pfalz

Übervorteilte die ADD Bewerber auf Lehrerstelle? Verwaltungsgericht Koblenz gibt dem Kläger Recht!

in Koblenz/Recht/Schulen
Übervorteilte die ADD Bewerber auf Lehrerstelle Verwaltungsgericht urteilt gegen das Land RLP! (Foto: Symbolbild - lizensiert durch Envato für den BEN Kurier)

KOBLENZ Die Vorwürfe gegen die ADD (Aufsichts-& Dienstleistungsdirektion) wiegen schwer. Laut eines stellvertretenden Schulleiters einer IGS (Integrierte Gesamtschule), würde die ADD die Neubesetzung von Stellen nicht nach der Qualifikation der Bewerber durchführen. Dem BEN Kurier liegen dazu brisante Unterlagen vor.

Im aktuellen Fall, bewarb sich der Konrektor Olaf K. (Name geändert, der Redaktion bekannt) auf eine ausgeschriebenen Stelle zum stellvertretenden Schulleiter einer IGS in Emmelshausen. Dabei konnte er sich gute Chancen ausrechnen, da er bereits jahrelange Erfahrung als stellvertretender Schulleiter an einer IGS aufweisen konnte. Seine Beurteilungen waren hervorragend. Von 300 möglichen Punkten, erreichte er 290. Gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Bewerbung auf die ausgeschriebene Stelle. Weiterlesen

Anzeige

Förderung von Naturparks im Rhein-Lahn-Kreis

in Rhein-Lahn-Kreis
Auch Obernhof profitiert von den Fördergeldern - Ein Teilabschnitt des zukünftigen Lahn-Wein-Stieges wird hergerichtet

RHEIN-LAHN-KREIS Insgesamt 70 Projekte mit einer Fördermenge von 113.000 € unterstützt der Zweckverband Naturpark Nassau im Jahr 2020 in der gesamten Naturparkregion. „Dank der finanziellen Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz können wir wieder sehr vielseitige Projekte fördern, die zum einen der Erhaltung, Eigenart und Schönheit von Natur und Landschaft im Naturpark dienen, aber auch dazu beitragen, die touristische Entwicklung in unserer Region naturverträglich mitzugestalten“,  so Zweckverbandsvorsteher Frank Puchtler. Weiterlesen

Anzeige
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier